Antisemitismus und Rechtsextremismus

Auf dieser Ressortseite finden Sie umfassende Hintergrundberichte über Antisemitismus und Rechtsextremismus in Österreich. Wir berichten über Wiederbetätigungsfälle, Verhetzung oder Verstöße gegen das Verbotsgesetz.

Graz Identitären-Prozess: Notizen am rechten Rand

44 Postings
"Gekritzel" im Mittelpunkt des Prozesses in Graz

Hitlergruß 34-Jähriger in Graz wegen Naziparolen festgenommen

48 Postings
Der Mann wiederholte den Hitlergruß auch noch vor Polizisten

Rechtsextremismus Verbotsgesetz-Anklage nach Ustascha-Huldigung ist rechtswirksam

168 Postings
Die Salzburger Staatsanwaltschaft wirft Fußballfans vor, sich "im nationalsozialistischen Sinn" betätigt zu haben. Zwischenfälle in Wien wurden jedoch nicht geahndet

Rechtsextremismus Weitere Mitglieder im Identitären-Prozess in Graz befragt

162 Postings
Ein Beschuldigter fasste als Berufssoldat 2015 Sympathien für IBÖ – Vierter Verhandlungstag erstmals ohne Störsender

Hitlergruß Deutscher verurteilt, weiterer Mann im Gerichtssaal festgenommen

47 Postings
24 Monate teilbedingte Haft wegen Wiederbetätigung und Herabwürdigung religiöser Lehren bei einem Fußballspiel in Kärnten: "Sobald der Schnaps im Spiel ist, setzt bei mir etwas aus"

Dritter Tag Prozess: Erster Zeuge belastet die Identitären

335 Postings
Außerdem sagte der dritte Mitbegründer aus. Die Anklage lautet unter anderem Verhetzung und Bildung einer kriminellen Vereinigung

Ermittlungen Bundesheer-Spitzel bei den Identitären

324 Postings
Das Abwehramt des Bundesheers hat mindestens eine Person der sogenannten Identitären Bewegung als Quelle angeworben

Vorarlberg Ex-Soldat wegen Wiederbetätigung verurteilt

19 Postings
Berufsunteroffizier stachelte Rekruten zu Hassäußerungen und Gewalthandlungen gegen Flüchtlinge an

Nationalismus Rechtsextreme türkische Nationalisten in Gemeinden und Vereinen

51 Postings
Die rechtsextremen Grauen Wölfe profitieren von der Unwissenheit der Politiker

Prozess Geldstrafe und bedingte Haft für Kärntner wegen Wiederbetätigung

22 Postings
Der Geschworenensenat am Landesgericht Klagenfurt fällte ein einstimmiges Urteil

Parlament Polizist mit Wehrmachts-Posting: Viele Fragen an zwei Minister

39 Postings
Nach der SPÖ bringt auch die Liste Pilz parlamentarische Anfragen wegen jenes Polizisten ein, der auf Facebook wiederholt Einschlägiges veröffentlicht

Keine Genehmigung Salzburger Bürgermeister will Identitäre wegen Infostands klagen

42 Postings
Für das Zelt gab es keine Genehmigung, Harald Preuner will mit voller Härte vorgehen

Graz 17 Mitglieder der Identitären ab Juli vor Gericht

597 Postings
Die Hauptverhandlung gegen zehn führende Identitäre sowie sieben Sympathisanten ist in Graz von 4. bis 31. Juli anberaumt

Donaustadt Erneut antisemitischer Vandalenakt am Wiener "Campus der Religionen"

77 Postings
Eine jüdische Fahne wurde heruntergerissen und ein Mast zerstört, Kultusgemeinde, Erzdiözese und der designierte Bürgermeister Ludwig sind bestürzt. 2015 gab es bereits einen ähnlichen Vorfall

Gesetze Kritik an "Mafiaparagraf" nach Identitären-Anklage

380 Postings
SPÖ-Justizsprecher Jarolim sieht Missbrauch von Paragraf 278, einstiger Tierschützeranwalt findet ihn bei Rechtsextremen passend

Wissen Welche Strafen den Rechtsextremen drohen

79 Postings
Die Paragrafen der Anklageschrift gegen die Identitären und ihre Sympathisanten im Detail

Rechtsextreme Die rechtsextremen Wölfe aus der Türkei heulen auch hierzulande

321 Postings
Die Grenzen zwischen türkischen Ultranationalisten und islamischen Fundamentalisten verschwimmen. Das macht sich auch in der Diaspora bemerkbar

STANDARD-Informationen Staatsanwaltschaft führt Hausdurchsuchungen bei Identitären durch

1059 Postings
Darunter Identitären-Sprecher Martin Sellner und Identitären-Co-Leiter Patrick Lenart – Ermittlungen wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung und Verhetzung

Oberösterreich Linz: Kontroverse um Polizeieinsatz bei rechtsextremer Demo

1130 Postings
Das Bündnis "Linz gegen Rechts" kritisiert "Polizeigewalt gegen Antifaschisten", FPÖ-Landeshauptmann-Stellvertreter Haimbuchner den Versuch der "Polizeidiffamierung". Die Polizei bleibt bei ihrer Darstellung

Steiermark Aktionen gegen und für rechtes Gedankengut in Graz

134 Postings
In Graz protestierten Uni-Angehörige gegen einen Burschenschafter als Uni-Rat. Davor irritierte ein Infostand der Identitären

Antisemitismus Jede zweite Woche Angriff auf Synagoge in Deutschland

285 Postings
Polizei registrierte 2017 insgesamt 27 Attacken

Rechtsextremismus Pegida-Chef Bachmann wurde Einreise nach London verwehrt

462 Postings
Lutz Bachmann wollte dort die Rede des österreichischen Identitären-Sprechers Martin Sellner verlesen, der bereits vor einer Woche an der Einreise gehindert wurde

Rechtsextreme London: "Identitäre" klagen über Einreiseverbot für Sprecher Sellner

394 Postings
Britische Behörden fürchten laut Medienberichten "Aufstachelung zum Rassenhass"

"Verteidiger Europas" Aufregung über Rede von FPÖ-Politiker Eustacchio auf rechtem Kongress

1289 Postings
Ein rechtsextremes Magazin berichtet über Kritik des Grazer FPÖ-Vizebürgermeisters an den Menschenrechten. Dieser streitet die Aussagen nach Rücktrittsaufforderungen ab

Rechtsextremismus Identitäre "Neue Rechte": Alter Extremismus in neuer Verpackung

1060 Postings
In Oberösterreich trafen sich am Samstag prominente Figuren der Neuen Rechten. Wer sind die Proponenten dieser Strömung?

Aistersheim Schwulenfeind spricht bei rechtsextremem Kongress in Oberösterreich

331 Postings
In Aistersheim ist erneut der serbische Politikwissenschafter Miša Djurković zu Gast. Er fiel in der Vergangenheit mit kruden Theorien zur Homosexualität auf

Rechtsextremismus Aistersheim: Deutsche Identitären-Freunde bei rechtem Kongress

319 Postings
Oberösterreich wird zum Treffpunkt für Prominenz der deutschen Neuen Rechten

NS-Wiederbetätigung Posting verstieß gegen Verbotsgesetz: Bedingte Haft in erster Instanz

91 Postings
Wiener Neustadt: Angeklagter erhielt auch wegen Verhetzung via Facebook 18 Monate bedingt

Uni Wien "An End to Antisemitism!"- Konferenz in Wien eröffnet

20 Postings
Papst: Gleichgültigkeit "Virus der heutigen Zeit" – Van der Bellen: Antisemitismus nach wie vor aktuell und beängstigend

Antisemitismus Hass auf Juden wird immer unverblümter geäußert

Video | 835 Postings
Antisemitismusbericht 2017 zeigt Plus bei Vorfällen auf

Rechtsextremismus Moscheeschändung in Graz: Informant des Abwehramts angeklagt

103 Postings
Die Staatsanwaltschaft erhebt in Graz außerdem Anklage gegen drei Personen aus rechtsextremem Milieu – Verfassungsschützer entlastet

Bezirksgericht Nach Audimax-Störaktion 2016 "Identitäre" in Baden vor Gericht

4 Postings
Aus Sicht der 17 Angeklagten war es eine friedlich geplante, politische Aktion

Studie WJC: Antisemitismus im Internet stark gestiegen

14 Postings
Millionen Kommentare in rund 20 Sprachen analysiert

Rechtsstreit KZ-Häftlinge "Landplage" genannt: EGMR befasst sich mit "Aula"

764 Postings
Nach der Beleidigung von Häftlingen des KZs Mauthausen in dem rechtsextremen Blatt bringt ein Überlebender nun Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein

Italien Macerata: Anwalt des rechtsextremen Schützen sieht viel Solidarität

18 Postings
Die Tat seines Mandanten sei verwerflich, "doch sie ist die Spitze eines Eisbergs" sagt der Anwalt

1923–2018 Herbert Schaller, Anwalt vieler Holocaustleugner, gestorben

119 Postings
Schaller spielte nicht nur als Anwalt, sondern auch als Vortragender eine wichtige Rolle für Europas Rechtsextreme

Wels Welser Bürgermeister wegen Ex-FPÖlers mit Nazi-Fahne unter Druck

326 Postings
Der entlassene Stadtbedienstete war von 2013 bis 2017 Mitglied der FPÖ – Rabl relativiert Aussagen – Welser Antifa fordert Rücktritt

Rechtsextremismus Russischer Neofaschist Dugin vor Akademikerball in Wien

476 Postings
Die USA verhängten 2015 Sanktionen gegen den ultranationalistischen Aktivisten. Dieser kommt auf Einladung FPÖ-naher Kreise

Medienbericht CDU/CSU will antisemitische Zuwanderer aus Deutschland weisen

135 Postings
Antrag soll in den Bundestag eingebracht werden

Schloss Aistersheim "Verteidiger Europas": Rechter Kongress mit neuem Veranstaltungsort

177 Postings
Veranstaltung mit rechtsextremen Teilnehmern fand lange keine Location

Rechtsextremismus Polizei soll Heeresagenten bei Rechtsextremen geoutet haben

393 Postings
Die Ermittlungen des steirischen Verfassungsschutzes zur Moscheeschändung in Graz werfen Fragen auf

Rechtsextremismus Moscheeschändung: Rechtsextremes Netzwerk mit Kontakt zur FPÖ-Spitze

1779 Postings
Im Mai 2016 wurde eine Grazer Moschee mit einem Schweinekopf geschändet. Das Netzwerk der handelnden Personen führt auch zur FPÖ

Rechtsextremismus Öllinger: Kampf gegen Rechtsextremismus "auf breitere Basis stellen"

Interview | 528 Postings
Mit dem Parlamentsaus der Grünen versiegte auch die Geldquelle der Seite stopptdierechten.at

Bericht Kein Wissen über EU-weites Ausmaß des Antisemitismus

108 Postings
Die EU-Grundrechteagentur streicht das Fehlen valider Daten heraus. In Österreich werden offiziell nur Delikte mit rechtsextremem Motiv gezählt

Nazi-Zitat FPÖ-Kandidatin will Opfer von Hackerattacke geworden sein

194 Postings
Nazi-Zitat auf dem Facebook-Profil einer Frau, die für die burgenländische Gemeinderatswahl in Kobersdorf für die FPÖ antritt, sei nicht von ihr

Gemeinderatswahl FP Burgenland: Kandidat mit antisemitischen Aussagen in Draßburg

131 Postings
Ein Mann, der für die FPÖ in Draßburg kandiert, fällt seit rund 30 Jahren durch antisemitische, rechtsextreme Aussagen auf. In der Partei will das niemand gewusst haben

Rechtsextremismus Gegendemonstranten blockierten Kundgebung der Identitären

364 Postings
Knapp über 100 Rechtsextremisten versammelten sich auf dem Kahlenberg

Rechtsextremismus Drohbriefe gegen Mauthausen-Komitee und weiterer "Einzelfall"

177 Postings
Grüne kritisieren blauen Kandidaten für Gemeinderatswahl im Burgenland, FPÖ-Chef Tschürtz verteidigt Kandidatur

Rechtsextremismus Extremismus-Broschüre: Kickl sieht "Dirty Campaigning"

269 Postings
Mauthausen Komitee dokumentierte Ausritte bei FPÖ – Neuer Fall: Blauer Kandidat fordert Wiedereröffnung von KZ

Extremismus Broschüre dokumentiert FPÖ-Skandale

1725 Postings
Das Mauthausen Komitee Österreich präsentiert eine Broschüre, in der rechtsextremistische Vorfälle innerhalb der FPÖ seit 2013 dokumentiert wurden