Debatten

Erhard Fürst Islam und Schule: Zukunftschancen statt Kulturkampf

Kommentar der anderen | 83 Postings
Die für die Schulen in Wien Verantwortlichen müssten sich einer tabulosen öffentlichen Diskussion über die Integrationsproblematik stellen. Wird das geschehen? Es ist zu befürchten: nein

Balazs Csekö Orbán erklärt der EU den Krieg

Kommentar der anderen mit Video | 128 Postings
Für die ungarische Demokratie kommt das Artikel-7-Verfahren gegen Budapest zu spät. Für die Europäische Union ist es der Anfang turbulenterer Zeiten. Orbán hat alle Hemmungen fallenlassen

Max Preglau Welche Linke und welcher Islam, Herr Schirmbeck?

Kommentar der anderen | 105 Postings
Eine Replik auf den bisher meistdiskutierten "Kommentar der anderen" dieses Jahres

Alexander Görlach Zölibat abschaffen, Homosexualität entkriminalisieren

Kommentar der anderen | 17 Postings
Will die Kirche effektiv gegen Kinderschänder in ihren Reihen vorgehen, muss sie endlich unvermeidbare Schritte setzen

Leser- und Userstimmen #Die Linke und der Islam: Grenzenlosigkeit und Grenzen der Toleranz

User-Diskussion | 7 Postings
Ein Abbild der Debatte zu Samuel Schirmbecks Kommentar der anderen unter STANDARD-Lesern und -Usern

Daniel Witzeling #"Aufstehen", SPÖ! Schluss mit der Migrationspapier-Mimikry

Userkommentar | 68 Postings
Nicht in den Strukturen, sondern in den einzelnen Personen selbst muss die Entwicklung stattfinden, will man ein wirkungsvolles Zeichen gegen Populismus und eindimensionale Lösungen setzen

Christoph Leitl Integrationsprämie für Firmen statt Mindestsicherung

Kommentar der anderen | 27 Postings
Noch immer ist man bei Lösungsansätzen vom Quotendenken nicht weggekommen

Hans-Jörgen Manstein Sprachkurs für Politiker und Politikerdarsteller

Kommentar der anderen | 71 Postings
Bevor alle politischen Lager selbst Opfer ihrer eklatanten Redeverwahrlosung werden, mögen sie wieder für die Demokratie so wichtige Worte wie Soziales, Toleranz, Ethik, Moral und Werte lernen

Samuel Schirmbeck Der fatale Umgang der Linken mit dem Islam

Kommentar der anderen | 1787 Postings
In Österreich hat zuletzt die Lehrerin Susanne Wiesinger eine Debatte über den fahrlässigen Umgang mit dem Islam in Schulen losgetreten

Peter Strohschneider Forschung und Vertrauen

Kommentar der anderen | 37 Postings
Forschung ist auf gesellschaftliches Vertrauen angewiesen. Mediävist Peter Strohschneider über skrupulöse Sorgfalt, übertriebene Leistungsverheißungen und sorgfältige Selbstbegrenzung.

Rami Ali #Jugendliche sind Jugendliche sind Jugendliche – außer sie sind muslimisch?

Userkommentar | 773 Postings
Nicht jedes auffällige Verhalten von Schülern liegt am Islam. Persönliche Anmerkungen zu einer aufgeheizten Debatte und ein Plädoyer für Empathie und Verständnis.

Jörg Wojahn "Fünf Ja" für Afrika

Kommentar der anderen | 77 Postings
Im Gegensatz zu anderen vergisst Europa über der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Nachbarkontinent auch auf Entwicklung und Menschenrechte nicht

Michaela Krömer, Yara Hofbauer ##MeToo am Arbeitsplatz: Wegsehen kann teuer werden

Userkommentar | 102 Postings
Wollen Arbeitgeber negative Konsequenzen sexueller Belästigung in ihrer Einrichtung abwenden, ist die Etablierung wirksamer Strukturen unerlässlich

Stefan Brocza Afrika und die Gipfel-Lüge

Kommentar der anderen | 20 Postings
Es gibt schon seit Jahren einen ausgefeilten und formalisierten Dialog zwischen Nachbarn, der mehr ist als "irgendwas mit Afrika"

Mario Lindner #Das türkis-blaue Trara um die Ehe für alle

Userkommentar | 239 Postings
Die FPÖ zündelt, die ÖVP schweigt. Warum das Regierungsgerangel so bemerkenswert ist

Christoph Landerer Die Asyldebatte braucht mehr Realismus

Kommentar der anderen | 179 Postings
Die Polarisierung in der Asyldebatte verhindert in Europa vorausschauendes politisches Handeln. Ein sachlicherer Zugang wie in Kanada würde sich in Wahlergebnissen niederschlagen

Petr Manteuffel Endlich wieder einen zünftigen Theaterskandal

Kommentar der anderen | 20 Postings
In Zeiten der Selbstskandalisierung bleibt echter Aufruhr auf dem Theater leider aus. Vor allem deswegen, weil auf der Bühne Appelle statt Menschen zu sehen sind

Judith Fitz, Lilo Martini #Stop That Bloody Tax: Die Tamponsteuer und die Gleichstellung der Geschlechter

Userkommentar | 266 Postings
Die Umsatzsteuer auf Monatshygieneprodukte aus rechtlicher Sicht

Peter Voitl #Ärzte sind dem (Impf-)Schutz verpflichtet

Userkommentar | 558 Postings
In der Sendung "Talk im Hangar" behauptete ein Wiener Kinderarzt, Grippe und Masern seien kein Risiko, und stellte damit Schutzimpfungen infrage

Minxin Pei China verliert den neuen kalten Krieg

Kommentar der anderen | 333 Postings
Wie die Sowjetunion zahlt China seinen Freunden zu viel Geld und bekommt dafür nur einen begrenzten Gegenwert, während das Land gleichzeitig immer tiefer in ein teures Wettrüsten rutscht

Gerhard Ruiss Kulturelle Vielfalt – Europas letzte Chance

Kommentar der anderen | 12 Postings
Es geht um freies Internet und darum, die Internetgiganten in die Pflicht zu nehmen

Sammy Ketz Leistungsschutzrecht, eine Frage von Leben und Tod

Kommentar der anderen | 77 Postings
Der freie Zugang zum Internet wird bestehen bleiben, auch wenn Internetgiganten, die redaktionelle Inhalte derzeit kostenlos nutzen, Medien entschädigen

Paul Schmidt #Einigkeit wäre Europas Trumpf

Userkommentar | 32 Postings
Jean-Claude Junckers Rede zur Lage der Union hätte mehr Leidenschaft gebraucht

Martin Stark, Michael Eigner Lehman-Pleite – nach der Krise ist vor der Krise

Kommentar der anderen | 92 Postings
Das Finanzsystem muss der Gesellschaft dienen, nicht umgekehrt. Liberalisierung und Deregulierung haben ein Machtgefälle erzeugt, das es Märkten aber weiterhin ermöglicht, Entscheidungen zu diktieren

Jürgen Braunstein, Robyn Klingler-Vidra Blasengefahr bei Venture Capital

Kommentar der anderen | 11 Postings
Vor allem der Zufluss staatlicher Mittel hat zu nicht nachhaltigen Bewertungen geführt

Günter Koch Einwanderung und nationaler Kapitalverlust

Kommentar der anderen | 16 Postings
Warum Lehrstellenbesetzungen mit Migranten unabdingbar sind

Margrethe Vestager Die Welt sehen, wie sie ist – und besser machen

Kommentar der anderen | 12 Postings
Die Menschen müssen wissen, dass es sich auszahlt, für eine Veränderung zu kämpfen. Denn Änderung zum Besseren passiert, wenn man dafür kämpft. Ein Widerspruch gegen die Kritikerblase

Margarita Schubert #Neue Ghettoklassen? Es gibt sie längst

Userkommentar | 330 Postings
Wien ist eine wundervoll soziale Stadt. Doch sie wächst schneller, als sie integrieren kann, integrieren sollte – sprachlich wie kulturell. Schulen und Experten warnen angesichts der neuen Deutschförderklassen vor Segregation. Doch ist die Neue Mittelschule in Wien nicht längst zur "Ausländerschule" geworden?

Paul Sailer-Wlasits The New Normal: Woran wir uns gewöhnen müssen

Kommentar der anderen | 72 Postings
Angeblich hat es niemand gewollt, vermeintlich sah es kaum einer kommen, doch nun ist es da: das neue Normale. Müssen wir uns wirklich damit abfinden?

Péter Magyari 2018 – die neue Wende in Ungarn

Kommentar der anderen | 81 Postings
Politik als Gutshof, das charakterisiert nach 1989 die zweite Wende Ungarns in Richtung institutionalisierte Kleptokratie. Am Mittwoch wird im Europaparlament über ein Verfahren gegen das EU-Land abgestimmt

Karin Steiner #Warum der Deutschfokus im Kindergarten den Kindern schadet

Userkommentar | 248 Postings
Die einseitige Sprachförderung mit reinem Deutschfokus, wie sie Minister Faßmann forciert, greift zu kurz. Sozialen und schichtspezifischen Aspekten wird zu wenig Beachtung geschenkt

USA Barack Obama: "Jammert nicht – wählt"

Video | 391 Postings
Der Ex-Präsident meldet sich auf der politischen Bühne zurück und fordert die US-Bürger eindringlich auf, im November wählen zu gehen. Auszüge aus der Rede, die Obama am Freitag an der Universität von Illinois gehalten hat

Stefan Brocza Die EU-Präsidentschaft hat keinen Wert

Kommentar der anderen | 20 Postings
Eine Entgegnung auf Maximilian Kasys Hoffnung auf Wiener Initiativen

Laura Wiesböck #Die Kriminalität der Eliten

Userkommentar | 254 Postings
Während polizeiliche Maßnahmen auf der Straße ausgebaut werden, wartet man auf hartes Durchgreifen im Wirtschaftsbereich vergeblich

Elisabeth Groihofer-Steidl Schule – ein Armutszeugnis und viele Fragen

Kommentar der anderen | 300 Postings
Warum stützen wir ein System, das mit kosmetischen Maßnahmen zu vertuschen versucht, dass die Schule Lehrer ruiniert und Schülern ihre Chancen vorenthält? Ein Erfahrungsbericht einer Lehrerin

Paul Pichler Die Mär von den enteigneten Sparern

Kommentar der anderen | 445 Postings
Immer wieder beklagen Ökonomen und Politiker, die Geldpolitik der EZB würde die Sparer kalt enteignen. Empirische Belege für diese Behauptung liefern sie nicht – mitunter, weil es solche gar nicht gibt

Cartoons Nachfolger/Nachfolgerin

Ansichtssache | 27 Postings
STANDARD-Cartoons im September

Andrea Vanek-Gullner #Sieben Fragen zur Schulpolitik

Userkommentar | 10 Postings
Es gibt keine per se guten Schulreformen. Ihr Wert hängt vom Menschen an – und seiner Bereitschaft zum Aufbruch

Fabian Steinschaden #Die Wissenschaft weiß, was guter Unterricht ist – nur die Politik hört nicht zu

Userkommentar | 250 Postings
Wie man guten Unterricht gestalten kann, ist längst erforscht. Die Erkenntnisse der Lernforschung müssen ihren Weg in die Klassenzimmer finden. Dafür muss die Bildungspolitik sorgen

Konrad Paul Liessmann Wie digital soll das Bildungssystem der Zukunft sein?

Kommentar der anderen | 165 Postings
Die Digitalisierung der Bildungssysteme macht abhängig, etabliert rigide Kontrollsysteme, stilisiert Ahnungslosigkeit zu einer Form des Wissens und vereinheitlicht alles unter einer Oberfläche: Unbildung 4.0

Erich Neuwirth Bildung und Digitalisierung sind kein Widerspruch

Kommentar der anderen | 154 Postings
Digitale Medien prägen die Welt der Jugendlichen. Diese im Bildungsprozess auszuklammern bedeutet, Schule von der Alltagsrealität dieser Generation noch weiter zu entfernen, als das ohnehin schon der Fall ist.

Jörg Wojahn Per Interrail-Ticket in die Arbeitswelt

Kommentar der anderen | 8 Postings
Die EU versucht mit vielfältigen Programmen, die Jugendarbeitslosigkeit zu senken

Adel-Naim Reyhani #Europas Grenzen in Libyen

Userkommentar | 129 Postings
In Tripolis kämpfen Milizen um Macht und Einfluss. Dies lässt auch die Menschenrechtssituation von Asylsuchenden immer stärker eskalieren. Nun braucht es Klarheit über die völkerrechtliche Verantwortung der EU-Staaten

Cartoons Cartoon: Der Lochgott

Ansichtssache | 196 Postings

Othmar Hill Die Psyche der Riesenzwerge

Kommentar der anderen | 77 Postings
Zwergriesen treten auf mit einer Glocke, um eine alte, längst vergessene Zeit einzuläuten. Ihre Kleidung ist nicht so bunt wie die der Gartenzwerge. Sie ist eher schwarz-blau mit einem Stich ins Bräunliche

Judith Pühringer Arbeitsmarkt – was auf dem Spiel steht

Kommentar der anderen | 144 Postings
Die geplanten Kürzungen in der Arbeitsmarktpolitik treffen diejenigen am härtesten, die jetzt schon hart getroffen sind. Das kann niemand wollen

Cartoons Cartoon: Walter Schmögner

Ansichtssache | 136 Postings

Sybille Chiari, Isabella Uhl-Hädicke #Klimaziele: "Grüne" Lösungen mit Wohlfühlfaktor werden nicht reichen

Userkommentar | 82 Postings
Es braucht neue, wirkungsmächtige Partnerschaften. Denn eins ist klar: freiwillige Maßnahmen wie der Verzicht auf Plastiksackerln sind zu wenig, um die Ziele zur Emissionsreduktion zu erreichen

Ulrich Ermann #Chemnitz: Gesellschaft in der Polarisierungsfalle

Userkommentar | 176 Postings
Im Protest gegen die "Neue Rechte" kopiert ihre Gegnerschaft oftmals deren Polarisierung

Laurent Pech #Was die EU existenziell bedroht

Userkommentar | 92 Postings
Ist die Europäische Union tatsächlich eine Wertegemeinschaft? Die Zeit ist gekommen, für den Rechtsstaat einzustehen und sich angehenden Autokraten in den Weg zu stellen

Paul Donovan #Warum Unternehmen politische Hintergrundgeräusche ignorieren können

Userkommentar | 1 Posting
Die wirkliche Herausforderung ist der soziale Wandel durch Automation und Digitalisierung

Joschka Fischer Die Rückkehr des kranken Mannes am Bosporus

Kommentar der anderen | 156 Postings
Eine destabilisierte Türkei wäre für Europa das Letzte, was sich die Europäer wünschen könnten. Es geht nicht um Sympathie oder Antipathie für Erdogan, sondern um Frieden und Sicherheit im Südosten Europas

Georg Schildhammer Frauen – zwischen Kopftuchverbot und Volksbegehren

Kommentar der anderen | 295 Postings
Die Geschlechterverhältnisse, sie werden nicht und nicht einfacher. Sowohl Linke als auch Rechte möchten Frauen befreien – indem sie ihnen ihre jeweilige Vorstellung von Freiheit aufzwingen

Meinungsbeitrag #Einen Userkommentar einreichen

100 Postings

Täglich ins E-Mail-Postfach Meinungs-Newsletter bestellen

62 Postings

Kultur Antonio Fians Dramolette