Medien

Was tut sich bei der Krone, Heute und den Dichands? Bei Österreich und den Fellners? Bei Profil, News und Trend, bei der Kleinen Zeitung und den Salzburger Nachrichten, bei STANDARD und Presse, Mediaprint und Styria, bei Springer und Spiegel? derStandard.at berichtet über Medien auf Papier und im Internet

Zeitungscover Time Magazin lässt Trump und Putin verschmelzen

5 Postings
Ikonisches Photoshopcover thematisiert die Beziehung der beiden Präsidenten

Gipfel in Helsinki "Welcome to the land of free press": Trump und Putin in Finnland

3 Postings
"Helsingin Sanomat" gönnt den beiden Präsidenten rund 300 Plakate und erinnert an die Freiheit der Presse

Recherche Tausende Wissenschafter veröffentlichen in Pseudo-Fachzeitschriften

44 Postings
Medien decken unseriöse Forschungspublikationen auf – laut Recherchen des ORF und des "Falter" auch in Österreich mehrere Hundert Fälle

Kolportiert Stefan Kaltenbrunner soll von kurier.at zu Mateschitz' "Addendum" wechseln

18 Postings
Bisheriger kurier.at-Chefredakteur bestätigte zunächst nur Abgang wegen Angebots von anderem Unternehmen

Urteil Gutes Geld gegen Fake-News: Deutscher Rundfunkbeitrag ist nicht verfassungswidrig

15 Postings
Verfassungsgericht beanstandet zusätzliche Zahlungspflicht für Zweitwohnung – ARD und ZDF: "Sehr gutes, wegweisendes Urteil"

STANDARD-Liste Österreichs größte Medienhäuser 2018: ORF, Red Bull, Mediaprint

81 Postings
Dietrich Mateschitz' Medienwelt bilanzierte sich auf Platz zwei hinter dem ORF und vor dem "Krone"-"Kurier"-Verlag hoch. Der STANDARD-Überblick

Mittwoch Buwog-Richterin lehnt Antrag auf Verbot der Liveticker ab

2 Postings
Journalistengewerkschaft sieht "Anschlag auf die Pressefreiheit" – APA-Redaktionsbeirat kritisiert Anzeige gegen APA-Journalistin

Suche Zehn Bewerber für "Wiener Zeitung"-Geschäftsführung

6 Postings
Das Bundeskanzleramt will den neuen Chef per 1. September bestellen

Privatsphäre Popstar Cliff Richard gewann Rechtsstreit mit BBC

2 Postings
Klage wegen Berichterstattung über Hausdurchsuchung nach Missbrauchsvorwürfen

Meinungsfreiheit BVT-Affäre: Chefredakteure sehen Meinungsfreiheit in Gefahr

62 Postings
Die Chefredakteure appellieren, Angriffe gegen Journalisten zu stoppen. Auslöser waren Aussagen Kickls im ORF-"Report".

Branchenkritik Axel-Springer-Chef Döpfner sieht "unheilige Nähe" von Journalisten zu Politik

6 Postings
Ihm missfallen Leitartikel in Form von Politikberatung – Boulevardjournalismus müsse "emotionalisieren, zuspitzen, personalisieren"

Hamburg Nach mehr als elf Jahren: Fernsehkritik-TV wird eingestellt

Gründer Holger Kreymeier kündigt mit "Die Mediatheke" Nachfolgeprojekt an

Berichterstattung "Rechts-außen-Kanzler": Botschaft intervenierte bei der "Financial Times"

493 Postings
Der Begriff "Rechts-außen-Kanzler" verschwand aus der Onlineversion – Journalist entschuldigte sich nicht

VÖZ-Zeitungsmatinée Digitale Debakel und Datenschutz

Vorträge von der digitalen Transformation bis zur Dominanz datenreicher Märkte

Steuerhinterziehung Ex-Eigentümer der "Kärntner Tageszeitung" verurteilt

11 Postings
Dietmar Wassermann ist in München wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren Gefängnis verurteilt

Neue Spitze Niki Fellner neuer Gesamt-Chefredakteur der Mediengruppe Österreich

16 Postings
Wolfgang Fellners Sohn gibt neue Devise aus: "Wir werden Online noch mehr ins Zentrum rücken"

"Objektiv 2018" Unvergesslicher Van der Bellen: Das Pressefoto des Jahres

Ansichtssache | 67 Postings
APA-Fotograf Robert Jäger lichtete den Bundespräsidenten bei der Regierungsangelobung ab und erhielt dafür den "Objektiv 2018"

Kolumne Boris Johnson wieder Leitartikler beim "Daily Telegraph"

2 Postings
Britischer Ex-Außenminister kehrt zu journalistischen Wurzeln zurück

Selbstkontrollorgan Angebliches Schulverbot für Nikolo: Presserat rügt "Österreich"

32 Postings
Anonyme Elternvorwürfe statt gewissenhafter Recherche. Aus Aktualitätsgründen wurde Stellungnahme erst später eingeholt, so "Österreich"

Medienpräsenz Cristiano Ronaldo am präsentesten in Medien

4 Postings
Neymar und Messi auf Plätzen zwei und drei

Falschmeldung "Heute" macht Vergewaltiger zum Flüchtling, Gudenus apportiert

344 Postings
Heute.at macht einen Flüchtling zum Täter einer Vergewaltigung, obwohl davon nirgends die Rede war – FPÖ-Klubobmann ließ Meldung unkorrigiert stehen

Twitter #fragenwiediezeit – Kritik am "Zeit"-Titel: Ist private Rettung von Flüchtlingen legitim?

