Zeit

Archäologie, Geschichte und Zeitgeschichte widmen sich der methodischen Erforschung der Vergangenheit und der Geschichte des Menschen einschließlich seiner unmittelbaren Vorfahren. Das historische Material erweitert sich durch neue Quellen und Sichtweisen permanent.

Mutation mit Nebenfolgen Ur-Amerikaner besaßen genetische Besonderheit

34 Postings
Ein längerer Aufenthalt im hohen Norden während der Migration über die Beringstraße dürfte zu einer folgenreichen Anpassung geführt haben

Belgien Deutsches U-Boot-Wrack aus Erstem Weltkrieg zum Kulturerbe erklärt

9 Postings
UB 29 dürfte durch Mine versenkt worden sein – Gedenkzeremonie auf See

Menschheitsgeschichte Aufrechter Gang entstand lange vor der Gattung Homo

Video | 3 Postings
Forscher analysierten die 2016 entdeckten Fußabdrücke von Laetoli in Äthiopien, die zwei Australopithecinen vor 3,6 Millionen Jahren hinterließen

Ironie Israelisches Auktionshaus versteigert antisemitischen Brief Richard Wagners

2 Postings
Komponist munkelt in Schreiben an Philosophen Édouard Schuré über "zersetzenden Einfluss des jüdischen Geistes auf die moderne Kultur"

Steinzeit-Tierversuch? Schädel-OP an Kuh vor 5.000 Jahren gibt Rätsel auf

38 Postings
Der Schädel eines Tiers aus dem Neolithikum weist deutliche Spuren einer Trepanation auf. Forscher vermuten, dass es sich um eine chirurgische Übung gehandelt haben könnte

Forschung Spezial Integrationsgeschichte: Willkommen im "besseren" Land

289 Postings
Forscher untersuchten den Umgang mit Massenflucht in Österreich. Ihr Fazit: Kulturelle Integration, heute ein großes Thema, war dereinst nicht so wichtig

Erster Weltkrieg Als Baden kurz das Zentrum der k. u. k. Monarchie war

7 Postings
Ausstellung widmet sich der Spätphase Österreich-Ungarns, als der Kaiser in Baden residierte

Archäologieblog #"Die Rückkehr der Legion": Was von den Römern in Oberösterreich übrigblieb

Blog | 71 Postings
Archäologische Forschungen im Rahmen der 32. oberösterreichischen Landesausstellung

Autismusforscher Hans Asperger schickte Kinder in den Tod

861 Postings
Der Wiener Kinderarzt und Erstbeschreiber einer Autismusform war an NS-Verbrechen beteiligt, wie neue Quellen belegen

Pferdezucht Vor 3.000 Jahren soll der "Urhengst" gelebt haben

14 Postings
Folge einseitiger Zuchtauswahl: Heutige Pferde haben enorme Vielfalt in der mütterlichen Linie, aber nur sehr geringe in der väterlichen

Wikingerschatz mit Blauzahn-Münzen auf Rügen entdeckt

92 Postings
Auf einem Acker auf der Insel Rügen fanden Archäologen einen Schatz aus der Wikingerzeit. Nun vermuten sie, dass Teile dem legendären Dänenkönig Blauzahn gehört haben

Späte Ahndung Deutschland: Anklage gegen SS-Wachmann des KZ Auschwitz

39 Postings
Staatsanwaltschaft wirft 94-Jährigem Beihilfe zum Mord in 13.335 Fällen vor, Landgericht Mannheim muss über Zulassung entscheiden

Wrack eines deutschen "Elektro-U-Boots" im Skagerrak gefunden

121 Postings
Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs versenktes Gefährt gehörte zur damals modernsten U-Boot-Klasse XXI

Moskau Historische Druckkammer zur Kosmonautenausbildung gestohlen

5 Postings
Jahrzehntealtes Museumsstück verschwand aus Renovierungswerkstatt. Womöglich trainierte darin einst Juri Gagarin

Drohnenüberflüge Forscher dokumentieren Vorläufer der Nazca-Linien

Video | 22 Postings
Großdimensionierte Scharrbilder in der peruanischen Provinz Palpa sind deutlich älter

Bayern Über 3.000 Jahre alter Einbaum aus dem Bodensee geborgen

17 Postings
Bronzezeitliches Relikt ist laut Behörde der bisher älteste Bootsfund im Bodensee

Zweiter Weltkrieg Rauchwolke um Schlachtschiff Tirpitz wurde in Norwegen zum Umweltproblem

31 Postings
Deutsche Forscher konnten Verbindung zwischen ökologischen und historischen Ereignissen herstellen

Wien Wissenschaftsministerium zeichnet US-Historiker John Deak aus

1 Posting
Karl von Vogelsang-Staatspreis für Geschichte und Gesellschaftswissenschaften für das Buch "Forging a Multi-National State"

Forschung Spezial Rettungsaktion für südsudanesischen Kulturschatz in Wien

6 Postings
Im Weltmuseum Wien lagern 2.000 historische Objekte aus dem Südsudan. Ein internationales Netzwerk arbeitet an der Digitalisierung des Kulturerbes

Erster Weltkrieg Phonogrammarchiv veröffentlicht CDs mit Gesängen von Kriegsgefangenen

Tondokumente stammen von russischen Insassen in k.u.k-Kriegsgefangenenlagern

Wikinger bezwangen den Atlantik mit Kristallen

85 Postings
Eine Studie zeigt, dass die mysteriösen "Sonnensteine" bei Schlechtwetter eine sehr präzise Navigation nach Grönland ermöglichten

Afghanistan Wiederaufbau aus den Trümmern des Taliban-Terrors

76 Postings
Buddhas von Bamiyan sollen zurückkehren: Unesco hilft Afghanistan beim Schutz des kulturellen Erbes

FBI löst Rätsel um 4.000 Jahre alte geköpfte Mumie

47 Postings
Ein vor mehr als 100 Jahren entdeckter abgetrennter Schädel stellte Archäologen bislang vor ein Mysterium. Nun gelang es dem FBI, Licht ins Dunkel zu bringen

Anthropologie Der Neandertaler konnte doch nicht so kräftig zubeißen wie gedacht

16 Postings
Dafür war Homo neanderthalensis in der Lage beim Atmen mehr Luft aufzunehmen als der moderne Mensch

Weltkriegsrelikt Steirischer Bauer findet zum dritten Mal Fliegerbombe auf seinem Acker

30 Postings
Landwirt stieß bei Feldarbeiten auf das zehn Kilogramm schwere Kriegsrelikt. Es wurde entschärft und abtransportiert

"Wie war es möglich?" Yad-Vashem-Ausstellung zur Shoah wird an der Uni Wien gezeigt

8 Postings
Die Ausstellung "Shoah – Wie war es menschlich möglich?" ist erstmals in Österreich zu sehen

Forschung Spezial Historikerin: "Russland als Verbündeten zu sehen ist Unsinn"

Interview mit Video | 743 Postings
Margaret MacMillan spricht über die Friedensverträge von 1919, Kanada als Einwanderungsland, Europas Krisen und dass "wir die Warnsignale zu lange missachten"

Hilfreiches Labyrinth Was das Ohr über die Ausbreitung des Menschen über die Erde verrät

7 Postings
Das Innenohr des Homo sapiens unterscheidet sich leicht zwischen verschiedenen Populationen. Das verhilft zu neuen Erkenntnisse über seine globale Wanderung

Forschung Spezial Zedern für den Pharao

11 Postings
Im Norden des Libanon haben österreichische Archäologen eine Festung aus der Bronzezeit entdeckt. Diese war ein wichtiger Handelsplatz beim Export der Zedern nach Ägypten

Barfuß im Pleistozän 13.000 Jahre alte menschliche Fußabdrücke in Kanada entdeckt

19 Postings
Mehrere Individuen spazierten am Ende der letzten Kaltzeit über einen Strand im heutigen British Columbia. Ihre Spuren stützen Annahmen über die Besiedlung des Kontinents

Erfolgreicher Start Ariane-Rakete brachte zwei Satelliten ins All

Allflug transportierte je einen Telekommunikationssatelliten für japanischen und britischen Betreiber in den Orbit

Vergessene Zivilisationen 81 präkolumbische Siedlungsanlagen in Brasilien entdeckt

25 Postings
Forscher schätzen, dass am südlichen Rand des Amazonasbeckens einst eine Million Menschen lebte – bis die Europäer kamen

Holocaust Späte Ermittlungen gegen Deutschen wegen Massakers von Babi Jar

10 Postings
Deutsche Soldaten erschossen 1941 binnen zwei Tagen mehr als 33.000 Juden in einer Schlucht bei Kiew. Jetzt wird gegen einen 96-Jährigen ermittelt

Hinweise auf "Sarg-Geburt" in mittelalterlichem Grab

108 Postings
Hochschwangere Frau dürfte Fötus lange nach der Beisetzung "zur Welt gebracht" haben

Blog: Geschichte Österreichs #Immer mehr Katholiken treten in Österreich aus der Kirche aus – warum eigentlich?

Blog | 1313 Postings
Für viele ist der fehlende Glaube der Grund, für andere wiederum braucht es für ihre Glaubensvorstellung die Institution Kirche nicht

Landesausstellung Archäologie im Burgenland: Unterm Asphalt das uralte Pflaster

3 Postings
Das burgenländische Landesmuseum zeigt Archäologisches vom Straßenbau

Ausstellung Das Salzburg-Museum stellt sich seiner NS-Geschichte

Die Ausstellung "Anschluss, Krieg & Trümmer" beleuchtet die Verstrickungen des Museums in die NS-Diktatur, die auch nach 1945 fortwirkten

Historischer Kalender – 24. April

Religiöser Umbruch Ein Vulkanausbruch tötet die alten Götter

30 Postings
Eine gewaltige Eruption auf Island könnte vor über tausend Jahren den Wechsel vom nordischen Götterglauben zum Christentum beschleunigt haben

Neolithische Revolution Frühe Landwirtschaft war noch weitgehend fleischlos

32 Postings
Österreichische Forscher analysierten, wie sich die Ernährungssituation von der Steinzeit bis zur Bronzezeit entwickelte

Tierarchäologie Bereits die frühen Maya handelten mit Hunden – aber wozu?

28 Postings
Analysen von bis zu 2.500 Jahren alten Hundeknochen in Guatemala legen Zucht und Handel nahe. Offen bleibt die konkrete Verwendung der Tiere

Lange übersehen Überraschung: Forscher entdeckten in Australien altägyptische Mumie

11 Postings
Ein seit 150 Jahren in einem Museum gelagerter Holzsarg war für leer gehalten worden – bis nun jemand Nachschau hielt

Kein Grobian Krankenpflege war bei Neandertalern weit verbreitet und durchaus effektiv

30 Postings
Britische Wissenschafter schließen aus bisherigen Funden auf ein fürsorgliches Sozialleben unserer nächsten Verwandten

Niederösterreich 7.000 Jahre alte Kreisgrabenanlage zum Teil aus "Importmaterial" hergestellt

8 Postings
Geoarchäologe untersuchte Zusammensetzung der Anlage von Schiltern

Bozen Fünf Millionen Menschen sahen Ötzi im Museum

2 Postings
Das Südtiroler Archäologiemuseum feierte 20-jähriges Bestehen. Die prominenteste Ausstellung kann nicht über Besuchermangel klagen

Techtelmechtel in Asien Neue Spuren im Rätsel um den Denisova-Menschen

Genomvergleiche lassen auf eine zweite Serie von Paarungen zwischen modernen Menschen und Denisovanern schließen

Genuntersuchungen Überraschende Verwandtschaften in Nordafrika

24 Postings
Bisher dachte man, dass steinzeitliche Marokkaner ursprünglich aus Südeuropa eingewandert waren – ein Irrtum, wie aktuelle DNA-Analysen zeigen

Berlin Spektakuläre archäologische Funde sollen Schau der Superlative ergeben

Von der Venus vom Hohlefels bis zur Himmelsscheibe von Nebra soll alles verteten sein, was Rang und Namen hat

Forschung Spezial Zeitzeuge Shaw: "Mir geht es einzig und allein um Gerechtigkeit"

121 Postings
Robert A. Shaw floh in einem der letzten Kindertransporte aus Wien, was ihm ein Leben für die Wissenschaft ermöglichte

Bayern im Frühmittelalter Rätsel um Herkunft der Frauen mit Turmschädeln geklärt

78 Postings
Bisher wurde diese Kopfform mit Hunnen in Zusammenhang gebracht, tatsächlich aber dürfte sie aus der Schwarzmeerregion stammen

Uralte Hochkultur 4.000 Jahre alter sumerischer Hafen im Irak freigelegt

32 Postings
Der archäologische Zufallsfund könnte neue Einblicke in eine der ältesten Zivilisationen der Welt liefern