Kommentare der anderen

Christoph E. Mandl Lernen S' ein bisschen Physik, Herr Minister!

Kommentar der anderen | 298 Postings
Nach den Tempo-140-Teststrecken in Nieder- und Oberösterreich sind weitere Testabschnitte im Gespräch. Einfache physikalische Fakten scheinen im toten Winkel der Politik zu verschwinden

Leserstimme Ground Control to Major Hösele

22 Postings
Betrifft: "Vitalisierte, nicht illiberale Demokratie!", Kommentar der anderen von Herwig Hösele

George Soros Bitte wach auf, Europa – ein Appell zur Verteidigung der EU

Kommentar der anderen | 94 Postings
Antieuropäische Kräfte werden bei der EU-Wahl im Mai einen Wettbewerbsvorteil genießen

Thomas Walach Europa braucht eine gemeinsame Nuklearstrategie

Kommentar der anderen | 80 Postings
Ein atomar bewaffnetes Deutschland wird aus historischen Gründen abgelehnt. Auf europäische Ebene verlagert, sähe dies anders aus. Eine europäische Nuklearstrategie muss mittelfristig höhere Priorität bekommen.

Herwig Hösele Vitalisierte, nicht illiberale Demokratie!

Kommentar der anderen | 365 Postings
Alarmismus und Faschismus-Keule bitte einpacken. Österreich ist unter Sebastian Kurz nicht auf dem besten Weg, zur illiberalen Demokratie zu werden. Das genaue Gegenteil ist der Fall

N. N. Ich habe eine gewalttätige Beziehung überlebt

Kommentar der anderen | 567 Postings
Der Mann, der Gewalt ausübt, ist kein augenscheinliches Monster, schreibt die Autorin – ohne Namen, denn sie möchte nicht mehr als Opfer gesehen werden. Ihre Geschichte soll anderen Frauen Mut machen

Claudia Klier Die Frage der Treffsicherheit

Kommentar der anderen | 33 Postings
Die Neuregelung beim Kinderbetreuungsgeld für Krisenpflegeeltern ist kurzsichtig

Massimiliano Santini, Fabrizio Tassinari Ein grüner New Deal für Europa

Kommentar der anderen | 19 Postings
Es bedarf eines überzeugenden Narrativs, das Bürger für den Klimaschutz einnimmt

Adnan Tabatabai Iran – die widerstandsfähige Revolution

Kommentar der anderen | 131 Postings
40 Jahre nach der Islamischen Revolution steht der Iran massiv unter Druck und ist doch stabil. Widerstand im Inneren und nach außen ist die politische Geschäftsgrundlage in Teheran

Erhard Fürst Tabuzone Geburtenkontrolle

180 Postings
Eine Debatte um das Bevölkerungswachstum in Afrika ist dringend geboten

Werner Anzenberger Koloman Wallisch und die Demokratie – eine zeitgemäße Auseinandersetzung?

Kommentar der anderen | 163 Postings
Fragen, die immer wieder aufflammen: War der charismatische Arbeiterführer Täter oder Opfer, der Februaraufstand des Schutzbundes legitim?

Fred Luks Öko-Ehrlichkeit statt magischer Realismus

Kommentar der anderen | 50 Postings
Menschengemachter Klimawandel wird nicht durch "grüne Wunder" verhindert werden, sondern durch Konflikte und Streit über die richtigen Wege in die Zukunft. Eine feurige Replik auf Matthias Horx und Daniel Dettling

Sigmar Gabriel Europa und das neue atomare Wettrüsten

Kommentar der anderen | 84 Postings
Der INF-Vertrag, der die Stationierung atomarer Mittelstreckenraketen in Europa verbietet, ist Geschichte. Europa tritt nun in eine potenziell gefährliche Phase ein

Paul Sailer-Wlasits Nach dem Rechten sehen!

Kommentar der anderen | 223 Postings
Politische Schuld war und ist mehr als bloße Mitverantwortung. Eine Bestandsaufnahme zum 85. Jahrestag des Februar 1934 und zur "geteilten Schuld" einst und jetzt

Matthias Horx, Daniel Dettling Plädoyer für einen neuen Ökorealismus

Kommentar der anderen | 102 Postings
Im Jahr 2050 wird das Wort "Klimakatastrophe" aus dem öffentlichen Wortschatz verschwunden sein, weil die Menschheit erfinderisch ist und Lust auf Zukunft hat

Claudia Sorger Papamonat: Wahlfreiheit für Väter!

Kommentar der anderen | 93 Postings
Immer mehr Männer haben den Anspruch, Zeit mit dem Kind zu verbringen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie muss auch für sie gelten. Ein abgesicherter Papamonat wäre ein wichtiger erster Schritt

Johannes Rauch Was macht der Mord in Dornbirn mit Vorarlberg?

Kommentar der anderen | 408 Postings
Ein Aufruf zu Zusammenhalt mit Herz und Verstand

Christoph Landerer Europa braucht weniger Appelle

Kommentar der anderen | 161 Postings
Für glühende Europäer ist Europa eine reine Bekenntnismaterie. Kritik wird oft mit dem Etikett "antieuropäisch" versehen. Das könnte die europäische Idee jedoch stärker schwächen als dumpfer Nationalismus

Kurt Kratena Die ganze Wahrheit über den Brexit

Kommentar der anderen | 248 Postings
Viele gehen davon aus, dass die EU-skeptischen Parteien bei den EU-Wahlen groß abräumen werden. Aber was haben die europäischen Populisten anzubieten, abgesehen vom Brexit?

Stefan Brocza Iran-Tauschbörse hätte in Wien sein können

Kommentar der anderen | 186 Postings
Die türkis-blaue Regierung hat auf eine einmalige Chance verzichtet

Michael Loebenstein Mit Verlust ist zu rechnen

Kommentar der anderen | 29 Postings
In Österreich fehlt der politische Wille, das Filmerbe zu bewahren. Das Film Preservation Center blieb eine Ankündigung. Eine Replik auf Dirk Alt

Sigrid Kroismayr Lehre: "Förderbedürftige" Mädchen?

Kommentar der anderen | 383 Postings
Besser Burschen für "Frauenberufe" motivieren

Gunther Tichy Die große Arbeitsmarkt-Umschichtung

Kommentar der anderen | 97 Postings
Die massive Umqualifizierung der Österreicher in den vergangenen zwei Jahrzehnten in höherqualifizierte Berufe ist eine Erfolgsstory, die eine Reihe von gängigen Vorurteilen und Ängsten widerlegt

Barbara Nanoff-Schediwy Ethikunterricht – darf's ein bisserl mehr sein?

Kommentar der anderen | 27 Postings
Eine Priorisierung des Themas Gewaltprävention und Sozialkompetenz in der Schule ist – Stichwort Mobbing – längst fällig

Matthew, Andrew und Paul Caruana Galizia Getötete Journalistin in Malta: Wie Globalisierung unsere Mutter ermordet hat

Kommentar der anderen | 67 Postings
Weltweite Korruption untergräbt demokratische Institutionen, warnte jüngst Transparency International. Die meisten Länder schaffen es nicht, sie effizient einzudämmen. Malta ist eines davon

Niko Alm Zeugnisse ohne Bekenntniszwang

Kommentar der anderen | 245 Postings
"Religionsbekenntnis IGGÖ"? Warum es Ethikunterricht an Schulen braucht

Jürgen Braunstein, Marion Laboure Was tun mit den Digitalsteuereinnahmen?

Kommentar der anderen | 22 Postings
Die EU-Länder sollten dem Beispiel Norwegen folgen und einen Zukunftskapitalfonds einrichten

Gerhard Drekonja-Kornat Endspiel? Marco Rubios Lateinamerika-Pläne

Kommentar der anderen | 114 Postings
US-Senator Rubio gilt als heimlicher Außenminister für die Amerikas. Sein idealer Partner, um unbotmäßige Staaten ohne direkte Intervention zu befreien, ist Venezuelas selbsternannter Präsident Juan Guaidó

Mark Leonard Die Macht der Populisten

Kommentar der anderen | 76 Postings
Europaskeptische Parteien könnten sich bei den EU-Wahlen im Mai eine ausreichend große Minderheit sichern, um Sand ins Getriebe der Europäischen Union zu streuen. Die möglichen Szenarien

Stephan Grigat Die Iran-Politik der EU braucht eine Kehrtwende

Kommentar der anderen | 339 Postings
Eine Mäßigung des iranischen Regimes ist illusorisch. Die Europäer sollten den Atomdeal aufkündigen und nach vier Dekaden Terror, Antisemitismus und Appeasement scharfe Sanktionen verhängen

Josef Christian Aigner Rektorswahl und Rektorsqual

Kommentar der anderen | 90 Postings
Kritische Intelligenz, lautstarke Proteste? An den Universitäten haben sich dank neoliberaler Ökonomisierung Affirmation und Kritiklosigkeit breitgemacht

Martin Pollack Solidarität mit den Schwachen

Kommentar der anderen | 22 Postings
Die Sprache des Hasses korrumpiert die Gesellschaft. Martin Pollacks Gastrede anlässlich der Verleihung des Österreichischen Filmpreises

Kurt Krickler Asylkosten von Russland einklagen

Kommentar der anderen | 144 Postings
Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit gehen straflos weiter – LGBT-Flüchtlinge brauchen politisches Asyl

Dirk Alt Das digitale Dilemma

Kommentar der anderen | 114 Postings
Hier digital, dort physisch: Bei der Archivierung ihres Filmerbes gehen Deutschland und Österreich unterschiedliche Wege. Die deutsche Analogfilmfraktion blickt mit Spannung nach Wien

Alexander Somek Kickl und die Macht der Dummheit

Kommentar der anderen | 334 Postings
Eine Nachlese zum "Sager" des Innenministers

Greta Thunberg Davoser Klimaappell: Mehr Panik!

Kommentar der anderen | 237 Postings
Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg fordert von Managern und Politikern, wie in einer Krise zu handeln. Am Weltwirtschaftsforum in Davos plädierte sie dafür, Klartext zu sprechen. Ihre Rede in Auszügen.

Christoph Bezemek Vom Primat des Politischen

Kommentar der anderen | 223 Postings
Kickls Denken ist deshalb so gefährlich, weil es keineswegs absurd ist. Es ist auch nicht neu und fasst das staatstheoretische Räsonnement einer ganzen Epoche zusammen

Pressestimmen Millennials als Klimaretter – oder ist der Hype bald vorbei?

Presseschau | 137 Postings
Aus Kommentaren internationaler Tageszeitungen zu Greta Thunbergs Auftritt beim Weltwirtschaftsforum in Davos

Kurt Bayer Ändert die Wirtschaftspolitik!

Kommentar der anderen | 181 Postings
Das marktfreundliche System produziert immer mehr Armut und Ausgrenzung, schädigt massiv die Umwelt und erodiert vor allem den gesellschaftlichen Zusammenhalt, der für demokratische Verhältnisse essenziell ist

George Soros Die künstliche Intelligenz bedroht die offenen Gesellschaften

Kommentar der anderen | 403 Postings
Menschen von Algorithmen bewerten zu lassen, ob sie eine Gefahr für den Staat sind – vor solchen Praktiken warnte George Soros am Weltwirtschaftsforum in Davos

Doron Rabinovici Was heißt denn hier Widerstand?

Kommentar der anderen | 333 Postings
Das Recht auf Widerstand ist nicht auf die Vergangenheit beschränkt. Wir müssen Demokratie und Rechtsstaat verteidigen, ehe das Schlimmste geschehen ist. – Was für ein Glück, nicht beweisen zu müssen, ob ich den Mut gehabt hätte, damals Held gewesen zu sein

Stefan Brocza Kneissl ist "Davos was los ist"

Kommentar der anderen | 206 Postings
Kaum ist die EU-Ratspräsidentschaft vorbei, schon machen Österreichs Minister das, was sie immer taten: Sie schwänzen die Brüsseler Sitzungen und das wichtige EU-Afrika-Ministertreffen

Franzobel Camembertschachteln auf dem Kopf

Kommentar der anderen | 68 Postings
Man stelle sich vor, ein Senegalese will das hiesige Gesellschaftsleben ausgerechnet auf dem Akademikerball kennenlernen. Ein Dialog über Rechtswalzer und ein falsches Österreich-Bild

Dieter Reinisch Nordirland: Bombenstimmung und der Brexit

Kommentar der anderen | 14 Postings
Die Neue IRA hat sich zum Sprengstoffanschlag vor einigen Tagen in Derry bekannt. Wer ist diese Organisation? Und ist dieses Attentat ein Vorbote weiterer Anschläge im Zuge des Brexits?

Harald Oberhofer Brexit und Wirtschaft: Kein ungeordneter Ausstieg!

Kommentar der anderen | 10 Postings
Die Schwierigkeiten, die ökonomischen Folgen des harten Brexits zu berechnen

Christoph Laible Trump und die Lust am Lästern

Kommentar der anderen | 51 Postings
Wo Häme grassiert statt inhaltlicher Kritik wird aus Qualitätsjournalismus eine reine Qual

Christian Fleck Warum ich nicht Rektor in Graz werde

Kommentar der anderen | 351 Postings
An der Karl-Franzens-Universität soll eine neue Führung bestellt werden. Das ist fein. Weniger fein ist, dass die Besetzungsgremien eine substanzielle Debatte über die Zukunft der Uni verweigern

Georg Cavallar Für eine Islam-Debatte ohne Klischees

Kommentar der anderen | 29 Postings
Europäische Aufklärung und aufgeklärter Islam – eine Replik auf Ahmad Milad Karimi

Irene Klissenbauer #CareAboutHumanRights: Notwendigkeit eines Aufschreis

Kommentar der anderen | 38 Postings
Wenn Politiker die Menschenrechtskonvention als "seltsame rechtliche Konstruktion" bezeichnen müssen die Alarmglocken schrillen

Mariana Mazzucato Den Zweck in den Mittelpunkt stellen

Kommentar der anderen | 10 Postings
Blackrock-Chef Larry Fink mahnte vor einem Jahr, dass Firmenbosse sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst werden müssten. Wenig ist seither geschehen. Der Finanzsektor bleibt von sich selbst besessen

Kultur Antonio Fians Dramolette

Ein Land, zwei Systeme Chris Patten im Videokommentar: Hongkongs schwerer Stand in China

Kommentar der anderen mit Video | 13 Postings
Vor 20 Jahren übernahm Peking die Macht in der britischen Kolonie, seither ist die demokratische Insel vor dem kommunistischen Festland-China unter Druck

Chinas neue Weltpolitik Joe Nye analysiert: Machtexport über die Neue Seidenstraße

Kommentar der anderen mit Video | 12 Postings
Peking kauft sich politischen und wirtschaftlichen Einfluss mit einer risikoreichen Expansionsstrategie

Täglich ins E-Mail-Postfach Meinungs-Newsletter bestellen

62 Postings