Slowenien

Slowenien wurde im Jahr 1991 von Jugoslawien unabhängig. Am 1. Mai 2004 trat das Land der Europäischen Union und zugleich auch dem Schengener Abkommen bei. Unsere Themenseite umfasst politische Informationen über die Republik Slowenien.

Krise Fall eines syrischen Flüchtlings gefährdet Koalition in Slowenien

370 Postings
Ahmad Shamieh blieb Ende 2015 auf dem Weg nach Österreich in Slowenien hängen. Die Pensionistenpartei stellt sich gegen Premier Cerar, der sein freundliches Gesicht zeigen wollte

Parlament Antrag für Amtsenthebungsklage gegen slowenischen Premier gescheitert

Konservative oppositionelle SDS blieb mit Vorwürfen über Verfassungsbruch alleine – Parlament lehnte erwartungsgemäß Einleitung der Amtsenthebungsklage ab

Präsidentenwahl Slowenien: Der peinlich knappe Sieg von "Barbie" Pahor

Porträt | 10 Postings
Der ehemalige Premier und Parlamentspräsident konnte bei der Präsidentenstichwahl nicht nachhaltig überzeugen

Piran-Bucht Adria-Grenzstreit: Slowenien setzt Urteil um, Lage ruhig

58 Postings
Nur kleine Zwischenfälle im Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien um den Verlauf der Staatsgrenze

Grenzstreit Slowenien will Schiedsspruch zur Grenze mit Kroatien umsetzen

53 Postings
Kroatische Fischer schippern weiter in der slowenischen Bucht von Piran. Eine Klage im Grenzstreit und Mediation durch die EU-Kommission steht im Raum

Präsidentenwahl Auch die Slowenen wollen etwas Neues

Analyse | 7 Postings
Der parteilose Marjan Šarec hat Präsident Borut Pahor fast die Show gestohlen. Ein Experte sieht Ähnlichkeiten zu Sebastian Kurz

Pahor muss vor slowenischer Präsidentenwahl zittern

2 Postings
Favorit verspielte deutliche Führung vor Lokalpolitiker Sarec – Niedrige Wahlbeteiligung erwartet – Beide Kandidaten für Burka-Verbot – Pahor baut auf Versprechen Erdogans

Amtsinhaber Pahor gewinnt slowenische Präsidentenwahl

33 Postings
Der haushohe Favorit blieb mit 53 Prozent unter den Erwartungen, Lokalpolitiker Šarec will nach seinem starken Resultat auch das Parlament aufmischen

Abstimmung Sloweniens Präsident Pahor muss doch in Stichwahl

3 Postings
Amtsinhaber liegt bei Auszählung aber klar vorne – Stichwahl gegen ehemaligen Schauspieler Marjan Šarec am 12. November

Votum Regierungspartei geht mit Ministerin ins Rennen um Sloweniens Präsidentschaft

Amtsinhaber Pahor, ehemals Sozialdemokraten, gilt aber weiter Favorit im Rennen um das höchste Amt am 22. Oktober

Nachbar Sloweniens Außenminister warnt Kurz vor Türkei-Kritik

236 Postings
Karl Erjavec: Abbruch der Beitrittsverhandlungen könnte zu "neuer großer Flüchtlingsflut" führen

Slowenien will Beitritt Kroatiens zur OECD blockieren

5 Postings
Zagreb fordert Beendigung der slowenischen "Erpressungspolitik"

Putin besuchte NATO-Land Slowenien: Besuch im Zeichen des Friedens

66 Postings
Präsidenten Russlands und Sloweniens gedachten Weltkriegsopfer und besprachen Beziehungen Russlands mit der EU und der NATO

Für Zehn Gebote Slowenien hat neue erzkonservative, islamfeindliche Partei

26 Postings
"Stimme für Kinder und Familien" beruft sich auf christliche Werte

Antrag Sloweniens Parlament empört über Österreichs Lohndumpinggesetz

27 Postings
SDS-Abgeordneter kritisiert Versuch, "ein Monopol" in der Logistikbranche zu gewinnen

25 Jahre Ende Jugoslawiens Milan Kučan: "Nationalismen in Polen und Ungarn können zum Zerfall führen"

Interview | 59 Postings
Sloweniens Ex-Präsident sieht Parallelen zwischen dem Brexit und der Auflösung Jugoslawiens. Die EU-Staaten müssten sich auf gemeinsame Werte besinnen

Grenzstreit Eklat in Slowenien wegen kroatischer Bonbonniere

115 Postings
Kroatisches Weihnachtsgeschenk in Ljubljana als Provokation gedeutet – Schokoladenaffäre verursacht neue Verstimmung im Grenzstreit – Irritationen auch mit Serbien

Privatisierung Slowenien verankert Recht auf Trinkwasser in Verfassung

77 Postings
Ressource darf nicht privatisiert werden – Premiere in der Europäischen Union

Balkan Korruption: Die Mühlen der Justiz in Slowenien und Kroatien

34 Postings
Antikorruptionsprozesse in Slowenien und in Kroatien zeigen, dass viele Vorwürfe gegen Politiker am Ende ungeklärt bleiben. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Verfassungsgerichtshöfe in den beiden Staaten

Kopf des Tages Flüchtling Ahmad Shamieh, Spielball der slowenischen Politik

Kopf des Tages | 8 Postings
Shamieh könnte der Grund sein, weshalb die slowenische Regierung zerbricht

Koalitionskrise Verteidigungsminister in Slowenien abberufen

16 Postings
Parlament entschied in Causa Veber

Slowenischem Ex-Präsident Kucan wird Hochverrat vorgeworfen

10 Postings
Veteranenvereinigung erstattete Strafanzeige – Wegen Kucans Rolle bei Erlangung der slowenischen Unabhängigkeit vor 25 Jahren

Opposition Slowenischer Außenminister überstand Misstrauensvotum

Koalition geschlossen hinter Erjavec, dem die Opposition zahlreiche Verfehlungen vorwarf – Ministerpräsident Cerar derzeit wegen Flüchtlingskrise massiv unter Druck

Ablehnung Referendum: Slowenen stimmen gegen Homo-Ehe

1824 Postings
Fast zwei Drittel der Slowenen stimmten am Sonntag in einem Referendum gegen die Gleichstellung der Homosexuellen im Eherecht. Die liberale Regierung ist mit ihrem Gesetz gescheitert. Aktivisten wollen nun auf rechtlicher Ebene die Diskriminierung bekämpfen

Spionage Bericht: Slowenien wollte Österreichs Botschaft bespitzeln

21 Postings
"Dnevnik": Botschaft in Ljubljana ertappte Geheimdienst SOVA bei Spionageversuch – Slowenische Polizei befasst sich mit dem Fall

Jahrestag Unabhängigkeit Sloweniens: Der Tag, an dem der Panzer steckenblieb

143 Postings
In Slowenien feiert man in diesen Tagen den 25. Jahrestag der Unabhängigkeit. Im Nachhinein wirkt der 10-Tage-Krieg im Sommer 1991 als wenig ernsthaftes Unterfangen. Das Regime in Belgrad hatte kein Interesse, weil in Slowenien kaum Serben lebten

Nach fünf Tagen Slowenien: Bildungsministerin tritt nach Plagiatsvorwurf zurück

26 Postings
Klavdija Markez soll in ihrer Diplomarbeit ganze Seiten abgeschrieben haben

Zehn-Tage-Krieg Unabhängigkeit Sloweniens: Nichts mehr so, wie es war

254 Postings
Den Zehn-Tage-Krieg um Sloweniens Unabhängigkeit, der am 27. Juni 1991 begann, datiert die offizielle Geschichtsschreibung als Beginn des mörderischen Bürgerkriegs im ehemaligen Jugoslawien

Kopf des Tages Andrej Fistravec - Avantgardist des Aufstands wird Bürgermeister von Maribor

Kopf des Tages | 8 Postings
Die zweitgrößte slowenische Stadt Maribor hat sich einen nachdenklichen Soziologen ausgesucht

Links Ausgewählte Medien im Internet