« Suche ‹ voriges nächstes ›

Spezialist für Faserverbundtechnologie m/w

HILITECH GMBH am 07.11.2018 in Mürzhofen




SPEZIALIST FÜR FASERVERBUND­TECHNOLOGIE M/W

IHRE AUFGABEN
  • Selbständige Planung, Koordination und Durchführung von Projekten zur Entwicklung und Verbesserung von Composite Leichtbauteilen für VIP Interieur in der Luftfahrt
  • Entwicklung neuer Technologien sowie Erkennung von Trends
  • Neu- und Weiterentwicklung von Prozess- und Anlagentechnologien
  • Technischer Input betreffend Prototypentwicklung und -konstruktion für Modell- und Formenbau
  • Werkstoff- und Fertigungsgerechte Gestaltung und Dimensionierung
UNSERE ERWARTUNGEN
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, UNI)
  • Erfahrung in der Luftfahrtbranche
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe
  • Sehr gute CAD-Kenntnisse (CATIA V5 Kenntnisse von Vorteil)
  • Teamorientiertes, selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Gute analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungskraft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an jobs@hilitech.at

Für diese Position gilt das kollektivvertragliche Mindestentgelt von EUR 40.000,00 brutto/Jahr. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation bieten wir eine marktkonforme Überzahlung sowie attraktive Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

HILITECH GMBH
Kirchengasse 1
A 8644 Mürzhofen
+43 (0) 2644 21 333
HILITECH.AT

A Joint Venture bet ween F. LIST GMBH and Hintsteiner Group GmbH

Jetzt per E-Mail bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel Spezialist für Faserverbundtechnologie m/w Dienstort Mürzhofen Unternehmen HILITECH GMBH Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 40.000,00 € /brutto
Jetzt per E-Mail bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

Spezialist für Faserverbundtechnologie m/w



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden