Debatten

Mario Becksteiner Arbeitslose per Algorithmus bewerten: Die Herrschaft der Bürokratie

Kommentar der anderen | 74 Postings
Wir sollten mehr über Algorithmen und ihre Schwachstellen sprechen und sie zum Gegenstand gesellschaftlicher Auseinandersetzungen machen

Anastassia Lauterbach Künstliche Intelligenz begreifen

Kommentar der anderen | 28 Postings
Die Menschheit kann sehr sinnvoll von künstlicher Intelligenz profitieren. Wir müssen uns jedoch aktiv beteiligen und verstehen – ohne Hype und Hysterie –, womit wir es zu tun haben

Robert Braun, Tamara Brandstädter Gefährliche Algorithmen – was zu tun wäre

Kommentar der anderen | 6 Postings
Technologische und politische Innovationen gilt es verantwortungsvoll umzusetzen, etwa unter Einbeziehung der Betroffenen. Vier Verbesserungsvorschläge für das neue AMS-System

30 Jahre STANDARD Debatte und Tabu

Kommentar der anderen | 43 Postings
Die faktische Tabuisierung des Themas Migration hat das gesellschaftliche Klima in Deutschland rapide vergiftet und war letztlich Kraftnahrung für die Alternative für Deutschland

30 Jahre STANDARD Ist Weisheit digitalisierbar?

Kommentar der anderen | 7 Postings
Mit der Entdeckung des Sich-empören-Könnens versank die Masse an Zwischentönen demokratischer Streitkultur in den Untiefen der Technologie

Andreas Gulyas AMS-Algorithmus hat enormes Potenzial

Kommentar der anderen | 34 Postings
Viele Unternehmen verwenden solche Algorithmen, um Kundenverhalten zu prognostizieren. Warum sollte das Arbeitsmarktservice dies nicht tun?

30 Jahre STANDARD Das Diskurskarussell – ein Rettungsversuch

Essay | 3 Postings
Man sollte besser keine überspannten Erwartungen an die dissensauflösende Kraft öffentlicher Auseinandersetzungen haben

Martin Schenk Brennpunktschule? Eine Haltungsfrage

Kommentar der anderen | 108 Postings
Die Schüler können nichts, die Eltern sind blöd – daran krankt die Debatte in Österreich. Wer an der Oaklands School in einer der ärmsten Gegenden Englands lehrt, muss den Kindern alles an Leistung zutrauen

Jamal Khashoggi Die arabische Welt braucht freie Meinungsäußerung

Kommentar der anderen | 104 Postings
Die Hoffnungen, die mit dem Arabischen Frühling aufkamen, sind verflogen. In den allermeisten Ländern herrschen Zensur und das Narrativ der Mächtigen. Die Menschen dort brauchen aber nichts mehr als freie Information

Leser- und Userstimmen #Seenotretter oder Schlepper – eine Frage der Moral?

Userkommentar | 196 Postings
Ein Auszug aus der Debatte zum Pro und Kontra von Eric Frey und Petra Stuiber unter STANDARD-Lesern und -Usern

Teresa Präauer Finden ohne Suchen

Kommentar der anderen | 16 Postings
Dieses Plädoyer für die Freihandbibliothek hielt die Autorin in ihrer Festrede zur Eröffnung von "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek". Das Literaturfestival feiert das Lesen und die Bibliotheken im ganzen Land

Annelies Vilim Armutsbekämpfung: Österreich, der Vorreiter bei Absichtserklärungen

Kommentar der anderen | 16 Postings
Was vom türkis-blauen Bekenntnis zu mehr Hilfe vor Ort bisher blieb, kommentiert Annelies Vilim

Heinrich Oberreuter CSU – die Hoffnung stirbt zuletzt

Kommentar der anderen | 11 Postings
Die Landtagswahl in Bayern ist geschlagen. Die Integrationskraft der CSU ist zerbrochen, die SPD muss ihre Wähler mit der Lupe suchen. Und in Berlin? Business as usual kann sich die große Koalition nicht leisten

Pressestimmen Das Ende der Volksparteien – eine Ausrede?

Presseschau | 33 Postings
Wie das Ergebnis der Landtagswahl in Bayern kommentiert wurde. Ein Ausschnitt

Silvia Ulrich Fall Maurer – Österreich ist beim Gewaltschutz säumig

Kommentar der anderen | 398 Postings
Der Staat muss die Rechtsordnung so gestalten, dass Frauen auch vor sexistischen Hasspostings geschützt werden

Wolfgang Martin Roth Schurkenstaat im Menschenrechtsrat?

Kommentar der anderen | 16 Postings
Einige neue Mitglieder des Gremiums sorgen für Irritationen, unter anderem Eritrea

Andreas Schloenhardt Mobilität schaffen statt Migration fürchten

Kommentar der anderen | 263 Postings
Mit der Ablehnung des weltweiten Migrationsabkommens begibt sich Österreich in zweifelhafte Gesellschaft

Douglas Hoyos #Warum die EU eine europäische Universität braucht

Userkommentar | 59 Postings
Wenn wir gesamteuropäische Lösungen wollen, müssen wir einen Raum schaffen, in dem diese entwickelt werden können. Öffnet das Parlament in Straßburg für junge Menschen: Macht es zu einer europäischen Universität!

Anton Pelinka Jörg Haider – der Überschätzte

Kommentar der anderen | 339 Postings
Der zehnte Todestag Jörg Haiders ist vorbei. Wieder wurden alle Mythen über den "Gottseibeiuns" der Zweiten Republik bemüht. Diese werden ihm nicht gerecht. Der Versuch einer nüchternen, distanzierten Deutung

Stefan Zotti #Erasmus-Programm: Zugang erleichtern – und internationaler werden

Userkommentar | 54 Postings
Der Kommissionsvorschlag für die Programmgeneration 2021–2027 bietet neue Elemente, die sich werden beweisen müssen

Michael Ziegelwagner Ferien im Kanzleramt

Kommentar der anderen | 84 Postings
Am Samstag will Sebastian Kurz in einer Rede das ein Jahr nach dem Wahlerfolg Erreichte einordnen. Eine aktuelle Kanzlersatire mischt Enid Blyton mit Realpolitik. Ort der Handlung: Schloss Ballhausplatz

Carmen Thornton Wie sich Frauen gegen sexuelle Belästigungen im Internet wehren können

Kommentar der anderen | 317 Postings
Bei obszönen Nachrichten von einem Social-Media-Account hat eine zivilrechtliche Unterlassungsklage gegen den Kontoinhaber durchaus Chancen auf Erfolg. Anmerkungen zum Fall Maurer

Paul Sailer-Wlasits Dialog: Wie sprechen?

Kommentar der anderen | 39 Postings
Miteinander sprechen ist nicht immer ein Dialog. Und nicht jeder Dialog bedarf auch der Worte. Über Wirkung und unerwünschte Nebenwirkungen von Rede, Gegenrede und Gegenhaltung

Udo Bullmann Alarmzeichen für Europa

Kommentar der anderen | 191 Postings
Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind keine Selbstverständlichkeit mehr. Drei Pfeiler für eine Strategie gegen antidemokratische und antirechtsstaatliche Tendenzen in der EU

Paul Reinbacher Lob der Unterscheidung

Kommentar der anderen | 12 Postings
Vielerorts wird heute auf das Treffen von Unterscheidungen verzichtet – sei es aus Denkfaulheit oder politischer Korrektheit

Franz Hammerer Bildung ist kein Leistungssport

Kommentar der anderen | 356 Postings
Wer das Lernen über Noten zum Wettkampf macht, produziert Verlierer. Die Grundschule aber muss Leistungsfreude fördern

Brigitte Bailer Haiders Erbe – die Mitte rückt nach rechts

Kommentar der anderen | 205 Postings
In der Nacht auf den 11. Oktober 2008 kam Jörg Haider bei einem Unfall mit seinem Dienstwagen ums Leben. Seine Politik hat bis heute Auswirkungen auf den innenpolitischen Diskurs

Astrid Ebenberger Schulpolitik: Die Betonierer haben sich durchgesetzt

Kommentar der anderen | 148 Postings
Minister Faßmanns neues Pädagogikpaket ist alter Wein in neuen Schläuchen

Helmut Haberl Klimakrise: Das 1,5-Grad-Ziel ist noch erreichbar – wenn rasch gehandelt wird

Kommentar der anderen | 276 Postings
Die gegenwärtige Klimapolitik reicht nicht. Es braucht eine Transformation von ähnlichen Ausmaßen wie beim Übergang von der Agrar- zur Industriegesellschaft

Userstimmen #Mehr Personal an Schulen!

User-Diskussion | 1 Posting
Ein Auszug aus der Debatte über Karl Heinz Grubers Kommentar der anderen unter STANDARD-Usern

Simon Stockinger #Rechte Denker: Der mit dem Wal tanzt

Userkommentar | 32 Postings
Der freiheitliche Thinktank Atterseekreis gefällt sich selbst zwar als liberales Aushängeschild im rechten Blätterwald. Ein genauer Blick zeigt aber schnell die inhaltlichen Verbindungen zum Burschenschaftermilieu

Aktuelles Buch Heinz Fischer: Wachsam bleibend

Rezension | 31 Postings
Das ehemalige Staatsoberhaupt erinnert sich im Gespräch mit Herbert Lackner an acht bewegte Jahrzehnte seines politischen, gesellschaftlichen und persönlichen Lebens

Karl Newole, Alexander Latzenhofer Gerechtigkeit für Kickl!

Kommentar der anderen | 142 Postings
Das Amtshaftungsrecht schützt kritische Medien. Staatliche Informationspolitik, die nach erwünschter und unerwünschter Berichterstattung differenziert, würde gegen den Gleichheitssatz verstoßen

Hanno Lorenz, Lukas Sustala Kann sich Europa ein Google "ersteuern"?

Kommentar der anderen | 33 Postings
Die EU will die US-Digitalkonzerne mit einer für sie konzipierten Steuer treffen. Doch der Vorschlag ist wenig zielführend und droht zu einem Bumerang zu werden

Fred Luks Wie Wachstum wirklich wirkt

Kommentar der anderen | 29 Postings
Naiver Technikoptimismus ist angesichts ökologischer und sozialer Herausforderungen so wenig hilfreich wie moralinsaure Wachstumskritik. Ein Aufruf zur Differenzierung

David M. Wineroither Sebastian Kurz als Blaupause für die Roten?

Kommentar der anderen | 201 Postings
An Empfehlungen herrscht kein Mangel, darunter auch jene, Pamela Rendi-Wagner solle sich die Machtübernahme Sebastian Kurz' beim eigenen Umbau der Sozialdemokratie zum Vorbild nehmen

Günter Steinbauer E-Autos auf Busspuren sind kontraproduktiv

Kommentar der anderen | 300 Postings
Ein paar fachliche Anmerkungen zu Verkehrsminister Hofers Plänen

Cartoons FPÖ

Ansichtssache | 57 Postings
STANDARD-Cartoons im Oktober

Peter Pelinka "Bobos" gegen "Prolos"

Kommentar der anderen | 162 Postings
Droht der SPÖ das nächste Kommunikationsdebakel?

Michael Amon Wenn Bobos Bobos Bobos nennen

Kommentar der anderen | 354 Postings
Die Führungsteams der Sozialdemokratie rekrutierten sich nur in geringer Zahl aus Kartendipplerrunden oder Eisstockschützen, sondern meist aus hochgebildeten Leuten der Oberschicht

Marco Büchl #Rendi-Wagner, bitte richten!

Userkommentar | 24 Postings
Warum falsche Motive im vorliegenden Fall von beschränkter Relevanz sind und der Zeitpunkt nicht besser wird – eine Antwort an Petra Stuiber

Alexander Schwarz #SPÖ: Fortschritt, nicht Rückschritt!

Userkommentar | 49 Postings
Die Arbeiterschaft ist längst verloren. Eine Erwiderung auf Michaela Grubesa, Michael Ludwig und Roland Fürst

Das aktuelle Buch Pragmatisch, schrullig und auf dem Weg hinaus

Rezension | 3 Postings
"Echte Engländer" ist ein liebevoller Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der Insel am Rande des Kontinents

Cartoons Cartoon: Der Lochgott

Ansichtssache | 203 Postings

Aktuelles Buch Politikerinnen auf dem Weg an die Spitze

Rezension | 3 Postings
Lou Lorenz-Dittlbacher untersucht in ihrem Buch "Der Preis der Macht – Österreichische Politikerinnen blicken zurück", ob Österreich überhaupt bereit ist für eine Frau an der Spitze

Cartoons Cartoon: Walter Schmögner

Ansichtssache | 140 Postings

Alexandra Ötzlinger #MeToo: Jammern für alle hilft nur wenigen

Kommentar der anderen | 104 Postings
Vor einem Jahr hat der Hashtag Frauen weltweit mobilisiert, über sexuelle Übergriffe zu reden. Gebracht hat die Debatte nichts. Statt elitärer Alibidiskussionen braucht es Gesetze für echten Opferschutz

Elena Lynch #MeToo – die Diskussion ist noch nicht zu Ende

Userkommentar | 20 Postings
Die Kampagne hat bei Frauen und Männern Hilflosigkeit ausgelöst. Begleitet wurde sie von vielen Stellvertreterdiskussionen

Lydia Ninz Packt das Dieselproblem endlich an der Wurzel!

Kommentar der anderen | 200 Postings
Die deutsche Regierung hat sich auf Umtauschprämien und Hardwarenachrüstungen für Dieselfahrzeuge geeinigt. Und in Österreich? Hierzulande vergrößert die Regierung die Abgasprobleme

Karl Heinz Gruber Endlich wieder Sitzenbleiben!

Kommentar der anderen | 370 Postings
Keines der Kernstücke des türkis-blauen Pädagogikpakets hält einer kritischen Überprüfung stand. In dessen Jargon müsste es wohl heißen: Ungenügend, setzen!

Joschka Fischer Der Brexit und die europäische Ordnung

Kommentar der anderen | 54 Postings
Der Austritt Großbritanniens hat vor allem auch (geo)politische Folgen

Stefan Germany #Wo bleibt die öffentliche Empörung?

Userkommentar | 257 Postings
Die Politik schafft Fakten, die viele Menschen unter Druck bringen – dennoch gibt es kein Aufbegehren dagegen

Leser- und Userstimmen #Das Selbstzerstörungs-Gen der SPÖ

Userkommentar | 99 Postings
Ein Auszug aus der Debatte über Roland Fürsts Kommentar der anderen unter STANDARD-Lesern und -Usern

Ulrich Schlie Deutschland und das Ende der Gewissheiten

Kommentar der anderen | 20 Postings
Die Bundesrepublik begeht den Tag der Deutschen Einheit. Ihren Politikern, auch der Kanzlerin, wird so wenig Problemlösungskompetenz zugetraut wie kaum je zuvor

Meinungsbeitrag #Einen Userkommentar einreichen

102 Postings

Täglich ins E-Mail-Postfach Meinungs-Newsletter bestellen

62 Postings

Kultur Antonio Fians Dramolette