Medien

Was tut sich bei der Krone, Heute und den Dichands? Bei Österreich und den Fellners? Bei Profil, News und Trend, bei der Kleinen Zeitung und den Salzburger Nachrichten, bei STANDARD und Presse, Mediaprint und Styria, bei Springer und Spiegel? derStandard.at berichtet über Medien auf Papier und im Internet

Regierungspläne Registrierungspflicht für Postings stößt auf rechtliche Bedenken

115 Postings
Medienrechtler: Bedingungen für Meinungsfreiheit, Ungleichbehandlung, Einschüchterung von Whistleblowern

Debatte Axel-Springer-Chef Döpfner: #Nazisraus verharmlost NS-Zeit

179 Postings
Mathias Döpfner hat Zweifel, ob Journalisten sich mit persönlichen Meinungen auf Twitter und Facebook äußern sollten

Magazinholding News-Gruppe gründet für "Woman" und "Gusto" eigene Firmen

5 Postings
Mehrheitseigentümer Horst Pirker erklärt das mit einer "klareren Struktur"

Blattsalat Die wichtigste Nachricht: "Vilimsky kontert Konrad"

Kolumne | 158 Postings
Den Esprit eines Vilimsky als europaweit bekannt vorausgesetzt, war damit heißeste Neugier angefacht

Verstoß gegen Ehrenkodex Presserat: Artikel auf "zurzeit.eu" diskriminiert Roma und Sinti

12 Postings
Senat sieht Pauschalverunglimpfung und Diskriminierung

Kostenschraube Britischer Fachverlag Pearson verschärft Sparprogramm

Jährliche Einsparungen von 330 Mio. Euro bis Ende 2019 – Heuer 590 bis 640 Mio. Pfund Gewinn erwartet

Rechtsstreit "Krone" soll ihrem Ex-Verlagschef 250.000 Euro zahlen

14 Postings
Das Teilurteil des Arbeitsgerichts spricht Wolfgang Altermann die Hälfte seiner eingeklagten Forderung zu. Es ist nicht rechtskräftig

Oberösterreich Medienhaus Wimmer: Rudolf Andreas Cuturi zieht sich zurück

Seine Söhne Gino Cuturi, Paolo Cuturi und Lorenz Cuturi übernehmen als Geschäftsführer die Leitung

STANDARD-Infos "Kurier" trennt sich von Nachrichtenredakteuren seines Schau TV

19 Postings
Erste Infos aus dem "Kurier": Drei Redakteure sind betroffen, auch die Leiterin

Staatsschutz ermittelt Deutsche Rechtsextreme beklebten Redaktions- und Parteigebäude

189 Postings
Die "Identitäre Bewegung" bekennt sich auf Twitter zu bundesweiten Aktionen aus "Protest gegen linke Gewalt"

Twitter-Kampagne US-Autor Stephen King rettet Buchrezensionen in seiner Lokalzeitung

2 Postings
Autor rief seine mehr als fünf Millionen Twitter-Fans zum Widerstand auf. "Sagt der Zeitung, dass sie das nicht machen soll"

Medienmarkt Übernahmegebot für US-Zeitungsriesen Gannett

Hedgefonds Alden machte Gannet, einem der größten US-Verlagshäuser, ein Angebot

Kulturpolitik Scheuba über Medien: "Da passieren schon auch Verheerungen"

Interview | 847 Postings
Florian Scheuba glaubt, dass Armin Wolf im ORF ausgehungert wird. Die Vorgaben der Regierung für Kabarett sieht er zwiespältig

Schweiz Ein Jahr "Republik": Onlinemagazin sucht weitere Abonnenten und Investoren

Mehr als die Hälfte der 16.000 ursprünglichen Abonnenten haben ihr Abo inzwischen verlängert. Dennoch Minus in erstem Jahr

Blattsalat Hüter des Geschmacks und das "Symbolbild" eines Babys

Kolumne | 54 Postings
Schützenhilfe holten sich die Fellners von einer bewährten Kraft, deren absolut uninteressante Privatgeschichten in "Österreich" immer wieder einen Abnehmer finden

Dienste Wertvolle Daten: Geschäfte mit dem Wetter

Genaue Vorhersagen sind vor allem der Wirtschaft einiges wert

Studie Abomodelle 2019 im Fokus von Medienentscheidern

2 Postings
Bedeutung sozialer Medien für Nachrichtenbusiness sinkt, künstliche Intelligenz wird wichtiger: Digital News Project des Reuters-Institut für Journalismusstudien

Medienethik Sollen Medien die Herkunft von Tatverdächtigen nennen?

493 Postings
Österreichischer und Deutscher Presserat empfehlen, die Nationalität von Verdächtigen nur in Ausnahmefällen zu nennen. Das alleine hilft allerdings noch nicht, Vorurteile zu verhindern.

