Florian Scheuba
13.2.2019

Wenn Recht der Politik folgt

Kolumne | 304 Postings
Manche wollen nicht wahrhaben, dass die Politik nicht dem Recht zu folgen hat
30.1.2019

Viktor Orbán, der Witzepräsident

Kommentar | 178 Postings
Orbán scheint entschlossen, mit seinem "Null Toleranz"-Scherz zumindest außerhalb seiner Familie und seines Freundeskreises Ernst zu machen
16.1.2019

Erwachet!

Kolumne | 534 Postings
Sebastian Kurz meint, dass "in vielen Familien in der Früh nur mehr die Kinder aufstehen, weil die Eltern nicht arbeiten gehen"
3.1.2019

Gottes Lohnverhandlungen

Kolumne | 150 Postings
Über medial derzeit nicht gewürdigte Sensationen und den "Lebensretter des Jahres"
19.12.2018

Eurofighter: Des Kaisers neue Geschäfte

Kolumne | 80 Postings
Ist es möglich, dass "Gegengeschäfte" ein Zauberwort ist, das die Wahrnehmung nackter Tatsachen beeinträchtigen kann?
5.12.2018

H.-C. Strache: Vom Bumsternazl zum Businessman

Kolumne | 166 Postings
In der persönlich autorisierten Biografie über Heinz-Christian Strache erfährt die Leserschaft leider nicht, wie Straches Spitzname "Bumsti" entstanden ist
21.11.2018

Moskaus unnütze Idioten

Kolumne | 74 Postings
Von einer Vereinbarung auf Augenhöhe könne nur die Rede sein, wenn man beim russischen Vertragspartner Hühneraugen vermutet
7.11.2018

Unsere Kriminalität für unsere Leut'!

Kolumne | 213 Postings
Geht's den Gaunern gut, geht's uns allen gut
21.10.2018

30 Jahre Standard Neue Gesichter in der Regierung? Scheubas Blick in das Jahr 2038

Kolumne | 77 Postings
Kolumnist Scheuba vermutet, dass es zum 50. Geburtstag des STANDARD auch buchstäblich neue Gesichter an der Spitze der Regierung geben wird
17.10.2018

Erfreut uns Dritte!

Kolumne | 131 Postings
Die Medienhäuser Dichand und Fellner werfen einander gegenseitig vor, schamlos bei Bund und Stadt Wien öffentliche Gelder abzukassieren