« Suche ‹ voriges nächstes ›

Projektleiter/in

Brenner&Company am 15.09.2018 in Wien, Niederösterreich



 
Projektleiter/in
Metallbau / 40 km östlich von Wien

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Metallbau mit Firmensitz im Großraum Hainburg. Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine Persönlichkeit mit technischem Know-how, Engagement und Begeisterung für technisch anspruchsvolle Metallbau-Projekte.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Abwicklung von Projekten, für die Sie bis zum Projektabschluss technisch und kaufmännisch verantwortlich sind. Sie übernehmen die Steuerung und Koordinierung der internen und externen Projektbeteiligten (technische Zeichner, Montageteams, Lieferanten) und nehmen an Bau- und Ausführungsbesprechungen mit den Auftraggebervertretern teil.

Diese verantwortungsvolle Position erfordert eine abgeschlossene fachspezifische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement (Stahl-, Portal-, Fassadenbau). Fundierte AutoCAD- und MS-Office Kenntnisse sind erforderlich, Erfahrung mit ERP-Systemen und MS-Project ist von Vorteil. Sie zeichnen sich durch Engagement, Teamfähigkeit, eigenverantwortliches, genaues Arbeiten aus und beherrschen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Die Entlohnung (inkl. Firmen-PKW) orientiert sich an Ihrer Qualifikation und liegt über dem relevanten KV.

Sie sind an einer langfristigen Anstellung in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsformular an Mag. Michael Ludwig unter der KennNr. 1008-17-ST.

Jetzt online bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel Projektleiter/in Dienstort Wien, Niederösterreich Unternehmen Brenner&Company
Arbeitgeber entdecken ›
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe k.A. /brutto
Jetzt online bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

Projektleiter/in



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden