Debatte

Kommentare und Analysen finden Sie im Ressort Debatte: Aktuelle Themen sind unter anderem Frauenvolksbegehren, Frauenquote, Frauenpolitik, Gewalt gegen Frauen und Lohnschere.

Blog: Über die Verhältnisse Streik und Sex sind für den Feminismus wichtig, die Kombi nicht

Blog | 76 Postings
Warum der umstrittene Vorschlag von Alyssa Milano nicht unser vorrangigstes Problem ist, der Aufruf zum Sexstreik aber dennoch zum Holzweg erklärt werden muss

Mann könnte ja mal ... Rabenmütter oder Väter, die nur die Notlösung sind

Kolumne | 208 Postings
Wenn frauenverachtende Begriffe wie "Rabenmutter" auch für Väter zum Problem werden

Antje Schrupp bloggt #Abtreibewerbeverbot in Deutschland: Informationen bleiben illegal

Blog | 102 Postings
Die Abschaffung des Paragrafen 219a wurde verhindert – Patientinnen dürfen sich erst in der Arztpraxis über den Abbruch informieren

Lea Susemichel Die Dämonisierung des Feminismus

Kommentar der anderen | 598 Postings
Worauf sich linke und rechte Männer prima einigen können? Darauf, dass die Feministinnen schuld sind

Beate Hausbichler Gewaltschutz muss auf Fakten basieren

Kommentar | 396 Postings
Gewalt an Frauen wird in Österreich für andere politische Zwecke instrumentalisiert – und damit auch heruntergespielt

Mann könnte ja mal ... Der aktuelle Aufguss des "Feminismus tötet die Erotik"-Märchens

Kolumne | 588 Postings
Ranzige Klischees männlicher Sexualität dienen vor allem als Warnung an junge Frauen: Jetzt stell dich nicht so an, du willst doch begehrt werden

Mann könnte ja mal ... Identitätspolitik: Keine Macht den Minderheiten

Kolumne | 121 Postings
Fühlen Sie sich von den absurden Forderungen irgendwelcher Minderheiten bedroht? Dann haben Sie sich vermutlich einem neuen Volkssport angeschlossen

Beate Hausbichler Die Prioritäten einer Frauenministerin

Kommentar | 465 Postings
Der Fokus von Juliane Bogner-Strauß auf Gewaltschutz wird unglaubwürdig

Beate Hausbichler Stillstand bedeutet Rückschritt

Kommentar | 536 Postings
Nicht die Migration, die Politik der Regierung ist eine Gefahr für den Feminismus

Mann könnte ja mal ... Frauenparkplätze und die verunsicherte Version von Männlichkeit

Kolumne | 508 Postings
Sind Frauenparkplätze ein Witz oder ernsthafter Schutz vor Vergewaltigung oder zur Verbesserung des Sicherheitsgefühls von Frauen?

Petra Stuiber Warum wir auf unseren Fotos heute vor allem Frauen zeigen

Kommentar | 276 Postings
Medien tragen auch dazu bei, dass der Weltfrauentag immer noch notwendig ist

Über die Verhältnisse Mädchen(-Albträume) von Beauty, Pose und Perfektion

Blog | 100 Postings
Influencer und Beauty-Messen schaffen es, dass sich Mädchen noch mehr als bisher um ihr Äußeres scheren

Mann könnte ja mal ... Über Gewalt spricht Mann nicht

Kolumne | 371 Postings
Männer sollen sich endlich nicht mehr zu unantastbaren Helden ihrer eigenen Gewaltbiografien stilisieren müssen

Beate Hausbichler Feminismus 2017: Bewegung oder nur Gegenbewegung?

Kommentar | 633 Postings
Die erstarkten feministischen Bewegungen könnten 2018 einen Dämpfer erhalten

Mann könnte ja mal ... Männer im Kreißsaal

Kolumne | 265 Postings
Früher war Präsenz im Vorzimmer des Kreißsaals die Maximalgeste werdender Väter – heute werden sie schräg angesehen, wenn sie bei der Geburt des Kindes nicht dabei sein wollen

Mann könnte ja mal ... Wie erzieht man seinen Sohn zum Feministen?

Kolumne | 659 Postings
Qualitäten wie Mitgefühl oder die Fähigkeit, mit Niederlagen umzugehen, haben kein Geschlecht

Sama Maani bloggt #Iran: Vergewaltigung als theologisches Problem

Blog | 233 Postings
Von naiven Aufklärern und versteckten Geschichtsoptimisten

Beate Hausbichler Sexismus bei Google: Von wegen "Meinungsdiktat"

Kommentar | 538 Postings
Der Autor eines sexistischen "Manifestes" wird zu Recht für öffentlich geäußerte Ressentiments kritisiert – seine Kündigung könnte allerdings der falsche Weg sein

Beate Hausbichler Warum das Frauenvolksbegehren ein großer Erfolg ist

Kommentar | 374 Postings
Das Frauenvolksbegehren lehnte sich thematisch aus dem Fenster – fast eine halbe Million Unterschriften sind deshalb ein großer Erfolg

Beate Hausbichler Sigi Maurer hat sich gewehrt und büßt dafür

Kommentar | 1927 Postings
Der Prozess gegen Maurer zeigt Defizite im Umgang mit verbaler Gewalt auf

Blog: Mann könnte ja mal ... Sugar Daddies und Boy Toys: Vermessung des Altersunterschieds

Blog | 203 Postings
Wer allen Ernstes mit Ende dreißig gefragt wird, ob die zwölfjährige Tochter die jüngere Freundin sei, muss das Thema Altersunterschied in Beziehungen persönlich nehmen

Mann könnte ja mal ... Beängstigende Zeit für junge Männer

Kolumne | 50 Postings
Was, wenn Donald Trump mit seiner Diagnose richtig liegt?

