Theater

Schauspiel "Don Karlos" am Volkstheater: Wo bleibt die Geschichte?

8 Postings
Barbara Wysockas Inszenierung verzettelt sich im Wiener Volkstheater in lauter Einfällen – und vergisst, kohärent zu erzählen

Josefstadt-Theater "Der einsame Weg" an der Josefstadt: Atemloser Untergangsreigen

4 Postings
Schnitzler, ein Kondensat: "Der einsame Weg" in der Version der slowenischen Regisseurin Mateja Koleznik

Bühne Kindertheater de luxe: "Die Reise des kleinen Prinzen" im Muth Wien

2 Postings
Gerald Wirth hat seine 1997 uraufgeführte Kinderoper überarbeitet, Michael Schade fungiert als singender Erzähler

Josefstadt-Theater Regisseurin Mateja Koleznik: Archäologin der Emotion

3 Postings
Die Slowenin bringt dem deutschsprachigen Theater das Gefühl neu bei. Ihr verdichtetes Schauspielertheater macht auch in Wien Furore

Premierenkritik "Schlafende Männer": Die Ehe geht nicht mehr, lass sie uns kaputtmachen!

Wiener Aktionismus goes Theater: Erstaufführung von Martin Crimps Stück am Schauspielhaus Wien

Premierenkritik "Acht Frauen": Intrigen, bis die Bluse platzt

3 Postings
Tolles Ensemble und dicker Staub in den Wiener Kammerspielen

Utopie European Balcony Project: 30.000 bei Ausrufung der Europäischen Republik

11 Postings
Das Projekt ließ am Samstag in 25 Ländern und 30 Sprachen ein Manifest von Ulrike Guerot und Robert Menasse verlesen

Erstaufführung Alexandra Henkel brilliert in Dennis Kellys Monolog "Girls & Boys"

Vergnügliche Lebensbeichte im Vestibül des Wiener Burgtheaters

Wien Ermittlungen gegen Ex-Burgtheater-Direktor Hartmann eingestellt

5 Postings
Nur gegen ehemalige kaufmännische Geschäftsführerin Stantejsky wird noch ermittelt

Theater Wilder Szenenmix: "Mütter" im Kosmostheater

2 Postings
Die erste Inszenierung unter neuer Intendanz gerät trotz manchen Kalauers ziemlich witzig

Theaterkritik "Der Kandidat" am Akademietheater: Betulich inszenierte Komödie nach Flaubert

7 Postings
Georg Schmiedleitner inszeniert Carl Sternheims Komödie als Politgroteske

Theater "Café Bravo": Mit Klatsch und Buttons zurück in die 1970er

5 Postings
Die Jugendzeitschrift erlebt im Schauspielhaus Wien ihre zweite Blüte

Neu im Theater "Foxfinder": Der Mensch ist dem Menschen ein Fuchs

1 Posting
Das Projekttheater aus Vorarlberg zeigt Dawn Kings Stück nun in Wien

Imagewechsel Neustart für Kosmos-Theater mit Veronika Steinböck

8 Postings
Die gebürtige Wienerin will die Bühne vom Nimbus des "Frauenhauses" befreien. Mit "Mütter" geht es am Dienstag los

Theater "Titanic" und "Wiener Blut": Eine Ode an den Boulevard

Video
Am Wiener Bronski & Grünberg Theater trifft Trash auf Tiefe, Pop auf Klassik. Das ergibt beste Unterhaltung

Drachengasse "All das Schöne": Trauer und Schrecken auf leichtem Fuß

Depression, Suizid, Lebenslust und Humor bilden in Esther Muschols Inszenierung von Duncan Macmillans Stück keinen Widerspruch

Theaterkritik "Verteidigung der Demokratie" am Volkstheater

2 Postings
Christine Eders Inszenierung hat Hand und Fuß. Dennoch ist der elektroakustisch grundierte Frontalangriff keine geeignete Theaterform

Theaterpremiere "Aufstand der Unschuldigen": Florian Klenk als letzter Mohikaner der Dialektik

2 Postings
Die Agitprop-Posse im Wiener Werk X ist ein betörender Aufschrei aus der politischen Defensive

Josefstadt-Theater Langeweile bei Dürrenmatt im Josefstadt-Theater

4 Postings
Stephan Müller hat "Der Besuch der alten Dame" inszeniert

Wien Das Volkstheater sucht neue Mieter

77 Postings
Der Publikumsausfall in den letzten Jahren war höher als erwartet. Soll sich das Haus neu definieren – und vor allem: wie?

Neu im Theater Albert Drachs "Kasperlspiel" im Wiener Theater Hamakom

2 Postings
Unvergleichliches Puppendrama, das den Aufstieg Adolf Hitlers nacherzählt

Theater "Planet der Waffen" im Volx: "Ois Oaschlecha!" in Zwetschgau

Regisseur Sarantos Georgios Zervoulakos legt es auf Überzeichnung an, das nützt sich schnell ab

Premiere Kampf gegen Vorurteile: "Ronja Räubertochter" im Theater der Jugend

3 Postings
Barbara Hass' Bearbeitung versetzt Astrid Lindgrens berühmtes Kinderbuch, obwohl zeitlos, noch ein Stück weiter ins Heute

Theaterkritik "König Lear" in Klagenfurt: Klimawandel in Richtung Wahnsinn

Gemeinsam in die Irre gehen: Stephanie Mohr hat Shakespeares "König Lear" Stadttheater auf schiefen Ebenen inszeniert

Vorschau Das Programm im Wiener Off-Theater: Wir gegen den Rest der Welt!

Hier kämpfen die stärksten und klügsten Männer: "Liliom.Club" im Off-Theater lässt David Fincher auf Ferenc Molnár treffen

Burgtheater Kasino "Europa flieht nach Europa": Ein riesengroßer Spaß!

Steckt Europa in der Sackgasse? Nein. Der junge Regisseur Franz-Xaver Mayr inszeniert im Kasino Miroslava Svolikovas Text

Akademietheater "Kampf des Negers und der Hunde": Dreckige Dinge, schmutzige Worte

Video | 14 Postings
Bereits im Vorfeld der Aufführung gab es Aufregung. Jetzt wurde die Premiere von Bernard-Marie Koltès' Stück von Demonstranten gestört. Mehr Haltung hätte man sich dagegen vom Regisseur gewünscht

Theater "Marias Testament": Jesus, ein Nichtsnutz mit guter PR

2 Postings
Regisseur Elmar Goerden hat Nicole Heesters ein Bühnensolo auf den Leib inszeniert. Zu sehen ist das Stück im Theater in der Josefstadt

Theaterpremiere Horváth am Burgtheater: Mädchen in der Mühle

15 Postings
Als Mahlwerk beschreibt Michael Thalheimer Horváths "Glaube Liebe Hoffnung" im Wiener Burgtheater. Der Abend gehört der famosen Andrea Wenzl

Manege frei! Poesie statt Tiershow: Wie sich der Zirkus neu erfindet

Video | 5 Postings
Popcorn, Pferdemist und Trommelwirbel waren einmal: Zeitgenössische Zirkusformate verstehen sich als Kunst. Diese ist im Wachsen begriffen

Diskursmedium Theater und Geflüchtete: Welche Spuren hinterlässt Migration?

3 Postings
Bühnen haben mit ihren Spielplänen reagiert, Häuser haben ihre soziale Kompetenz bewiesen und Unterkünfte bereitgestellt. Am Volkstheater Wien wurde Yousif Ahmad zur Symbolfigur

Neu im Theater "Rotterdam": Ärgerliche Geschlechterkonfusion im Rabenhof

12 Postings
Miriam Fussenegger will zum Mann werden, das Stück ist dabei allerdings schnöselig

Volkstheater "Die rote Zora und ihre Bande" beglückt als Kinder-Bertolt-Brecht

13 Postings
Ein wunderbares Lebenszeichen am Wiener Volkstheater mit Robert Gerloffs Inszenierung von Kurt Helds Jugendroman

Landestheater "Der gute Mensch von Sezuan" wird in St. Pölten ausgenutzt

1 Posting
Eine Spur zu lieblich erzählt Peter Wittenberg in "Der gute Mensch von Sezuan" von dieser Brutalität

Intrigenspiel Volkstheater-"Weibsteufel": Partnertausch im Hochgebirge

Christina Rast inszeniert Karl Schönherrs Drama als kühle Intrige zur Selbstermächtigung

Rassismusvorwurf Das N-Wort am Wiener Burgtheater: Macht man so Rassismus salonfähig?

192 Postings
Am Akademietheater wird bald das Stück "Kampf des Negers und der Hunde" aufgeführt

Theaterkritik Peter Weiss im Landestheater Linz: "Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats"

Katrin Plötner inszeniert das weltbekannte Stück mit Alexander Hetterle und Lutz Zeidler in den Titelrollen

Kammerspiele Glattauer-Uraufführung "Vier Stern Stunden": Ein Dichter-Opa wird abserviert

3 Postings
Daniel Glattauers Komödie weckt hohe Erwartungen. Sie erfüllen sich in den Kammerspielen der Josefstadt nicht so ganz

Burgtheater "Mephisto" an der Burg: Eine Primaballerina der Mächtigen

27 Postings
Zum Saisonstart wuchtet Bastian Kraft den "Mephisto" auf die Bühne des Burgtheaters. Der Roman von Klaus Mann will sich aber nur teilweise fügen

Premierenkritik "Kaufmann von Venedig": Maskerade des Juden als schwarze Frau

35 Postings
Die Karikatur des Shylock wird im Wiener Volkstheater zum falschen Spekulationsobjekt

Neu im Theater "Der gute Mensch von Sezuan": Brecht'sche Parabel der vielen Gesichter

Peter Wittenberg hat die Reise dreier Götter auf der Suche nach dem Guten auf Erden am Landestheater Niederösterreich inszeniert

Josefstadt-Theater Kehlmann-Uraufführung: Odyssee der Pappfiguren

17 Postings
Eigentümlich matt bleibt die Uraufführungsinszenierung von Daniel Kehlmanns "Die Reise der Verlorenen": eine Chronik mit wenig Theatersubstanz

Dramatisierung David Grossmans "Kommt ein Pferd in die Bar" am Akademietheater

Die Dramatisierung eines Romans des israelischen Autors mit Samuel Finzi ist nach den Salzburger Festspielen nun in Wien zu sehen

Uraufführung Zehnstündiger Antiken-Marathon: "Dionysos Stadt" in München

Bericht | 3 Postings
Kammerspiele: Christopher Rüping inszeniert ein Theaterfest nach griechischem Vorbild

Spielzeitauftakt Stadttheater: Geht die deutsche Sprache verloren?

15 Postings
Theaterhäuser sehen sich mit neuen Anforderungen konfrontiert. Wichtiger aber ist: Wie erreicht das Theater die Menschen?

Neu im Theater Mit Toxic Dreams per Geisterschiff durchs seltsame Alpenland

Im Dachboden des Museumsquartiers geht die Truppe inspiriert von "Moby Dick" auf Waljagd

Spielplan Theater in der Josefstadt: Föttinger verlängert und bekommt dritte Bühne

3 Postings
Der Direktor bleibt bis 2026. Am Spielplan stehen heuer u. a. Uraufführungen von Kehlmann, Glattauer und Schalko

Theaterfestival Luaga und Losna: Singende Krokodile, wandelnde Fernseher

1 Posting
Das internationale Festival für junges Theaterpublikum in Vorarlberg feiert 30-Jahr-Jubiläum. Zum Auftakt fliegt eine Kuh

Theater in der Josefstadt Daniel Kehlmann: "Es geht um simple Empathie"

Interview | 848 Postings
Die Ausgangslage von Daniel Kehlmanns neuem Stück kommt einem bekannt vor. "Die Reise der Verlorenen" spielt aber nicht 2018, sondern 1939

Theaterkritik Ben Becker als manischer Caligula am Abgrund der Gesellschaft

5 Postings
Becker überzeugt als gebrochener Tyrann. Die Premiere der reduzierten Inszenierung von "Caligula" im Salzburger Landestheater war umjubelt

Neu im Theater Wiener Kindertheater mit "Sommernachtstraum" im Muth

Dem Ensemble steht Shakespeares Komödie in der Regie von Sylvia Rotter und Petrica Voicu gut