Stefan Weiss

Stefan Weiss, geboren 1990, studierte Politikwissenschaft in Wien. Journalistische Erfahrung sammelte er u.a. in den Kulturredaktionen von "Profil", "Wiener Zeitung", "taz.die tageszeitung" und "Süddeutsche Zeitung". Seit 2015 arbeitet er als Kulturredakteur mit Schwerpunkt auf Kulturpolitik und Kabarett beim STANDARD.

Email: stefan.weiss@derstandard.at

11.4.2018

Stefan Weiss Max Hollein wird Chef des Metropolitan Museum: Ein Hauch von Silicon Valley

Kommentar | 7 Postings
Der gebürtige Wiener übernimmt den Kunsttanker in dessen größter Krise und soll ihn nach den Regeln von Marktwirtschaft und Silicon Valley wieder auf Kurs bringen
1.5.2017

Weißbuch Bundesmuseen: Nur ja nicht in die Schublade!

Kommentar | 3 Postings
Das von Kulturminister Drozda beauftragte Reformpapier für die Bundesmuseen kann sich sehen lassen. Zur Umsetzung bleibt wenig Zeit
16.2.2017

Sammlung Essl geht an die Albertina: Zwiespältige Rettung

Kommentar | 7 Postings
Die Steuerzahler werden für eine Privatsammlung zur Kasse gebeten
15.1.2017

Weltkulturerbe Wien: Zeit für ein Machtwort

Kommentar | 15 Postings
Das Hochhausprojekt auf dem Heumarkt könnte das Welterbe endgültig zu Grabe tragen. Die Letztverantwortung dafür läge beim Bund
14.12.2016

Heumarkt-Turm: Wien treibt ein falsches Spiel

Kommentar | 66 Postings
Die Unesco sollte sich von den Wiener Pokerspielern nicht über den Tisch ziehen lassen
24.10.2016

Haus der Geschichte: Ein verständliches Ärgernis

Kommentar | 9 Postings
Wieder landet ein teures Konzept zum Teil in der Schublade
27.7.2016

Belvedere-Neuausschreibung: Zuerst der Skandal, danach die Reform

Kommentar | 24 Postings
Die Parallelen zur Causa Burgtheater sind frappant
15.7.2016

Belvedere-Chefin Husslein-Arco: Wegschauen und Mitspielen

Kommentar | 65 Postings
Der Kulturminister sollte sich eine Wiederbestellung gut überlegen
2.6.2016

Norbert Hofer und die Kunst: Das Problem mit der Hautevolee

Kommentar | 496 Postings
Der unterlegene Präsidentschaftskandidat war bei einem Fundraising-Dinner im Mumok unerwünscht
5.4.2016

Des Sammlers sturer Kopf

Kommentar | 7 Postings
Im Museumsalltag erwies sich Essl als beratungsresistent