64 Postings
Die Wochenzeitung fragt sich, ob private Seenotrettung legitim sei und erntet auf Twitter Hohn und Rüge

Prozess Käuflicher "Kurier"-Chef: Brandstätter gewinnt Klage gegen "Österreich"

29 Postings
Das Fellner-Blatt unterstellte einen Zusammenhang zwischen Job des Brandstätter-Sohnes bei den ÖBB und der "Kurier"-Berichterstattung über Kern: 9.000 Euro

VGN-Holding Pirker zog "Kurier"-Option zu "überschaubarem Kaufpreis"

2 Postings
Geschäftsführer hält nun 75 Prozent an VGN, Fellner-Familie 25 – "Gespräche" über Rückkehr des "Kurier" als Gesellschafter

Husarenstück 80-Millionen-Verlag für wenig Geld: Pirkers News-Kunstgriff

Analyse | 53 Postings
In wenigen Zügen übernahm Horst Pirker die größte Magazingruppe. Und trennt das Doppelmonopol von Mediaprint und News-Gruppe

Mobilfunker EU-Kommission genehmigt Übernahme von UPC durch T-Mobile

195 Postings
Ohne Auflagen – Vorhaben wettbewerbsrechtlich unbedenklich

Magazinkonzern News-Gruppe: Kurier ist laut Firmenbuch nicht mehr Gesellschafter

7 Postings
Kurier-Gruppe will gegen Eintragung vorgehen – Magazingruppe gehört laut Firmenbuch Pirker und Fellners

Junge Talente "Journalist": Zwei STANDARD-Redakteure unter den besten 30

12 Postings
Bianca Blei und Philip Pramer auf der Bestenliste "30 unter 30"

Blattsalat Im Land des fetten Lächelns oder Michael Jeannée gegen Wolfgang Fellner

Kolumne | 88 Postings
Wie der "Krone"zu entnehmen war, hat die Abteilung 017 des Handelsgerichts Wien ihren Postler in seiner Lebensqualität rüde beschnitten

Regierungswerbung Öffentliche Hand gab weniger für Werbung aus

17 Postings
Staatliche und staatsnahe Stellen haben im vergangenen Quartal so wenig ausgegeben wie noch nie. Die Stadt Wien bleibt weiterhin an der Spitze und inseriert bevorzugt im Boulevard.

Verstoß Russische Medienaufsicht wirft französischem Sender Gesetzesbruch vor

2 Postings
Rüge für France 24 einen Tag nach Abmahnung von russischem Staatssender RT in Frankreich

Meinungsfreiheit Presserat: Keine Rüge für Netanjahu-Karikatur in der "Süddeutschen"

20 Postings
Ministerpräsident hält eine Rakete in der Hand, die mit einem Davidstern gekennzeichnet ist

Resolution Zeitungsverband drängt auf Leistungsschutzrecht für Verleger

5 Postings
Verleger sehen sich unter Druck von Google und Facebook – Für Blogger-Rechte

Annapolis Angriff auf US-Redaktion erfolgte offenbar nach jahrelangem Streit

339 Postings
Mindestens fünf Tote – Täter war mit Schrotflinte in Redaktion eingedrungen – Verdächtiger in Haft

Medienkonzern Entschädigung reduziert: Bauer muss Schauspielerin Rebel Wilson weniger zahlen

Wegen falscher Behauptungen muss der Medienkonzern 600.000 Dollar zahlen, in erster Instanz waren es noch 4,5 Millionen

EU-Austritt Studie: Europäische Medien sehen Brexit meist gelassen

5 Postings
Mehrheit der Anti-Brexit-Stimmen in Griechenland, Spanien, Schweden und Irland

Medienmanager "Die Stärke des ORF im Land sollte die Politik nicht stören"

46 Postings
Berater Hans Gasser verhandelte das Regierungsprogramm mit. Zur Medienenquete meldet er sich mit harscher, aber konstruktiv gemeinter Kritik

Gewählt Markus Mair ist neuer VÖZ-Präsident

Styria-CEO folgt auf Thomas Kralinger und äußert Wünsche an die Politik

Vor Medienenquete #Brauchen wir noch öffentlich-rechtliche Medien? Fünf internationale Experten versuchen sich in Antworten

Video | 2 Postings
Rasmus Nielsen: "Beim Brexit kann die BBC nicht neutral bleiben"

Analyse BBC zeigt, was an fingiertem Babtschenko-Mord faul war

18 Postings
Fernsehbilder deckten sich nicht mit Aussagen des Polizeisprechers – Analyse von BBC Monitoring zeigt, wo Journalisten hätten stutzig werden sollen

Schweiz Bei SRG sollen rund 250 Stellen dem Sparkurs zum Opfer fallen

Abbau über natürliche Abgänge geplant – Entlassungen können nicht ausgeschlossen werden

Neuer Geschäftsführer Russmedia leitet Generationenwechsel ein

1 Posting
Ab Oktober 2018 übernehmen Eugen B. Russ und Michael Tillian die Geschäftsführung der Russmedia International AG – Eugen A. Russ konzentriert sich auf die Holding

Kritik Nach Kommentar zur Flüchtlingsrettung: "Zeit" bedauert "falschen Eindruck"

208 Postings
Ein Pro und Kontra zur Frage, ob "private Seenotrettung" legitim war, löste eine Welle der Kritik aus. Die Chefredaktion reagiert mit einer Stellungnahme

GÜNTER TRAXLER: BLATTSALAT Die Oma-Künstler

34 Postings
War höchste Zeit, dass Österreichs Oma-Künstler eine auf den Deckel kriegten

Blattsalat Mit Mikl-Leitner in Oxford: Im klischeebekannten Nebel

30 Postings
"Die Presse" mit Landeshauptfrau Mikl-Leitner in Oxford und was es heißt, einen Markt wirklich gründlich zu bearbeiten

Blattsalat Im Abgrund der Schiachheit

179 Postings
Thomas Chorherr enthüllte in der "Presse" die tieferen Gründe für den Sieg Israels beim Song Contest

61 Milliarden US-Kartellwächter erlauben Milliardenfusion von Disney und Fox

5 Postings
Unter Bedingungen: Fox muss 22 regionale Sportsender verkaufen – Wettbieten mit Comcast um Fox

"Auszeichnung" Frauennetzwerk verleiht "Rosa Handtaschl" an Verteidigungsminister

64 Postings
Mario Kunasek (FPÖ) will das Binnen-I beim Bundesheer abschaffen

VGN Verlagsgruppe News mit neuem Namen ohne News

5 Postings
Neuer Firmenwortlaut: VGN Medien Holding

Medium Rechtsextreme "Aula" nennt Cesár Sampson "ORF-Quotenmohr"

714 Postings
Die FPÖ distanziert sich von der rechtsextremen Zeitschrift, es sei aber schwer, aus alten Gesellschafterverträgen herauszukommen

USA Weinendes Mädchen von Symbolfoto nicht von Mutter getrennt

104 Postings
Vater: Beide sind zusammen in Hafteinrichtung in Texas

Stefan Kappacher "Horrorvision" für ORF: Hochner-Preisträger warnt vor Budget statt GIS

245 Postings
Stefan Kappacher kritisiert FPÖ-"Drohkulissen" wie "Wagenburg-Mentalität" im ORF bei Fehlern – Van der Bellen gegen Budgetfinanzierung des ORF

Dankrede Vorhofer-Preisträger Ernst Sittinger zur Korruption der Nutzerquote

7 Postings
"Kleine Zeitung"-Journalist nahm sich das ewige Spannungsfeld von Journalismus und Medienökonomie vor

2018 Studierende der FH Wien der WKW berichten über das Journalismusfestival in Perugia

In diesem Ressort finden Sie die Beiträge über das #ifj18 gesammelt – diesmal auch schon mit Stories über Themen und Interviews mit Vortragenden des Festivals vor dessen Start

Journalismusfestival #Facebook, Medien, Userdaten: "Wann merken wir es? Privatheit ist tot"

Video | 6 Postings
Nach Cambridge Analytica: Desinformationsaufklärer Shane Greenup und andere Medienexperten im Videointerview

Hans Rauscher "Linke" Journalisten, rechte Panik

Kolumne | 1070 Postings
Wer es gewohnt ist, einer Sache auf den Grund zu gehen, ist nicht links, sondern einfach professionell

Historiker bloggen #"You are fake news!": Geschichte eines Medienphänomens

Blog | 43 Postings
Bereits vor Donald Trump hat man in der Geschichte bewusst gesetzte Unwahrheiten verbreitet

Social Media Blog Warum wir beim STANDARD keine Social-Media-Guidelines haben

24 Postings
Über sinnlose Regeln und zu wenig Dialog

Beate Hausbichler Gewaltopfer: "Selber schuld, Kim"

Kommentar | 256 Postings
Die Zeitung "Österreich" fantasiert über Motive von Gewalttätern und betreibt Täter-Opfer-Umkehr im Vorbeigehen

Lisa Mayr "Kronen Zeitung": Katzen retten, Frauen treten

Kommentar | 508 Postings
Wer die "Krone" mit öffentlichen Geldern und Inseraten alimentiert, muss sich dafür rechtfertigen, Menschenhatz zu fördern

Kopf des Tages Julian Reichelt: Vom "gehassten" Journalisten zur Boulevardspitze bei "Bild"

24 Postings
Ähnlichkeiten mit seinem Vorgänger sind nicht zufällig: Wie sein erklärtes Vorbild Kai Diekmann eckt der Neue gern an