Von Archäologie bis Zellbiologie – die Junge Akademie bloggt

Die Junge Akademie der ÖAW besteht aus Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftern aller Fachrichtungen, beteiligt sich aktiv an der Stärkung innovativer Forschung und der Förderung junger Forscherinnen und Forscher in Österreich. 14-tägig bloggen hier Mitglieder der Jungen Akademie zu aktuellen Themen.

14.9.2018

Junge-Akademie-Blog #Mehr Wohlstand, mehr Wald, mehr Klimaschutz?

Blog | 8 Postings
Dass mehr Wohlstand durch mehr Wald das Klima schützt, ist ein Trugschluss. Denn über Umwege kann es zu vermehrten Emissionen kommen
29.8.2018

Junge-Akademie-Blog #Die Sprachen der Seidenstraße: Found in Translation

Blog | 9 Postings
Die Handelszentren entlang der alten Seidenstraße waren multiethnisch, multikulturell – und vor allem vielsprachig
15.8.2018

Junge-Akademie-Blog #Was uns an Fossilien fasziniert: Die Vergangenheit in Händen zu halten

Blog | 2 Postings
Dialektische Bilder halten Vergangenes fest – doch wie kann man sie entstehen lassen?
1.8.2018

Junge-Akadamie-Blog #Über die dunklen Bereiche des Nachthimmels

Blog | 9 Postings
Wir blicken immer nur auf die Sterne, die hellen Punkte am Himmel – doch die dunklen Bereiche dazwischen sind viel wichtiger für die Galaxie, als sie erahnen lassen
18.7.2018

Junge-Akademie-Blog #Wie wir die Natur kopieren, um bessere Medikamente herzustellen

Blog | 9 Postings
Synthesechemie ermöglicht es, die Natur nachzubauen und neuartige Medikamente der Menschheit zur Verfügung zu stellen
4.7.2018

Junge-Akademie-Blog #Kochinnovationen auf der Spur: Experimentelle Archäologie mit dem Kochtopf

Blog | 6 Postings
Nubische und ägyptische Kochgefäße im Vergleichstest zeigen das große Potenzial von Kochgeschichten
20.6.2018

Junge-Akademie-Blog #Warum gibt es keinen Mathematiknobelpreis?

Blog | 78 Postings
Gerüchte und Spekulationen ranken sich um den "fehlenden Nobelpreis". Als Alternative stiftete der Mathematiker John Fields eine nach ihm benannte Medaille. Preisträger dürfen nicht älter als 40 Jahre alt sein. Einer der bisher Ausgezeichneten ist der Österreicher Martin Hairer
6.6.2018

Junge-Akademie-Blog #Epigenetik und Krebs: Von Zellen, die ihr Gedächtnis verlieren

Blog | 4 Postings
Wenn sich Zellen unseres Körpers ohne Rücksicht vermehren, dann entsteht Krebs. Dies kann genetische und epigenetische Ursachen haben
23.5.2018

Junge-Akademie-Blog #Zivilgesellschaft von rechts

Blog | 82 Postings
Nicht nur progressive, auch moralkonservative Gruppen treten Debatten los. In den Sozialwissenschaften wurde bisher vor allem die Mobilisierung im linken politischen Spektrum untersucht – ein einseitiger Blickwinkel
9.5.2018

Junge-Akademie-Blog #Bodenmikroorganismen sind wahre Überlebenskünstler

Blog | 6 Postings
Ein Großteil der Bodenmikroorganismen befindet sich in einer Art Ruhezustand bis sich die Bedingungen zu ihren Gunsten verbessern