« Suche ‹ voriges nächstes ›

Softwareentwickler (w/m)

Schulmeister Management Consulting am 22.09.2018 in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich




Wir sind die richtigen Ansprechpartner für Ihre Karriere in Industrie, Software und IT!
Als Personalberatungsunternehmen konzentrieren wir uns auf die Vermittlung von Positionen in der Informatik und an der Schnittstelle zur Wirtschaft.
Wir bieten laufend spannende Karriereangebote in diesem Bereich und sind auf Suche nach einem

Softwareentwickler (w/m)

Schulmeister Technik sucht Softwareentwickler (w/m)!

in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Oberösterreich.
Sie bringen eine abgeschlossene technische Ausbildung in Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbaren Bereichen mit. Zudem haben Sie erste Berufserfahrung in der Softwareentwicklung und Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache (Java, C#, C++,…).

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer persönlichen Karriereplanung und stellen Ihnen bei Interesse gezielt aktuelle Positionen vor. Wir sichern Ihnen selbstverständlich absolute Diskretion zu.
Das Team von Schulmeister Technik Recruiting freut sich jederzeit über Ihre Kontaktaufnahme!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit dem folgenden Kennwort als Betreff: „Bewerbung: JM-AAS-SUX-01“.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit dem Kennwort JM-AAS-SUX-01 an folgende E-Mail Adresse: technikwien@schulmeister-consulting.com oder drücken Sie auf „JETZT BEWERBEN“.

Jetzt online bewerben Zur Originalversion des Inserats
Titel Softwareentwickler (w/m) Dienstort Wien, Niederösterreich, Oberösterreich Unternehmen Schulmeister Management Consulting
Arbeitgeber entdecken ›
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe k.A. /brutto
Jetzt online bewerben
« Suche ‹ voriges nächstes ›
Jobempfehlung senden

Folgenden Job empfehlen:

Softwareentwickler (w/m)



abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden