Baukunst

1917–2019 Stararchitekt Ieoh Ming Pei im Alter von 102 Jahren gestorben

8 Postings
Der US-Architekt chinesischer Herkunft entwarf unter anderem die Pyramide im Louvre

Politik der Architektur Kritischer Blick auf das Bauen zwischen Markt und Gemeinschaft

Architektur ist ein machtvoller Player im Geflecht von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Das zeigt eine geistreiche Ausstellung in Innsbruck

Lorbeer Pritzker-Preis geht an Architekten Arata Isozaki

7 Postings
Der mit 100.000 US-Dollar dotierte "Nobelpreis der Architektur" geht zum achten Mal nach Japan

Technologie Wie Drohnen unser Leben beflügeln werden

106 Postings
Vor einer Woche legten Drohnen den Flughafen London-Gatwick für Tage komplett lahm. Aus diesem Anlass werfen wir einen Blick in die Zukunft

Biennale Venedig Biennale Venedig: Büro Think Architecture gestaltet Österreich-Pavillon

2 Postings
Auf der Suche nach Schönheit: In Wien und London beheimatetes Büro gestaltet heimischen Pavillon bei der Biennale in Venedig 2020

Lorbeer Architektin Gailhoustet bekommt Großen Kunstpreis Berlin

Französin habe Massenwohnungsbau bereits in den 1970ern "zukunftsweisende Alternative" mit Kriterien der Nachhaltigkeit, urbanem Grün und größerer Durchmischung entgegengesetzt

Architektur Hashim Sarkis neuer Direktor der Architekturbiennale Venedig

Libanesischer Architekt folgt 2016 auf Yvonne Farrell und Shelley McNamara

Architektur Eritreas Hauptstadt Asmara: Die Schöne schläft nicht mehr

5 Postings
Als "Zeitkapsel des italienischen Dolce Vita" wird Asmara bezeichnet. Eine Innsbrucker Schau bricht nun mit dem Klischee

Architektur Schelling-Architekturpreis: Krise macht erfinderisch

4 Postings
Auszeichnung für das belgische Kollektiv Rotor: Mit kritischem Realismus und subversiven Techniken weist es den Ausweg aus der Krise der Architektur.

1965–2018 Architekturhistorikerin Iris Meder gestorben

10 Postings
Meder rettete mehrere bedeutende Baudenkmäler der Wiener Moderne vor dem Abriss

Architektur "Roland Rainer – (Un)Umstritten": Ideen und Ideologien

Bericht | 4 Postings
Die Ausstellung eröffnet neue Erkenntnisse über die Rolle des österreichischen Architekturdoyens im "Dritten Reich"

Architektur Sanierung der Wiener Universität für angewandte Kunst: Gaspedal und Bremse

6 Postings
Die Angewandte wurde endlich saniert und erweitert. Künstlerischen Freigeist atmet jedoch nur einer der beiden Bauten

Konzertant bis kontrovers "Schwarzes Monster": Haus der Musik in Innsbruck eröffnet

71 Postings
Der (fast) schwarze Würfel zwischen Hofburg und Landestheater spaltet die Gemüter – und fügt sich genau deshalb so wunderbar in die einzigartige Planungskultur dieser Stadt

Architekturgeschichte Otto Wagners Engel, Nymphen und pikante Petitessen

14 Postings
Die Lebenslinien des Architekten und Stadtplaners ziehen sich durch ganz Wien – Gregor Auenhammer begab sich auf die Fährte – Ein Auszug

Architektur Hinterstoder: Voll bobo in der Pampa

26 Postings
Wie Baukultur auf dem Land aussehen kann: Das 900-Einwohner-Dörfchen wurde mit dem Europäischen Dorferneuerungspreis 2018 ausgezeichnet

Abriss "Ein glücklicher Zufall": Schwimmbad des Künstlers Paul Flora abgerissen

244 Postings
Nachdem am Wochenende ein Baum den berühmten Bau des Tiroler Architekten Josef Lackner beschädigt haben soll, wurde dieser kurzerhand abgerissen – und das, obwohl das Haus unter Denkmalschutz hätte gestellt werden sollen. Nun gehen die Wogen hoch

Architekturpreise Staatspreis Architektur für Post am Rochus und M eins Mittersill

Ansichtssache | 50 Postings
Sonderpreis für Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen in Hall

Design-City Museum von Weltrang: Eine Klippe aus Stahl und Beton

2 Postings
Im schottischen Dundee hat der Japaner Kengo Kuma ein Designmuseum gebaut. Schade, dass die Stadtplaner darauf keine Rücksicht nehmen.

Architektur Das große Schwarze: Streit um Haus der Musik in Innsbruck

88 Postings
Vorzeigearchitektur oder Millionengrab? Darüber wird bereits vor der Eröffnung diskutiert. Besonders umstritten: die dunklen Keramiklamellen der Fassade

Architektur Helsinki: Neues Museum mit Dachlandschaft auf eigene Gefahr

21 Postings
Vor wenigen Tagen wurde in Helsinki das Amos-Rex-Museum eröffnet. Während unten zeitgenössische Kunst ausgestellt wird, ist oben einer der lustvollsten Stadträume Europas entstanden – ganz ohne Warnhinweis und Absperrzaun

Landidylle Mario Schlembach über seinen Sommer im Thomas-Bernhard-Haus

9 Postings
Vor dem jungen Schriftsteller hat sich noch niemand diesem Ort ausgesetzt, sagt der Thomas-Bernhard-Halbbruder Peter Fabjan, der die Wohnräume des Dichters in Ottnang zum Museum machte

Stadtzerstörend Ceský Krumlov: "Die Stadt ist nur noch Kulisse"

251 Postings
Im Unesco-Weltkulturerbe Ceský Krumlov haben die Touristen die Einwohner längst verdrängt. Eine Künstlerin macht darauf aufmerksam, die Unesco ist böse

Ausstellung Architektur als politischer Katalysator im Wiener Ringturm

5 Postings
Die Ausstellung "Fundamente der Demokratie" im Wiener Ringturm trägt wunderbare historische Details zusammen. Eine Zeigerkunde mit Gessner und Fabiani

Musik am Bau Was Architektur vom Jazz lernen kann: "Ich will, dass es swingt"

Interview | 12 Postings
Christopher Dell ist Professor für Urbanistik und einer der besten Vibrafonisten. Er erklärt, wie Improvisation der Architektur und Stadtplanung hilft

Ausstellung Architektenduo Lacaton & Vassal: Luxus für alle

5 Postings
Das französische Architektenduo denkt Architektur radikal anders und zeigt, wie mehr Raum für weniger Geld entsteht. Eine Innsbrucker Schau stellt ihr Bauen vor

Architektur Palermo: Eine Stadt wird zum Manifest für kulturelle Mischungen

11 Postings
Die Manifesta 12 in Palermo bündelt die globale Kunst und den lokalen Stolz zu einem überzeugenden Statement für ein offenes Mittelmeer

Lokalaugenschein Der Kreisverkehr: Einmal links um die Welt und zurück

175 Postings
Allein in Niederösterreich gibt es mehr als 300. Manche sind nett beblümt, andere verstehen sich als Hort der Gegenwartskunst oder als kommerzielles oder touristisches Aushängeschild im Speckgürtelhorror

Freitag & Samstag Architekturtage bieten Exkursionen in ganz Österreich

Die Architekturtage verlocken am Freitag und Samstag in ganz Österreich zur Auseinandersetzung mit Raum

Architektur Stadtplaner Friedman: "Leben verlagert sich in virtuelle Parallelstadt"

Interview | 31 Postings
Der Architekt Yona Friedman glaubt, dass Städte irgendwann kein Zentrum mehr brauchen werden

Jahrhundertarchitekt Ausstellung: Wie Otto Wagner heute noch Kuckuck macht

13 Postings
Die frech kuratierte Schau "Post Otto Wagner" im Museum für angewandte Kunst entführt auf eine epochenumspannende Reise

Venedig Architekturbiennale: Goldener Löwe für Schweizer Pavillon

Thematisierung von Standards durch leere Wohnung

Venedig Lustvolle Geistessprünge auf der Architekturbiennale

Die 16. Architektur-Biennale in Venedig befasst sich mit dem Generalmotto "Freespace". In manchen Länderpavillons regt die Carte Blanche zu konzeptionellen Höchstleistungen an

Venedig Österreich-Pavillon auf Architektur-Biennale: Spiegelgefechte

5 Postings
Auch heuer wird der österreichische Pavillon auf der Architektur-Biennale in Venedig von drei Büros bespielt. Wie viele andere Beiträge beweist er, wie schwer sich die Architekten mit dem diesjährigen Motto "Freespace" tun

Ausstellung Häuser als Frauensache: Baumeisterinnen der Savanne

19 Postings
Das Museum der Völker in Schwaz erzählt anhand der Lebensgeschichten von Maasai-Frauen über eine verschwindende Baukultur

100. Geburtstag Karl Schwanzer: Der Außenminister der Architektur

20 Postings
Ein rastloser Reisender, ein Kommunikator mit Talent zum Überreden. Der Architekt Karl Schwanzer war ein intuitiver Ingenieur, der Technologie mit Lust an der Formgebung verband. Am 21. Mai wäre er 100 Jahre alt geworden

Architektur Pritzker-Preisträger: "Ich würde mich nicht als Champion bezeichnen"

Interview | 5 Postings
Am Mittwoch wird der indische Architekt Balkrishna Doshi mit dem Pritzker-Preis 2018 ausgezeichnet. Früher arbeitete er für Le Corbusier. Heute will er den Preis dazu nutzen, die indische Regierung zum Umdenken zu bewegen

Architektur Brutalismus-Schau: Mehr Gerechtigkeit für Betonmonster!

90 Postings
Das Architekturzentrum Wien rettet mit einer Schau die Ehre des Brutalismus der 1950er- bis 1970er-Jahre und liefert eine historische Einordnung. Mit dabei: bekannte und neu entdeckte Bauten aus Österreich

100. Todestag Stadtspaziergang mit Otto Wagner: "Gibt es keine Stadtbaumeister mehr?"

160 Postings
Auf den Tag genau vor 100 Jahren ist Otto Wagner gestorben. Wir haben den wichtigsten Architekten des Fin de Siècle für einen Frühlingsspaziergang zum Leben erweckt: das heutige Wien, gesehen durch den Zwicker des visionären Stadtplaners

Lorbeer Architekt Daniel Libeskind erhält Brückepreis

Der Preis wird seit 1993 für Verdienste zur Völkerverständigung vergeben

Ausstellung Opern- und Theaterhäuser: Drama auf der Baustelle

4 Postings
Man kann Großprojekte in der Tat auch ganz ohne Skandale, ohne Kostenexplosionen, ohne jahrelange Bauverzögerungen realisieren. Eine Ausstellung zeigt Beispiele aus Europa

1932-2018 Deutscher Architekt Manfred Prasser 85-jährig verstorben

Prasser galt als einer der wichtigsten und einflussreichsten Architekten der DDR

Architektur Gustav Peichl: "Bitte mehr Erotik in der Architektur!"

Interview | 44 Postings
Der österreichische Architekt Gustav Peichl wird 90 und vermisst heute in der Architektur die Kreativität

Ausstellung Gustav Peichl: Geburtstagsparty mit lachenden Häusern

1 Posting
Das Mak schenkt dem österreichischen Architekten zum 90. Geburtstag eine Ausstellung, in der die frühen Skizzen und handgezeichneten Pläne seiner Bauten mit der heutigen Realität kurzgeschlossen werden

Quiz #Was wissen Sie über das Leben und die Werke Otto Wagners?

Quiz | 22 Postings
Belle Époque, Fin de Siècle, Jugendstil. Otto Wagner prägte Wien wie kaum ein anderer. Aber was wissen Sie über die von ihm entworfenen Gebäude und sein Leben?

Lorbeer Pritzker-Preis für Architektur geht an Inder Balkrishna Doshi

5 Postings
Mit seinen Wohn-, Kultur- und Bildungsbauten will der 90-jährige Inder nicht zuletzt den Ärmsten in der Gesellschaft dienen

Sanierung Etablissement Gschwandner in Wien Hernals: Die Illusion des Echten

17 Postings
Vor einer Woche wurde das ehemalige Gschwandner als Reaktor wieder in Betrieb genommen. Die Sanierung des alten Ballsaals ist eine dramaturgische Punktlandung zwischen Sein und Schein

Vorarlberg Architekturkritik im Regionalfernsehen

9 Postings
Eine Ausstellung im Vorarlberger Architekturinstitut zeigt, was Architekturkritik im regionalen Fernsehen bewirken kann

1924–2017 Architekt John Portman: Der Zukunftsmacher

18 Postings
Er war einer der erfolgreichsten und bedeutendsten Architekten des späten 20. Jahrhunderts, prägte die Skylines vieler asiatischer und amerikanischer Städte und erfand einen neuen Hoteltypus. Nun ist er gestorben

Kopf des Tages Biennale-Kommissärin Verena Konrad: Radikale Denkerin mit Disziplin

38 Postings
Die Kuratorin und Kulturmanagerin wünscht sich wieder mehr Theorie

Baukunst Neue Architekturbücher: Melancholische Stadtchronisten

Stadt bauen, Stadtluft, Stadtbücher: Fünf Neuerscheinungen erzählen von Städten, schildern die Geschichte der Urbanität, erzählen von verlorenen Metropolen und präsentieren verzweifelnde Städtegeher

Kulturpolitik Tiroler Georg Pendl zum obersten Architekten Europas gewählt

1 Posting
Neuer Präsident des Architects' Council of Europe vertritt die Interessen von über 565.000 Architekten in Brüssel

Architekturpreis Vorarlberger Architekt Bader erhält neuerlich Piranesi-Preis

1 Posting
Das Büro Bernardo Bader wird für die Kapelle Salgenreute im Bregenzerwald ausgezeichnet

Fertig! Elbphilharmonie: Der Wunderbau nun offiziell an Hamburg übergeben

6 Postings
Die Errichtung brauchte zehn Jahre