Geschlechterpolitik

Aktuelle Entwicklungen aus geschlechterspezifischen Politikbereichen, fassen wir auf dieser Ressortseite für Sie zusammen: Informieren Sie sich unter anderem über die Abtreibungsdiskussion, Frauenpensionen, Familienpolitik, LGBT-Rechte (Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgenderpersonen) sowie Gewalt gegen Frauen.

#MeToo und die Folgen Das große Schweigen der Männer zu sexueller Gewalt

738 Postings
Noch immer ist sexuelle Gewalt mit dem Stempel "Frauenthema" versehen – doch vom Kampf gegen patriarchale Machstrukturen würden auch sie profitieren

Kategate Kate Middleton trug Grün statt Schwarz

158 Postings
Shitstorm wegen missachteten "Dresscodes" – Schauspielerinnen erschienen bei Bafta-Awards in Schwarz

Ö100 Erste Anstrengungen für Abtreibungsrechte und ihr jähes Ende

93 Postings
"Mein Bauch gehört mir" – Von der Forderung aus den 1970er-Jahren konnten ungewollt Schwangere Anfang des 20. Jahrhunderts nur träumen – und begaben sich mit illegalen Abtreibungen in Lebensgefahr

Offener Brief #MeToo-Debatte: Britische Schauspielerinnen protestieren

33 Postings
Namhafte Vertreterinnen spenden und sichern Unterstützung im Vorfeld der Bafta-Filmpreis-Verleihung zu

Causa Weinstein Meryl Streep will nicht für Verteidigungslinie von Weinstein herhalten

144 Postings
Weinstein entschuldigte sich mittlerweile für die Nennung von Streep und Lawrence

Sachpolitik Neos-Vizechefin: "Mit diesen Utopien schaden Sie der Sache"

Interview | 1413 Postings
Beate Meinl-Reisinger hält die feministische Initiative für schädlich und realitätsfern. Initiatorin Schifteh Hashemi nimmt Kritik gelassen

Hollywood Meryl Streep glaubt an Veränderung durch Missbrauchsdebatte

34 Postings
Schauspielerin meint, dass viele der aktuellen Fälle von sexuellem Missbrauch wie der von Harvey Weinstein in einem anderen Berufsumfeld nicht geschehen wären

Mitbestimmung Weiterhin Serverprobleme wegen Ansturms auf Volksbegehren

Video | 786 Postings
Auch am Freitag sind die Server überlastet, das Innenministerium arbeite mit Hochdruck an einer Lösung der technischen Probleme

Sachpolitik Rechnerausfälle im Ministerium bremsen Volksbegehren

Video | 1351 Postings
Die Technik im Innenressort hielt dem Andrang nicht stand. Die SPÖ fordert Aufklärung, das Ministerium kündigt eine Evaluierung an

Grüne Frauenvolksbegehren: Bogner-Strauß antwortet auf grünen Protest

234 Postings
Ministerin will Forderungen, "die sich mit Regierungsprogramm decken", umsetzen – Grüne sehen "Absage an breite Debatte"

#metoo Belästigungsvorwürfe gegen bekannte Modefotografen

29 Postings
US-Zeitung dokumentiert Aussagen von zahlreichen Models gegen 25 Beschuldigte

#metoo US-Staat New York klagt Weinstein und dessen Produktionsfirma

Video | 23 Postings
Mitarbeiter wurden nicht vor sexueller Belästigung geschützt, argumentiert der Staatsanwalt und klagt wegen Verletzung der Bürgerrechte, der Menschenrechte und des Arbeitsrechts

Sachpolitik Frauenvolksbegehren sucht erste 8.401 Unterschriften

Video | 1571 Postings
Vor 20 Jahren unterschrieben 644.665 ein ähnliches Begehren. Ab Donnerstag wirbt auch das Anti-Raucher-Begehren um Unterstützung

Häusliche Gewalt #MeToo erreicht das Weiße Haus, Trump nicht erfreut

118 Postings
US-Präsident zu Rücktritt von Porter und Sorensen nach Gewaltvorwürfen: "Leben werden zertrümmert"

Sachpolitik Warum konservative Politikerinnen eher an die Macht kommen

688 Postings
Es ist kaum erforscht, warum gerade linke, feministische Parteien selten Frauen an die Spitze befördern. Sind sie bloß Geheimwaffe oder gar ein politischer Nachteil? Sechs Erklärungsversuche

Demokratiereform Frauenvolksbgegehren hat erste Hürde geschafft

313 Postings
Das Volksbegehren hat schon nach zwei Tagen genügend Unterschriften, um es in einer Eintragungswoche aufzulegen

Gewalt gegen Frauen Bis 2022 sind 100 neue Betreuungsplätze für Gewaltopfer geplant

36 Postings
Ministerin Bogner-Strauß: Null Toleranz bei Sexualdelikten

Parteien Frauen sehen rot wegen türkis-blauer Ministerinnen

2014 Postings
Weil die weibliche Regierungsriege verkünden ließ, dass sie nicht unterschreibt, sind Ex-Frauenministerinnen verärgert, die Grünen protestieren per Depesche

Gender & Sprache Feministisch oder Mansplaining? Kritik an Trudeaus Wortschöpfung "Peoplekind"

217 Postings
Trudeau weist bei einem Gespräch mit BürgerInnen eine Frau auf geschlechtsneutrale Formulierung hin und wird als übler Besserwisser kritisiert

Hajj #MeToo reist auch zur Pilgerfahrt nach Mekka mit

194 Postings
Sexuelle Belästigung an der heiligsten Stätte des Islam wird vermehrt thematisiert

Sexuelle Übergriffe Werner Herzog sieht #MeToo-Debatte als Meilenstein der Emanzipation

56 Postings
Regisseur: Das gehe weit über Hollywood und das Filmgeschäft hinaus. Klaus Kinskis moralische Verwerflichkeit liege heute wie ein Schatten auf der Erinnerung an die gemeinsame Zusammenarbeit

"Schweige nicht" Missbrauch: #MeToo trifft auf Israels ultraorthodoxe Welt

49 Postings
Bei den Ultraorthodoxen in Israel wurde sexueller Missbrauch bislang kaum thematisiert. Das ändert sich nun, still und langsam

Frauenvolksbegehren Aktivistin Lena Jäger: "Die Situation ist nicht gut"

93 Postings
Nicht Gleichberechtigung, sondern Gleichwertigkeit von Mann und Frau als Ziel – Aktivistinnen sehen geplante Strafrechtsverschärfung für Sexualstraftäter kritisch

#metoo Uma Thurman wirft Weinstein sexuelle Belästigung vor

147 Postings
Die Schauspielerin wirft auch Regisseur Quentin Tarantino Gewalt am Set vor. Er habe sie mit einer Kette gewürgt und zu einem gefährliche Stunt gezwungen

Iran "Töchter der Revolution" sorgen für neue Proteste im Iran

301 Postings
Zahlreiche Frauen wehren sich auch in konservativen Städten gegen den Kopftuchzwang

Ab 12. Februar Frauenvolksbegehren startet mit Sammeln der Unterstützungserklärungen

271 Postings
Vorerst sind 8.000 Unterstützer notwendig, die Einbringung ist für den Frauentag geplant

New York US-Modeverband will sexuelle Übergriffe bei Fashion Week verhindern

6 Postings
Empfehlungen an Branchenvertreter fordern Anzeige möglicher Zwischenfälle bei Show in New York

Sexuelle Übergriffe Italienische Journalistinnen unterzeichneten #MeToo-Manifest

7 Postings
Mehrere bekannte TV-Moderatorinnen gegen sexuelle Nötigung und Diskriminierung am Arbeitsplatz

Frauenkörper in der Kunst Waterhouse’ Nymphen dürfen wieder locken

273 Postings
Das im Zuge der #MeToo-Debatte von der Manchester Art Gallery abgehängte Gemälde ist wieder ausgestellt

Filmfestival Missbrauchsbeauftragter: Berlinale sollte Signal zu #MeToo senden

5 Postings
Johannes-Wilhelm Rörig fordert auch Beschwerdestelle für Filmbranche

Zusammenschluss ARD für unabhängige Beschwerdestelle gegen sexuelle Übergriffe

3 Postings
Auch Privatsender sollen einbezogen werden

Fremdenfeindlichkeit Kein Einlass in Wiener Szeneclub für schwule Asylwerber

2343 Postings
Betroffene wurden zweimal von Türstehern abgewiesen und sind "schockiert". Der Lokalbetreiber führt gewalttätige Zwischenfälle "mit Gruppen junger Ausländer" als Grund an

Kanada Kanadas Nationalhymne wird geschlechtsneutral

57 Postings
Vaterlandsliebe künftig bei allen, nicht nur bei den Söhnen

Weltorganisation UN-Chef Guterres kündigt Schritte gegen sexuelle Übergriffe an

3 Postings
Anonyme Anschuldigungen in mehr als zehn Ländern. Antonio Guterres: "Wir werden sexuelle Belästigung niemals hinnehmen, nirgendwo"

Teheran Erneut Iranerin wegen Protests gegen Kopftuchzwang in Haft

356 Postings
Vida Movahed, deren Bild durch soziale Medien bekannt wurde, ist hingegen wieder frei

Systemkritik Italien: Künstlerinnen stellen Manifest gegen sexuelle Nötigung vor

6 Postings
"Wir prangern nicht einen einzigen Belästiger an, wir stellen das gesamte System infrage", erklären die Unterstützerinnen der Initiative "Dissenso comune" (Gemeinsamer Dissens)

China #MeToo trotzt Chinas Zensur

7 Postings
Pekinger Feministinnen verbreiten ihre Bewegung trotz Polizei und Zensur. Eine wichtige Rolle spielt dabei ein Reis-(Mi-)Hase-(Tu)

#MeToo Til Schweiger zum Fall Wedel: Wir müssen Missbrauchsopfern zuhören

80 Postings
"Wir müssen sagen: Wir verstehen, warum ihr so lange gelitten habt und so lange nicht den Mut hattet"

Gewaltschutz Warten auf Anlaufstelle für sexuelle Belästigung im Nationalrat

31 Postings
Mitinitiatorin des Frauenvolksbegehrens und Sprecherin der Grünen Frauen drängen auf Clearingstelle – Nationalratspräsident Sobotka: Start in den kommenden Wochen

Kunst #MeToo-Debatte: Galerie in Manchester hängt Gemälde ab

85 Postings
Kuratorin Clare Gannaway will Diskussion darüber anregen, wie bestimmte Bilder in der heutigen Zeit gezeigt werden sollten – Abhängen als Teil einer eigenständigen Performance

Prominente und Hostessen Undercover bei Londoner Charity-Dinner: Ein Saal voll grapschender Männer

939 Postings
Eine Journalistin der "Financial Times" war als Hostess auf einem Galadinner für Männer. Ihre Enthüllungen ziehen mittlerweile Konsequenzen nach sich

Frauenvolksbegehren "Diese Regierung ist eine Chance für das Frauenvolksbegehren"

76 Postings
Ab 12. Februar können Unterstützungserklärungen unterschrieben werden

Formel 1 Formel 1 schafft "Grid-Girls" ab

1406 Postings
Schöne Frauen, die Schilder hochhalten und dabei nett lächeln: Das wird es in Zukunft in der Formel 1 nicht mehr geben – obwohl die Piloten dafür waren

USA Hunderttausende Menschen demonstrierten gegen Trump

Ansichtssache | 158 Postings
Proteste am Jahrestag von Trumps Amtsantritt

USA US-Demokratinnen trugen bei Trump-Rede Schwarz

10 Postings
Frauen wollten sich am Dienstagabend mit Opfern sexueller Übergriffe und den Bewegungen #MeToo und #TimesUp solidarisieren

Großbritannien Kritik an "rüpelhaftem" Verhalten von Männern im britischem Unterhaus

17 Postings
Mehrere Abgeordnete fielen während Debatte über das Frauenwahlrecht negativ auf

100 Jahre Republik Schieflage bei der Mitbestimmung von Frauen im Parlament

30 Postings
Seit 1919 haben Frauen nicht nur das aktive, sondern auch das passive Wahlrecht. Bis sie einen signifikanten Teil des Parlaments ausgemacht haben, dauerte es jedoch bis in die 1980er-Jahre. Weibliche Spitzenkandidatinnen bleiben weiter aus

Frauenvereine Weniger Geld für spezialisierte Frauenberatung

179 Postings
Beratungsstellen in Oberösterreich wird die Förderung gestrichen, weil sie sich bestimmten Gruppen widmen

#MeToo Rose McGowan: Eine Vergewaltigung ist wie der Tod

101 Postings
"Der Mensch, der Sie einmal waren, ist weg" – McGowan hatte als eine der ersten Vorwürfe gegen Harvey Weinstein erhoben

#metoo Das Triton-Spiel

Essay | 99 Postings
Ein US-Wörterbuch hat "Feminismus" zum Wort des Jahres 2017 gekürt, und bei der Verleihung der Golden Globes haben alle Schwarz getragen. Okay. Aber wie geht es jetzt weiter mit #MeToo? Und wie könnte eine Konsenskultur der Geschlechter aussehen?

#Metoo Models werfen Starfotograf Mario Testino sexuelle Belästigung vor

167 Postings
"New York Times" veröffentlicht Aussagen von 13 Männern, die ihm teils aggressive sexuelle Annäherungsversuche vorwerfen

100 Jahre Republik Frauenwahlrecht zwischen Belohnung und Kampf

41 Postings
Auch das Frauenwahlrecht wird heuer 100 Jahre alt. Die Wurzeln der Gleichstellung liegen in der Zeit des Zerfalls der Monarchie

Gegen Gewalt an Frauen 40 Jahre Frauenhäuser: Als Gewalt noch "Privatsache" war

100 Postings
Österreichs erstes Frauenhaus wurde am 1. November 1978 in Wien eröffnet. Bis Ende der 60er galt Gewalt in der Familie als Tabu

Sexuelle Übergriffe Matt Damon erntet mit Kritik an #MeToo Kritik

76 Postings
Der US-Schauspieler wünscht sich mehr Aufmerksamkeit für jene, die sich Frauen gegenüber anständig benehmen

Alexandra Weiss #Querfrontstrategie gegen den Feminismus

Userkommentar | 183 Postings
In der #MeToo-Debatte werden reaktionäre Inhalte in emanzipatorisches Gedankengut verpackt

Mitreden #Was macht für Sie ein modernes Männerbild aus?

User-Diskussion | 104 Postings
DER STANDARD bat sechs junge Männer, über die #MeToo-Bewegung, Grenzen und ihr Männerbild zu sprechen. Wie definieren Sie das männliche Rollenbild heute?

Mitreden #Wie wird in Ihrem Umfeld seit #MeToo über sexuelle Übergriffe diskutiert?

User-Diskussion | 374 Postings
Über sexuelle Übergriffe wird seit der #MeToo-Bewegung längst nicht mehr nur unter Feministinnen gesprochen. Wie haben sich Diskussionen darüber in Ihrem Freundeskreis verändert?

Laura Wiesböck #Die Opfer von #MeToo

Userkommentar | 293 Postings
Es hat den Anschein, als seien die Opfer nicht Personen, denen Unrecht geschehen ist, sondern Personen, die nicht wehrhaft genug sind. Über Victim-Blaming und die Unsichtbarkeit von Tätern

Gesprächsrunde #MeToo und die Folgen: "Die Täter waren bisher Schattenwesen"

Interview | 354 Postings
Sexuelle Gewalt und Belästigungen beschäftigen seit Wochen die Öffentlichkeit. DER STANDARD sprach mit den Expertinnen Maria Rösslhumer, Nora Ruck und Ursula Kussyk über Täterschaft und Männerbilder

Gegen Gewalt an Frauen Italien und Spanien: Tausende demonstrieren gegen Gewalt gegen Frauen

10 Postings
Demonstrationen in Spanien und Italien: Seit Jahresbeginn wurden 45 Frauen in Spanien von Partner oder Ex-Partner umgebracht

Erfahrungsberichte der Community ##MeToo: "Geh Mäderl seids doch net so ..."

User-Diskussion | 953 Postings
Zahlreiche Userinnen und User haben ihre Erfahrungen gepostet

Demonstration Hunderte bei #MeToo-Protestmarsch in Hollywood

38 Postings
Demonstration gegen sexuelle Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz