Presse- und Meinungsfreiheit

Bedroht, verfolgt, eingesperrt, getötet: Wie Journalisten an ihrer Arbeit gehindert werden und was die Pressefreiheit einschränkt, schreibt bei derStandard.at/Etat

Schmähgedicht Satiriker Böhmermann fühlt sich in Konflikt mit Erdogan vom Staat verlassen

41 Postings
Nächste Woche geht ziviler Rechtsstreit um Schmähgedicht weiter

Pressefreiheit Pro-kurdische HDP: Justiz in Türkei agiert auf Anweisung Erdogans

4 Postings
Ko-Vorsitzender Buldan: "Wir erwarten keine Gerechtigkeit"

Pressefreiheit Haft für Oppositionspolitiker in Bahrain wegen kritischer Tweets

1 Posting
Bürgerrechtler Nabeel Rajab hatte Militärintervention im Jemen kritisiert

Menschenrechte Kritik an Untätigkeit des Gerichtshofs für Menschenrechte zu Türkei

19 Postings
Jurist Tretter sieht Glaubwürdigkeit in Gefahr – Strafrichter Forsthuber: "Breite Masse" wird zu Abschaffung ihrer eigenen Rechte manipuliert

Philippinen Präsident Duterte verhängt Palastverbot für kritische Reporter

2 Postings
Journalisten der Webseite Rappler Inc. hatten ausführlich über Dutertes Feldzug gegen Drogenkriminalität berichtet

Belgrad Belgischer Journalist darf doch in Serbien bleiben

Aufenthaltsgenehmigung wegen "neuer Elemente" verlängert

Pressefreiheit Lebenslange Haft für "Taraf"-Chefredakteur Ahmet Altan in der Türkei

45 Postings
Tochter des renommierten Journalisten kündigt Gang in Berufung an – "Recht in der Türkei verfault"

Presseunfreiheit Drei Journalisten zu lebenslanger Haft in Türkei verurteilt

13 Postings
Sie hätten Putschisten unterstützt

Pressefreiheit Journalistenorganisationen kritisieren persönliche Angriffe auf Journalisten

19 Postings
"Angriffe auf Journalisten gefährden die Pressefreiheit", warnen Presserat, das Forum Journalismus und Medien Wien und der Presseclub Concordia

Berufungsverhandlung Neue Runde im Rechsstreit um Böhmermanns Schmähgedicht über Erdoğan

17 Postings
Berufungsverfahren vor Hamburger Oberlandesgericht – Beide Seiten unzufrieden

Pressefreiheit Journalist nach Gewahrsam in Russland nach Deutschland ausgereist

Nurmatow fürchtete Abschiebung nach Usbekistan

Pressefreiheit "Jahrbuch für Journalisten" ist Deniz Yücel gewidmet

"Welt"-Korrespondenten ist seit einem Jahr in der Türkei inhaftiert

Pressefreiheit 573 Festnahmen wegen "Terrorpropaganda" in der Türkei

2 Postings
Wegen Kritik in sozialen Medien an der Militäroffensive in Nordwestsyrien – 124 Festnahmen wegen Teilnahme an Demonstrationen

Protest Serbiens Opposition mit staatlichem TV-Sender RTS unzufrieden

1 Posting
Kritik an geringer Präsenz in Nachrichtensendungen – Personalveränderungen gefordert

Myanmar Uno fordert Freilassung von Reuters-Journalisten in Myanmar

1 Posting
Sprecher des Uno-Menschenrechtsbüros "besorgt über die gravierende Erosion der Meinungsfreiheit"

Pressefreiheit Reuters-Journalisten müssen in Myanmar in Haft bleiben

4 Postings
Eine Freilassung gegen eine Kaution ist nicht möglich

Pressefreiheit Journalistenorganisationen kritisieren FPÖ-Attacken auf Journalisten

43 Postings
IQ-Vorsitzende Brodnig: "Die Ereignisse der vergangenen Tage sind besorgniserregend" – Reporter ohne Grenzen-Präsidentin Möhring warnt vor "Menschenhatz"

Pressefreiheit Investigativreporter klagen gegen deutsches BND-Gesetz

Geheimdienst darf Telefon und Internet im Ausland auch ohne Verdacht anzapfen

Pressefreiheit China-Korrespondenten beklagen schlechtere Arbeitsbedingungen

2 Postings
Der Zugang für ausländische Journalisten wird zunehmend schwierig

Serbien Belgrad zur Achtung des Medienpluralismus aufgefordert

Laut Journalistenverband gab es Vorjahr insgesamt 40 Attacken auf Journalisten

Khartum Im Sudan festgenommene AFP- und Reuters-Reporter wieder frei

Insgesamt waren 15 Journalisten für den Versuch festgenommen worden, über Opposition zu berichten

Pressefreiheit Im Vorjahr 40 Angriffe auf Journalisten in Serbien registriert

1 Posting
Berichtet die Journalistenvereinigung NUNS

USA Trump greift Pressefreiheit mit "Fake News"-Preisen an

298 Postings
US-Präsident kürte auf der Website der Republikaner zehn Artikel

Pressefreiheit Behörden im Sudan halten Reporter von AFP und Reuters fest

Journalisten berichteten über Proteste gegen Erhöhung der Nahrungsmittelpreise

Istanbul Fünf Journalisten in Türkei zu Haftstrafen verurteilt

1 Posting
Wegen Teilnahme an Solidaritätskampagne für prokurdische Zeitung

Gefängnis Ankara kritisiert Gerichtsentscheidung zu Journalisten-Freilassung

6 Postings
Vizepremier Bozdag: Verfassungsgericht kann in individuellen Fällen nicht wie "Super-Berufungsgericht" agieren

Medienfreiheit Polnische Medienaufsicht lässt Rekordstrafe für TV-Sender fallen

1 Posting
Behördenchef verweist auf "Verhandlungen" mit dem Sender

Myanmar Myanmar: Reuters-Journalisten nach Gesetz aus Kolonialzeit angeklagt

1 Posting
Reportern drohen 14 Jahre Haft

"Unehrliche Medien" Trump verschiebt "Fake News Awards"

45 Postings
Der US-Präsident kündigte einen Preis für "Lügenmedien" an, macht jetzt aber einen Rückzieher. Erst am 17. Jänner wolle er "Loser" auszeichnen

Deutschland Berlin knüpft Rüstungsexporte an Türkei an Lösung im Fall Yücel

14 Postings
Sigmar Gabriel: "Dabei wird es auch bleiben, solange der Fall Yücel nicht gelöst ist."

Vietnam Vietnam lässt keine internationale Presse in Korruptionsprozess zu

1 Posting
Ex-Manager Trinh Xuan Thanh droht Todesstrafe – Verschwand unter rätselhaften Umständen aus Berlin

Amnesty-Bericht Journalisten leben in Mexiko am gefährlichsten

3 Postings
In Mexiko ist es besonders gefährlich für Journalisten: 13 Reporter und Medienschaffende wurden 2017 in dem lateinamerikanischen Land getötet

China Acht Jahre Haft für Internetaktivisten in China

139 Postings

Pressefreiheit Myanmar lässt Reuters-Journalisten weitere 14 Tage im Gefängnis

2 Postings
Sollen angeblich Unterlagen zum Vorgehen des Militärs gegen Rohingya besessen haben

Russland Russisches Oberhaus nahm umstrittenes Agentengesetz für Medien an

39 Postings
Ausländische Medien müssen sich künftig als "ausländische Agenten" kennzeichnen

Pressefreiheit Deutscher Protest gegen Kontrolle ausländischer Medien in Russland

12 Postings
Föderationsrat und Putin müssen Verschärfung noch zustimmen – Deutsche Regierung sieht das neue Gesetz "mit Sorge und Befremden"

Europarat Menschenrechtskommissar rügt Flüchtlingspolitik und Pressefreiheit

Muiznieks: Flüchtlinge Menschenhandel, Sklaverei und Folter ausgesetzt

Russland "Russia Today" auf Liste der Auslandsagenten: Moskau will nachziehen

308 Postings
Nachdem der Sender RT in den USA auf der Liste der Auslandsagenten landete, gerät nun neben US-Medien auch die Deutsche Welle ins Visier Russlands

Pressefreiheit USA fördern unabhängige Medien in Ungarn mit 640.000 Euro

17 Postings
Washington kritisiert Druck und Einschüchterung von Medien durch Orbans Regierung

Pressefreiheit "Ausländische Agenten": Russland bereitet Mediengesetz vor

Mit dem Gesetzentwurf reagiert Russland auf einen Streit mit den USA

Causa Yücel Journalist Deniz Yücel: Ungebrochener Schreiber in türkischer U-Haft

Kopf des Tages | 33 Postings
Auch nach einem Jahr in Polizeigewahrsam und Untersuchungshaft ist das Wort seine stärkste Waff

Gesetzesänderung Russland droht Deutscher Welle und US-Auslandsmedien

7 Postings
Radio Liberty und Voice of America könnten als ausländische Agenten eingestuft werden

Italien Rechtsextremer Krimineller nach Angriff auf RAI-Journalisten in Haft

7 Postings
Der Journalist hatte über Kontakte zur neofaschistischen Casa Pound recherchiert, die Suche nach einem Komplizen läuft noch

Regierungskritik Online gegen die Erdoğan-Maschine

18 Postings
Seit der Verhängung des Ausnahmezustands haben türkische Journalisten im Land und im Exil regierungskritische Nachrichtenseiten gegründet. Die neueste heißt "Ahval"

Ermittlungen Angriff auf RAI-Journalisten sorgt für Empörung in Italien

Enthüllungsreporter von Kriminellem attackiert und verletzt

Iran Sperre für konservative iranische Zeitung

22 Postings
Wegen einer Schlagzeile, die Dubai mit einem Raketenangriff drohte, darf "Kayhan" zwei Tage lang nicht erscheinen

Verschärfung Venezuela verschärft Mediengesetz gegen "Anstiftung zu Hass"

3 Postings
"Wir wollen nicht nur Erdöl sondern auch Frieden, Liebe und Toleranz exportieren"

Kabul Reporter ohne Grenzen: Journalisten nirgends in Afghanistan sicher

2 Postings
Regierung müsse Journalisten besser schützen

Türkei Mitarbeiter säkularer Zeitung in Istanbul angeklagt

1 Posting
Zeitung wird vorgeworfen, vor dem Putschversuch Hotel von Staatschef Erdogan öffentlich gemacht zu haben

Pressefreiheit Nach Mord an maltesischer Journalistin: Regierung bei Begräbnis unerwünscht

1 Posting
Regierungskritische Bloggerin war am 16. Oktober mit einer Autobombe getötet worden

Angriff Angst unter kritischen Journalisten in Moskau

1 Posting
Weitere Journalistin verließ aus Sicherheitsgründen Russland

Laudatio Alexandra Föderl-Schmid: "Die Bedrohung rückt näher und wird plötzlich real"

1 Posting
Der Concordia-Preis für Pressefreiheit ging an inhaftierte Journalisten in der Türkei – Die Laudatio von STANDARD-Herausgeberin Alexandra Föderl-Schmid im Wortlaut

Kopf des Tages Investor Heinrich Pecina: Große Geschäfte nach Gutsherrenart

Kopf des Tages | 23 Postings
Der Unternehmer geriet zuletzt mit der Schließung der ungarischen Oppositionszeitung "Népszabadság" durch die von ihm beherrschte Mediaworks in die Schlagzeilen

Gregor Mayer Aus für ungarische Oppositionszeitung: Am Grab der Pressefreiheit

Kommentar | 107 Postings

Link IPI - International Press Institute