Wiener Politik

Durch die Doppelstellung als Bundesland und Gemeinde kommt dem politischen System in Wien besondere Bedeutung zu. Die mit über 1,8 Millionen Einwohnern größte Stadt Österreichs wird von einer rot-grünen Koalition (SPÖ, Grüne) regiert. Bürgermeister und Landeshauptmann ist Michael Häupl (SPÖ), der dieses Amt seit 1994 inne hat.

Wiener Rathaus Michael Ludwig ist neuer Chef der Wiener SPÖ

Liveticker | 4537 Postings
Am Samstag wählte die mächtigste SPÖ-Landesorganisation ihren neuen Vorsitzenden. Wohnbaustadtrat Michael Ludwig erhielt 57 Prozent der Stimmen

Arbeitszeitgesetz Wiener Spitäler: Ärzte arbeiten mehr als erlaubt

83 Postings
Umfrage der Ärztekammer: Überstunden werden großteils nicht aufgezeichnet

FPÖ Wien Gudenus in Wien zum geschäftsführenden FPÖ-Obmann bestellt

112 Postings
Strache: Freue mich, dass er künftig mit mir die Wiener FPÖ gemeinsam führen wird

Austritt Burschenschaft Germania: Wiener FPÖ hat Ex-Mitglied im Landtag sitzen

68 Postings
Stefan Berger will NS-Liedstellen nicht gekannt haben

Bürgermeisteramt Wiener SPÖ: Schieder würde rotes Team ändern

218 Postings
Der rote Bürgermeisterkandidat will das "grüne Bremsen" in den Verkehrsbereichen lockern

Rochade Michael Stumpf neuer FPÖ-Parteisekretär in Wien

14 Postings
Mahdalik wird Klubchef – Personalrochaden durch Wechsel von Gudenus in Bundespartei ausgelöst

SPÖ Wiener Rote schießen gegen schwarz-blaue Wohnpolitik

150 Postings
Ludwig sieht Stadt rechtlich gewappnet – Schieder: Forderungen der Immo-Lobby im Programm

Neue Regeln Datenschutzkritik an Wiens Kindergartengesetz

8 Postings
Die Novelle wurde im Landtag beschlossen, elternorganisierte Kindergruppen sehen Probleme bei "Sonderauskünfte"-Regelung

Personalia Bernadette Arnoldner wird als erste Frau Wiener ÖVP-Geschäftsführerin

6 Postings
Arnoldner übernimmt nach dem Aufstieg Markus Wölbitschs zum ressortlosen Stadtrat

Wiener Rathaus Schieder kandidiert für Häupl-Nachfolge

Video | 1566 Postings
Der geschäftsführende Klubchef im Parlament wird beim Landesparteitag der SPÖ Wien gegen Wohnbaustadtrat Michael Ludwig antreten

Wien Wiener FPÖ-Mandatar sieht rot-grünen "Jihad" gegen neue Regierung

250 Postings
Wiens Stadtregierung habe einen "Heiligen Krieg" gegen türkis-Blau begonnen, meint der blaue Gemeinderat Stumpf

Reformbestrebung Wiener Grüne wollen Neustart ausrufen

247 Postings
Startschuss mit Leitantrag bei Landesversammlung am 25. November – Vassilakou soll zumindest bis Juni 2018 bleiben

Rathaus Alle Wiener Parteien gegen Übersiedlung des Umweltbundesamts

30 Postings
Auch die ÖVP spricht sich gegen die Pläne ihres Landwirtschaftsministers Andrä Rupprechter aus

Wien/Klosterneuburg Belegschaft einstimmig gegen Übersiedlung des Umweltbundesamts

1030 Postings
Gewerkschafter unterstützen Mitarbeiter, auch Greenpeace, SPÖ und FPÖ gegen Verlegungspläne von ÖVP-Minister Rupprechter

Übersiedlung Leichtfried: Kurz soll bei Umweltbundesamt durchgreifen

55 Postings
Der Infrastrukturminister fordert neuerlich den Stopp der Übersiedlung nach Klosterneuburg

Personalia Häupl will keine Präferenz für Nachfolger als Wiener SPÖ-Chef nennen

60 Postings
Wiens Bürgermeister lässt auf Ö1 vorerst keine Präferenz für Michael Ludwig oder Andreas Schieder durchklingen: "Zwei sehr gute Persönlichkeiten"

Wien Umweltbundesamt: Auch Wiens VP-Chef Blümel nicht erfreut

22 Postings
Stadt-Schwarzer übt lieber Kritik an Rot-Grün als an Parteifreund Umweltminister Rupprechter

Wien bietet 13 neue Standorte für Umweltbundesamt an

157 Postings
Laut Sima alle Adressen öffentlich gut erreichbar – Warnung vor negativen Auswirkungen der Übersiedlung auf Klosterneuburg

Verlegung Wien bekräftigt Standortangebot für Umweltbundesamt

73 Postings
Umweltstadträtin Sima will, dass das Amt in der Stadt bleibt – und sieht die FPÖ auf ihrer Seite

Hauptstadt Altbundespräsident Fischer zum Ehrenbürger Wiens ernannt

9 Postings
Laudator Nowotny lobte "Bürgermut" des "Citoyens" Heinz Fischer – Dieser streute "großartiger Stadt" Rosen

Wien Ehemaliger ÖVP-Funktionär weist Vorwurf der sexuellen Belästigung zurück

33 Postings
Der frühere Wiener VP-Landesgeschäftsführer Alfred Hoch bestreitet, dass er eine Mitarbeiterin sexuell belästigt hat