Gleichstellung Warum Rollenstereotype eine Renaissance erleben

Gastkommentar | 410 Postings
Gleichstellung ist noch immer Zukunftsmusik. Gespielt wird Homogenität statt Vielfalt. Die Gründe dafür

Beate Hausbichler Sexismuskritik abseits von hui oder pfui

Kommentar | 227 Postings
Fall Götz Schrage: Wie Kritik an Sexismus differenzierter und wirksamer werden könnte, damit man sich wieder richtiger Frauenpolitik zuwenden kann

Mann könnte ja mal ... Bundesamt für homosexuelle Umtriebe

127 Postings
Zu viel schwul oder zu wenig schwul? Wenn auf Ämtern darüber geurteilt wird, wie Homosexualität auszusehen hat

Beate Hausbichler Sexistische Werbung: Denn sie wissen, was sie tun

Kommentar | 1000 Postings
Firmen wie Palmers sind sich des Sexismus ihrer Sujets natürlich bewusst

Mann könnte ja mal ... Wenn feministische Linksintellektuelle die Machtfrage ausklammern

Kolumne | 304 Postings
Intellektuelle verteidigen Theoretikerin Avital Ronell, ohne die Vorwürfe zu kennen. Die Kritik daran sollte nicht den antifeministischen Kommentatoren überlassen werden

Lisa Mayr "Kronen Zeitung": Katzen retten, Frauen treten

Kommentar | 508 Postings
Wer die "Krone" mit öffentlichen Geldern und Inseraten alimentiert, muss sich dafür rechtfertigen, Menschenhatz zu fördern

Mann könnte ja mal ... Warum der Feminismus (nicht) schuld ist

Kolumne | 1032 Postings
Feminismus ist nicht an Sorgerechtsurteilen schuld, dass Männer früher sterben oder öfter Opfer von Gewalt sind. Im Gegenteil: Er hilft gern auch bei "Männerproblemen"

PS: Petra Stuibers Postskriptum Frauenfragen

Blog | 71 Postings
Sabine Oberhauser war – auch – Frauenministerin. Dass sie es nicht "nur" war, ist eines der vielen Defizite in der aktuellen Frauenpolitik

Beate Hausbichler Neues Gesetz in Schweden: Sex ist Konsens

Kommentar | 832 Postings
Schweden will Konsensprinzip bei Sex zum Gesetz machen. Das allein wird an den niedrigen Anzeigenraten nicht viel ändern

Mann könnte ja mal ... Dann ist sie halt tot!

Kolumne | 244 Postings
Die Berichterstattung über weibliche Opfer sollte frei von persönlichen Überzeugungen sein

Petra Stuiber Weltanschauung ist nicht egal

Kommentar | 252 Postings
Der Sozialbericht zum Thema Frauen zeigt Versäumnisse über Jahrzehnte auf

Mann könnte ja mal Beziehungsregeln für Frauen: Loben Sie Ihren Liebsten, und lassen Sie sich nicht gehen

Kolumne | 650 Postings
Frauen werden noch immer höchst antiquiert beratschlagt, wie sie ihren Partner "an sich binden"

Lisa Kogelnik Frauen in der Politik: Ohne Quote geht es nicht

Kommentar | 350 Postings
Die Politik braucht mehr Frauen statt Mauschelei und Freunderlwirtschaft

Mann könnte ja mal ... Blumen oder was? Wie Mann sich am Frauentag nicht vollends blamiert

Kolumne | 198 Postings
Für Beschwichtigungsgesten ist am 8. März kein Platz. Zu viel ist noch zu tun, und Mann kann schließlich auch etwas beitragen

Manuela Vollmann Wollen Frauen führen? Falsche Frage

Gastkommentar | 239 Postings
Es geht um weit Komplexeres – um Rahmenbedingungen, um soziale Normen und um das Wollen vieler

Mann könnte ja mal ... Wenn Sex unangenehm wird – und was die #MeToo-Debatte damit zu tun hat

Kolumne | 360 Postings
In der Debatte über den Comedian Aziz Ansari geht es womöglich um Spitzfindigkeiten – trotzdem müssen wir auch darüber reden

Anna Giulia Fink Der verstummte Aufschrei der Burka-Gegner

Kommentar | 309 Postings

Anna Giulia Fink Trump und die Rache der "Pussys"

Kommentar | 230 Postings

Mann könnte ja mal ... Was heißt schon einvernehmlicher Sex?

Kolumne | 548 Postings
Es gibt großen Redebedarf. Über rote Linien, sexuelle Begegnungen und die Frage, was es bedeuten würde, wenn alles wieder "wie früher" wäre

Beate Hausbichler Kürzungen für Frauenvereine: Mit Eifer gegen Feminismus

Kommentar | 283 Postings
Es zeigt sich, dass Gleichberechtigung für die türkis-blaue Regierung nur einen Zweck hat – und der hat mit feministischer Frauenpolitik nichts zu tun

Katharina Mittelstaedt Koalitionsstreit: Frauengespräche

Kommentar | 99 Postings
Es sind hauptsächlich Gespräche unter Männern, die Rot-Schwarz regelmäßig an den Rand des Zusammenbruchs führen

Mann könnte ja mal Das Märchen vom weißen Mann

Kolumne | 475 Postings
Von uns weißen Männern, die nicht auf ihre Hautfarbe und ihr Geschlecht reduziert werden wollen, und warum Identität noch immer ein Argument ist

Philippe Narval #Abtreibungsverbot: Irlands heiße Kartoffel

Userkommentar | 33 Postings
Was das Referendum mit der Erneuerung der Demokratie zu tun hat

Chancengleichheit Mütter können nicht alles haben

Analyse | 683 Postings
Teilzeitarbeit, weniger Lohn und weniger Pension: Mutterschaft ist in Österreich noch immer ein Risikofaktor in Frauenbiografien

Kolumne: Mann könnte ja mal ... #MeToo und die Begriffsstutzigkeit der Männer

Kolumne | 859 Postings
Zehntausende Frauen schreien auf. Und was tun wir Männer? Wir sind besorgt wegen angeblicher neuer roter Linien im alltäglichen Miteinander

Nicht nur am Frauentag Animationsfilmfestival Tricky Women: Warum es tricky Frauen braucht

Blog
Seit 15 Jahren zeigt Tricky Women, wie leicht sich Machtverhältnisse drehen lassen

Mann könnte ja mal ... Ab wann ist eine romantische Geste übergriffiges Verhalten?

Kolumne | 519 Postings
Ein "Nein" von Frauen gilt in der romantischen Liebe als Verhandlungsmasse

Julya Rabinowich Abtreibungsgesetz in Polen: Engel machen

Einserkastl | 387 Postings

Blog: Antje Schrupp #100 Jahre Frauenwahlrecht: Zehn Thesen zum Diskutieren

Blog | 38 Postings
Wieso hatte "die Demokratie" eigentlich so lange gar kein Problem damit, die Hälfte der Bevölkerung vom Wahlrecht auszuschließen?

Petra Stuiber #MeToo und die Ausläufer: Gilt die Unschuldsvermutung?

Kommentar | 623 Postings

Regina Bruckner Frauen in Vorstandsetagen: Unter Artenschutz

Kommentar | 13 Postings

Stefan Brändle Burkini-Verbot in Frankreich: Stranddemokratie

Kommentar | 7 Postings
Es ist zu hoffen, dass die lokalen Burkini-Verbote ein saisonales Phänomen bleiben

PS: Petra Stuibers Postskriptum Weg von der Machokultur

Blog | 435 Postings
Junge Männer als Amokläufer und/oder Terroristen: Das Männlichkeitsbild ist dringend reparaturbedürftig. Vor allem fehlen taugliche Rollenvorbilder

Männerkolumne Feminismus, sei doch bitte nicht so vulgär

Blog | 287 Postings
Der Kampf um das Recht auf die Unkommentiertheit des weiblichen Körpers sollte Nacktheit, auch sexualisierte Nacktheit, mit einschließen

Anna Giulia Fink Über Emma Watson, bare Brüste und falschen Feminismus

Kommentar | 512 Postings
Feminismus und Nacktheit sind kein Widerspruch. Kompliziert ist das Ganze am Ende trotzdem

Katharina Mittelstaedt Was Männer sollen

Kommentar | 1153 Postings
Zum Weltfrauentag: Feminismus muss wieder unmittelbarer werden – dabei könnten alle mithelfen

Mann könnte ja mal ... Männer und die Abtreibungsfrage

Kolumne | 1186 Postings
In Zeiten, in denen rechtskonservative Akteure versuchen, Frauen in das Zeitalter von Hinterhofabtreibungen zurückzukatapultieren, sollten sich Männer deutlich positionieren

Mann könnte ja mal ... Ein Hoch auf fiese Frauen!

Blog | 51 Postings
Die Denunziation von Frauen als "nasty" ist inzwischen gängig geworden. Dabei kann es in Zeiten wie diesen gar nicht genug fiese Frauen geben

Nina Weißensteiner Frauenanteil in Politik: Quote oder Knödel

Kommentar | 74 Postings
Damit die Geschlechterparität nur annähernd eingehalten wird, braucht es gesetzlich vorgeschriebene Quoten

Petra Stuiber Pro und Contra: Mansplaining als Problem

Kommentar | 15 Postings