« Suche ‹ voriges nächstes ›

MitarbeiterIn Flottenmanagement Personenverkehr

ÖBB - Personenverkehr AG am 09.09.2018 in Wien




MitarbeiterIn Flottenmanagement Personenverkehr

Ausschreibungsnummer

req187

Dienstort

Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.
1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 6.400 Zügen an ihr Ziel – sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.


Der Bereich Produktionsmanagement trägt die Verantwortung für eine effiziente Planung und Steuerung der Produktionsleistungen, das Flotten- und Fuhrparkmanagement in der ÖBB-Personenverkehr AG sowie die strategische Weiterentwicklung und Neuausrichtung des gesamten Produktionsprozesses in den Absatzbereichen. 

Ihr Job

  • Sie verantworten die Bereitstellung der Schienenfahrzeuge und stellen sicher, dass sie auch verfügbar sind.
  • Sie spezifizieren die Anforderungen an die Schienenfahrzeuge und betreuen den Beschaffungsprozess.
  • Sie entwickeln die Fahrzeugstrategie, Verwertungsstrategie und Instandhaltungsstrategie und setzen sie um. Zusätzlich führen sie Innovationsprojekte durch.
  • Sie erstellen und überwachen Geschäftspläne, Budgets und Mittelfristplanungen.
  • Sie erstellen und optimieren Prozesse rund um das Instandhaltungsmanagement.
  • Sie sind die Schnittstelle zwischen Technik und Betrieb betreffend Instandhaltungsmanagement von Schienenfahrzeugen.


Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung oder haben eine abgeschlossene Berufsausbildung (Matura) mit mindestens 7 Jahren einschlägiger Berufserfahrung.
  • Bevorzugt bringen Sie erstes eisenbahnspezifisches Know How in der Beschaffung, Instandhaltung und dem Betrieb von Schienenfahrzeugen mit.
  • Projektmanagementmethoden sind für Sie kein Neuland.
  • Bevorzugt kennen Sie die Anforderungen aus Sicherheitsmanagementsystemen für   Schienenfahrzeuge/Eisenbahnverkehrsunternehmen.
  • Sie haben Freude an Kommunikation und Präsentation, gleichzeitig überzeugen Sie durch unternehmerisches Denken.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und sehr gute IT-Anwendungskenntnisse (MS Office).

  

Unser Angebot

  • Zusätzlich zu einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld, bieten wir eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzleistungen an.
  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn Fuhrparkmanagement“ ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 39.094,30 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

  

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-abschlüsse, Arbeitszeugnisse. 

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Raphaela Serro, +43 1 93000 97 77 888 . Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen
Jetzt online bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel MitarbeiterIn Flottenmanagement Personenverkehr Dienstort Wien Unternehmen ÖBB - Personenverkehr AG
Arbeitgeber entdecken ›
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.094,30 € /brutto
Jetzt online bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

MitarbeiterIn Flottenmanagement Personenverkehr



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden