« Suche ‹ voriges nächstes ›

Mitarbeiter/in für das Spezialgebiet: Dienstrechtsangelegenheiten und Verwaltungsverfahren

Post AG am 21.09.2018 in 1030 Wien


Die Post sucht...

MITARBEITER/IN FÜR DAS SPEZIALGEBIET:
DIENSTRECHTSANGELEGENHEITEN UND VERWALTUNGSVERFAHREN

Region: Wien, Anstellungsart: unbefristet, Berufsfeld: Personal
In der Unternehmenszentrale der Österreichischen Post AG wird in der Personalabteilung eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Berufserfahrung im Bereich Dienst- und Verwaltungsverfahrensrecht gesucht.
 
Werden Sie Mitglied im Team der Personalabteilung und nutzen Sie diese Karrierechance am Standort der Unternehmenszentrale in 1030 Wien!

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Bescheiden in allen dienstrechtlichen (behördlichen) Verfahren für Mitarbeiter/innen in öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen
  • Ansprechpartner/in für die Fachbereiche in dienstrechtlichen Belangen Bearbeitung von dienst- und pensionsrechtlichen Angelegenheiten für Beamte/innen
  • Stellungnahme zu Gesetzesentwürfen

Anforderungen

  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse
  • SAP- HCM Kenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisch-logisches Denken
 
Sie bringen die richtige Mischung aus hoher Einsatzbereitschaft und sehr guter sprachlicher Ausdrucksfähigkeit mit?
Dann freuen wir uns schon auf Ihre Bewerbung!
 
Ihr Gehalt ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 45.000,- (Bruttojahresgehalt, all-in).
 
Jetzt online bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel Mitarbeiter/in für das Spezialgebiet: Dienstrechtsangelegenheiten und Verwaltungsverfahren Dienstort 1030 Wien Unternehmen Post AG
Arbeitgeber entdecken ›
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 45.000,00 € /brutto
Jetzt online bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

Mitarbeiter/in für das Spezialgebiet: Dienstrechtsangelegenheiten und Verwaltungsverfahren



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden