« Suche ‹ voriges nächstes ›

Chief of Development Lab (m/w) zum Aufbau eines revolutionären Softwareprodukts gesucht!

epunkt GmbH am 07.09.2018 in Oberösterreich




Chief of Development Lab (m/w) zum Aufbau eines revolutionären Softwareprodukts gesucht!
CTO, CPO, Start-up Founder & Co: Challenge accepted?

(Jn 41170) / Arbeitsort: Oberösterreich

Möchten Sie eine global einzigartige SaaS-Lösung gestalten? Bei unserem Kunden, einem Weltmarktführer in der IT-Branche, haben Sie die Möglichkeit ein neues Security Software Lab aufzubauen! Dank Machine Learning, RASP-Approach und umfangreichen Echtzeitdaten werden Cyberattacken schon im Vorhinein identifiziert. Komplexen Hackerattacken kann mit dieser Cloud-Lösung ohne Konfigurationsaufwand und durch automatische Skalierbarkeit vorgebeugt werden.
 

Ihre zukünftige Rolle
  • RAFW war gestern! Sie sind für die Gestaltung einer innovativen Security Monitoring Lösung mit RASP-Approach (in Kombination mit agentenbasierten Echtdaten in realtime und künstlicher Intelligenz) verantwortlich.
  • Konzeption und strategische Ausgestaltung eines revolutionären SaaS-Produkts in intensiver Zusammenarbeit mit Chief Software Architects und R&D-Teams liegen in Ihrem Tätigkeitsbereich.
  • Gemeinsam mit dem Produktmanagement optimieren Sie außergewöhnliche User Journeys mit Fokus auf eine hervorragende Customer Experience.
  • Sukzessive bauen Sie Ihr eigenes Security Expertenteam auf (z. B. Produktmanagement, Security Research, Software Engineering).
  • Auf internationalen Konferenzen stellen Sie bei renommierten Kunden den Wow-Effekt sicher.
Sie bieten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung eines eigenen Softwareunternehmens, eines Produktmanagement- und/oder Entwicklungsteams
  • Tiefgehendes Softwareentwicklungs-Know-how
  • Leidenschaft für RASP-Approach (Runtime Application Self-Protection Security) und AI bzw. Machine Learning
  • Innovationsgeist mit Vision und Begeisterungsfähigkeit
  • Führungsstil ganz nach dem Motto: "Lead by Example"
Das Besondere an dieser Position
  • Gründung eines Start-ups innerhalb eines Weltmarktführers
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und voller Gestaltungsspielraum
  • Offene Unternehmenskultur: gemeinsames Feiern von Erfolgen, Open-Door-Policy, agile Zusammenarbeit und einzigartiger Teamspirit

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 80.000,- brutto/Jahr. Je nach beruflicher Vorerfahrung und Expertise besteht natürlich die Bereitschaft zur markt- und positionskonformen Überzahlung.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Christine Frühwirth (0732 611221-28), christine.fruehwirth@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt online bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel Chief of Development Lab (m/w) zum Aufbau eines revolutionären Softwareprodukts gesucht! Dienstort Oberösterreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken ›
Beschäftigungsart Vollzeit Position Unternehmensführung Gehaltsangabe 80.000,00 € /brutto
Jetzt online bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

Chief of Development Lab (m/w) zum Aufbau eines revolutionären Softwareprodukts gesucht!



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden