« Suche ‹ voriges nächstes ›

Junior Network Systems Engineer (m/w)

ZKW Lichtsysteme GmbH am 15.09.2018 in Wieselburg




JUNIOR NETWORK SYSTEMS ENGINEER (M/W)

AUFGABEN
  • Planung, Implementierung, Wartung sowie Überwachung der gesamten IT-Infrastruktur
  • Fehlersuche und Erarbeitung von Lösungskonzepten
  • Analyse von Schwachstellen, Angriffen und neuen Sicherheitslücken
  • laufende technische Dokumentation und Optimierung
  • Hardware- und Software-Support
  • Bereitschaftsdienst
QUALIFIKATIONEN
  • abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt IT
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Windows-Client und -Server-Umfeld (Active Directory, DNS, DHCP)
  • Erfahrungen mit Netzwerken (TCP/IP, Firewall, Routing, Switching, WLAN, etc.) und Sicherheitstechnologien
  • Kenntnisse in SQL, Sharepoint, VoIP von Vorteil
  • Affinität zu neuen Technologien
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
WIR BIETEN IHNEN
  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem multinational tätigen Unternehmen.
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.363,23 (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

BEWERBEN SIE SICH UNTER ZKW.JOBS
FÜR DEN STANDORT WIESELBURG.

ZKW LICHTSYSTEME GMBH
Human Resources Management, Scheibbser Straße 17,
A-3250 Wieselburg, Tel. +43 (0) 7416 505-0

Folge uns auf:

Jetzt online bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel Junior Network Systems Engineer (m/w) Dienstort Wieselburg Unternehmen ZKW Lichtsysteme GmbH
Arbeitgeber entdecken ›
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.363,23 € /brutto
Jetzt online bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

Junior Network Systems Engineer (m/w)



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden