Kulturpolitik der Bundesländer

Oberösterreich Landeskulturbeirat: FPÖ-Abgeordnete zieht statt Odin Wiesinger ein

20 Postings
Anita Neubauer ersetzt den umstrittenen Maler

Kulturpolitik Odin Wiesinger: Rechter Göttervater für Oberösterreichs Kultur

1082 Postings
Die FPÖ setzt den deutschnationalen Burschenschaftermaler in den Landeskulturbeirat. Kritik daran bleibt ungehört

Kulturpolitik Wie geht es mit der Kulturförderung weiter? Neue Leitlinien für Oberösterreich

9 Postings
Sie werden ab heute erarbeitet. Die Kunst- und Kulturszene ist deshalb nervös

Innsbruck Bizarrer Versicherungsstreit um Reiterstandbild

17 Postings
Eine Bronze von Leopold V. sorgte in Innsbruck und Wien für Kopfzerbrechen – jetzt wird eine Kopie hergestellt, um Versicherung zu sparen

Niederösterreich Neue Landesgalerie: Prölls kulturpolitischer Schlussstein

73 Postings
In Krems eröffnet ein neues Kunstmuseum. Nicht jeder ist damit glücklich

Kulturpolitik Wie Kultur auf dem Land gefördert wird

28 Postings
Der ländliche Raum hat mit Abwanderung in die Städte zu kämpfen. Mit der Förderung von Kunst und Kultur versuchen die Bundesländer, dem entgegenzuwirken

Nachbesetzung Linzer Kunstuni soll am Montag neuen Rektor bekommen

10 Postings
Martin Fritz, Sonja Hammerschmid und Brigitte Hütter sind im Rennen

Graz 60 Jahre Forum Stadtpark: "Es ging ums Überleben in einer Nazistadt"

Interview | 39 Postings
Die impulsgebende Künstlervereinigung wurde 1959 in Graz gegründet. Mitinitiator Gustav Zankl erzählt von den Widerständen, denen das Haus ausgesetzt war und ist

Personalknappheit Denkmalschutz: Zahnlose Regelung, fehlende Anreize

4 Postings
Das Mozarteum in Salzburg soll baulich erweitert werden, das erregt Unmut. In der Praxis zeigt sich beim Denkmalschutz eine Zweiklassengesellschaft

Kulturpolitik Theatervertrag: Kalter Weihnachtsfriede im Linzer Subventionsstreit

2 Postings
ÖVP und SPÖ wollen Mitte Jänner eine Nachfolgeregelung für den Theatervertrag finden – Freie Gruppen befürchten Einbußen

Oberösterreich Linzer Theatervertrag: Kostenübernahme darf nicht zu Lasten anderer gehen

1 Posting
Die Kulturplattform Kupf OÖ fordert Zusage von Landeshauptmann Stelzer

Bühne Salzburger Marionettentheater steht vor dem Aus

4 Postings
Alle Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet. Stadt und Land stellen Hilfe unter Bedingungen in Aussicht

Oberösterreich Über 21.000 Unterschriften gegen Linzer Ausstieg aus Theatervertrag

5 Postings
Bürgermeister Klaus Luger sieht "Schieflage" bei Transferzahlungen zwischen Stadt und Land

Bühnen Linz Das Aus für Linzer Theatervertrag ist erst der Anfang

Linzer Bürgermeister Klaus Luger bezeichnet Vertragskündigung als Notwehrmaßnahme und sieht Land Oberösterreich in der Pflicht

FPÖ vs. Kulturszene Nach Demo: Ex-Stadträte von ÖVP, SPÖ, Grünen stützen Forum Stadtpark

235 Postings
FPÖ stellte Förderung nach Donnerstagsdemo infrage, Intendantinnen stellen sich hinter Forum, Ex-ÖVP-Kulturstadtrat Strobl: Regierung sei "leider ein Notfall"

Oberösterreich Kündigung des Theatervertrags – Petition und Brief an Stadt Linz

6 Postings
Theaterseite kritisiert Vorgehen seitens der Stadt und hat die Unterschriftenaktion "#Linzliebtseintheater" via Internet gestartet

Kulturpolitik Streit um Subventionen in Linz: Wer bezahlt für das Landestheater?

2 Postings
Stadt-SP und Landes-VP im Clinch über einen Fördervertrag aus den 1970ern-Jahren

Burgenland Pichowetz gegen Seefestspiele Mörbisch: Vergleich statt Prozess

5 Postings
Der Schauspieler hatte geklagt, weil er Intendanz nicht wie geplant antreten konnte

Sprung ins Heute Burgenland-Kultur soll zeitgenössischer werden

Kulturlandesrat Hans Peter Doskozil will auch polarisierenden Künstlern Bühne geben

Kulturpolitik Oberösterreich: Drozda kritisiert Sparpläne bei Kultur

18 Postings
Freie Initiativen unter Druck

Oberösterreich Streichungen im Kulturbudget: "Vereine denken ans Aufhören"

457 Postings
Die oberösterreichische Landesregierung will im nächsten Jahr 67 Millionen Euro Schulden abbauen. Dazu werden Förderungen gekürzt. Beim Kulturbudget sollen 3,5 Prozent gestrichen werden. Was nach wenig klingt, sei im Detail ein "Kahlschlag", warnen Kritiker

Kulturpolitik Oberösterreich: Sparpläne im Kulturbereich

27 Postings
Landeshauptmann Stelzer möchte alle Sommer-Festivals auf deren Relevanz prüfen lassen und startet Projekt zur Effizienzsteigerung ohne Qualitätseinbußen. Grüne fordern Kulturpaket statt Kürzungen

Burgenland St. Margarethen: Oper im Steinbruch für 2018 abgesagt

44 Postings
Esterhazy-Betriebe beklagen mangelnde Unterstützung durch das Land

Graz Wirbel um "Herbst"-Aufsichtsrat der FPÖ

20 Postings
ÖVP-Stadtrat stärkt Freiheit der Kunst vertraglich, Irritation auch im Forum Stadtpark

Graz ÖVP-Kulturstadtrat Riegler will künstlerische Freiheit des Steirischen Herbstes absichern

7 Postings
Nach der Bestellung von FPÖ-Mann Brandl in den Aufsichtsrat wird der Gesellschaftsvertrag geändert: Die Intendantin soll "künstlerisch völlig weisungsfrei" sein

Denkwerkstatt Niederösterreich schenkt der Welt ein "Forum Morgen"

2 Postings
Interdisziplinäre Zusammenarbeit zu Zukunftsfragen ist der Plan

Niederösterreich Causa Nitsch: SPÖ kritisiert NS-Antragsdiktion der FPÖ

5 Postings
Sitzung des Niederösterreichischen Landtags aus Protest verlassen

Steiermark Steirischer Herbst: 78 Bewerbungen für Intendanz eingegangen

31 Frauen und 47 Männer haben Interesse an Leitung des Festivals

Steiermark Intendanz für Steirischen Herbst neu ausgeschrieben

1 Posting
Bewerbungen bis 10. März erbeten – Veronica Kaup-Hasler will sich nicht mehr bewerben

Niederösterreich Erwin Prölls Kulturpolitik: Wer Wind sät, kann Auftrieb ernten

Analyse | 79 Postings
Der scheidende Landeshauptmann hat das Land Niederösterreich kulturell aufgerüstet. Die Strategie diente auch dem Machterhalt

Oberösterreich Wels verzichtet auf Stadtschreiber

11 Postings
Autoren protestieren

Oberösterreich Festival der Regionen sucht neue künstlerische Leitung

Für die Ausrichtung der Festivalausgabe 2019

Haydntage Festspiele: Mit Herrn Haydn auf Tournee gehen

Neues Konzept für die Haydntage sieht mehrere Spielräume vor

Kärnten Carinthischer Sommer: Obfrau Litschauer zieht sich zurück

Gesundheitliche Gründe

Freie Stelle Betrieb des Grazer Künstlerhauses wird neu ausgeschrieben

Dreijahresvertrag ab 2018 mit Option auf zwei Jahre Verlängerung

Interkulturell Oberösterreich: Mehr Stellenwert für Integration in der Kulturarbeit

1 Posting
Beirat wählt "Kulturvermittlung und Migration" als Jahresthema – Mehr Proberäume und Präsentationsmöglichkeiten für oberösterreichische Autoren, Musiker und Theaterschaffende

Nach 2016 Haydnfestspiele werden mit neuem Konzept weitergeführt

Direktorium und Vereinsversammlung gaben grünes Licht für "Haydntage im Haydnland"

Burgenland Internationale Haydntage: "Plan B" wartet auf Grünes Licht

Entscheidungen sollen bei Vorstandssitzung und Generalversammlung Anfang Juni fallen – Region könnte stärker einbezogen werden

Konflikt Bruckner Orchester darf weiter im Brucknerhaus spielen

Trotz Aufkündigung des Theatervertrages wurden zehn Auftritte im Jahr fixiert

Personalwechsel Vizerektor der Universität Mozarteum legt sein Amt zurück

5 Postings
Matthias Seidel geht aus gesundheitlichen Gründen, sein Nachfolger ist Mario Kostal

Kulturpolitik Schwerpunkte der Vorarlberger Kulturpolitik präsentiert

Unter anderem erhält die Vorarlberger Tanzszene Probe-Räumlichkeiten in Dornbirn

Neues Museum Kunstmuseum Krems: Ein Haus für Sommerfrischler

3 Postings
Der 35-Millionen-Neubau in der Wachau erhielt nun seinen offiziellen Namen

Personalia Manuela Seidl wird neue Intendantin des Theater Forum Schwechat

1 Posting
Grünes Licht vom Stadtrat für Neubesetzung der künstlerischen Leitung – Nachfolge von Johannes C. Hoflehner hatte für Aufregung gesorgt

Burgenland Haydn-Festspiele: Ein letztes Jahr mit Idealakustik

1 Posting
Das Festival und sein Konflikt mit der Esterházy-Stiftung

Kulturpolitik Kärnten: Schwerpunkt auf freie Kulturinitiativen ab April

1 Posting
Gerhard Pilgram: "Rufen nicht das Paradies der freien Kulturinitiativen aus. Dazu bräuchte es wesentlich mehr Mittel"

Steiermark Kunsthaus Graz: Barbara Steiner wird neue Leiterin

8 Postings
Kunsthistorikerin ist Feuer und Flamme für Graz, wird ab Juli Peter Pakesch nachfolgen.

Kulturpolitik Kärntner Landesmuseum: Direktor Jerger geht mit Jahresende

Scheidender Museums-Chef bemängelt fehlende berufliche Perspektiven

Klimt und Schiele Verschwundene Bilder: Stadt Linz mit Berufung abgeblitzt

8,24 Millionen Euro Entschädigung für Erben von vier Werken von Klimt und Schiele

Vorarlberg Bregenz: Zwei Wechsel an der Spitze der Kulturpolitik

Stadträtin Reichart hört per Ende Mai auf – Trennung von Kulturamtsleiter Fetz

Steiermark Grazer Kunstverein sucht neue Leitung

1 Posting
Vertrag des aktuellen Leiters Krist Gruijthuijsen läuft aus

Personalia 32 Bewerbungen für die Leitung des Grazer Kunsthauses

Hearings für Pakesch-Nachfolge beginnen Ende Februar – Findungskommission erstellt Vorschlag