Angleichung Regierungsklausur: Mehrwertsteuer auf E-Books wird halbiert

10 Postings
Werden künftig gleich wie gedruckte Bücher mit zehn Prozent besteuert

Öffentlichkeitsarbeit Inserate in rechten Medien: Innenministerium prüft Erfolg nicht

85 Postings
Das Innenministerium warb in rechtsextremen Medien wie "Wochenblick" und "Unzensuriert"

Science Fiction & Fantasy "Perry Rhodan"-Serie erreicht ihren 3.000. Band

173 Postings
"Mythos Erde" erscheint am 15. Februar und läutet einen neuen Abschnitt in der 1961 gestarteten Serie ein

"TT" Faßmann lobt Caritas – Zeitungsinterview vorübergehend offline

98 Postings
"Tiroler Tageszeitung": Wegen technischer Probleme vorübergehend von Seite verschwunden

Medienfreiheit Presseclub Concordia will Regierung genau auf die Finger schauen

1 Posting
Journalistenvereinigung will "achten", welches ORF-Gesetz 2019 beschlossen wird, und auf Informationsfreiheitsgesetz drängen

Holding Russische Investoren übernehmen Restaurantführer Gault & Millau

1 Posting
Sollen Internationalisierung und Digitalisierung vorantreiben

Blattsalat Hendl, Hundl, Kurz: Politische Festtage

58 Postings
Die "Krone" hat den direkten Draht in Kickls Küche

Rechtsstreit Springer-Verlag scheitert im Streit um Foto von Moderator Kachelmann

10 Postings
Europäisches Menschenrechtsgericht billigte Verbot einer neuen Veröffentlichung

Vorschau Was das Medienjahr 2019 bringt

12 Postings
ORF-Rochaden, René Benko und Hass im Netz – vieles, das im abgelaufenen Jahr wichtig war, wird die österreichische Medienwelt auch 2019 bewegen

Jahresrückblick Medienjahr 2018: FPÖ vs. Küniglberg, Benko macht Medien

4 Postings
Medienenquete mit bisher wenig konkreten Folgen – Neue ORF-Gremien, neue Channelmanager – Fußball und Volksbegehren

Meinungsfreiheit Presserat stellte Verfahren zu "Presse"-Gastkommentar ein

16 Postings
Martin Leidenfrosts Kolumne gegen die Homo-Ehe war als diskriminierend kritisiert worden – Presserat: Meinungsfreiheit bei Kommentaren reicht weit, "Presse" führte Debatte darüber

Dotierung Schweizer Verleger fordern Vervierfachung von Presseförderung

1 Posting
Verlegerpräsident Supino schlägt wegen steigender Vertriebskosten über 100 Millionen Euro vor. Medienbranche setzt große Hoffnungen in "Login-Allianz"

Strafanzeige "Spiegel"-Betrugsfall: Reporter soll Leser zu Spenden animiert haben

116 Postings
Geld sollte auf Privatkonto des Journalisten fließen, schliderten mehrere Leser dem "Spiegel"

Pornodarstellerin Stormy Daniels bot TV-Zuschauern Alternativprogramm zu Trump-Rede

97 Postings
Sie faltete in Dessous Wäsche

Traxlers Blattsalat Imagemäßige Desaster

Kolumne | 95 Postings
So ließ Wolfgang Fellner aus Anlass eines Bilddiebstahls schreiben: Schwarzer November für "Krone"-Besitzer ...

Bratislava Journalisten gründeten Investigativ-Zentrum in Slowakei

In Gedenken an ermordeten Reporter Jan Kuciak – Verflechtungen von Politik, Korruption und organisiertem Verbrechen im Visier

FS-Misik Kitschig und erlogen: Der Fall Relotius oder ein Fall mit System?

Blog | 203 Postings
Nur, weil jemand ein schlechter Reporter ohne jedes Berufsethos ist, ist das Genre der Reportage nicht mitverantwortlich

Untersuchung Kreml: BBC-Korrespondeten können in Russland frei arbeiten

Untersuchung des britischen TV-Senders

Nach "Spiegel"-Betrugsfall Falscher "Claas Relotius" bietet Interviews an

4 Postings
Unbekannter gab sich als Claas Relotius aus und kontaktierte Medienredaktionen

ÖBB-Job "Fellners Unwahrheiten": Brandstätter gewinnt Klage gegen "Österreich"

29 Postings
"Österreich" hatte behauptet, dass der "Kurier"-Herausgeber seinen Sohn bei den ÖBB im Büro von Kern versorgt hätte. Das Urteil ist rechtskräftig

Frankreich Macron: "Charlie Hebdo"-Attentäter haben ihr Ziel nicht erreicht

5 Postings
Gedenken an Opfer des islamistischen Angriffs in Paris vor vier Jahren

Debatten im Netz Journalistin twitterte "Nazis raus", erntet Shitstorm

1866 Postings
Auch FPÖ-Chef Strache machte gegen die ZDF-Korrespondentin mobil

Gemišt - Olivera Stajic Wieso Journalismus nicht objektiv sein kann

Kolumne | 130 Postings
Das Versprechen der Objektivität führt die Journalisten und ihre Leser in eine Falle

Urteil Prozess Lopatka gegen "Kurier": Arzt darf beim Namen genannt werden

375 Postings
Der Oberste Gerichtshof entschied in der Causa "Kurier" gegen Lopatka, dass eine identifizierende Berichterstattung zulässig war

Günter Traxler Kolumne: Blattsalat Vizekanzler als Rolle

26 Postings
Nicht nur der Historikerbericht soll zu einem der blauen Höhepunkte des kommenden Jahres werden

1930–2019 Langjähriger "SN"-Chefredakteur Karl Heinz Ritschel gestorben

4 Postings
Der Publizist leitete von 1965 bis 1995 die Redaktion der "Salzburger Nachrichten"

Medientransparenz Öffentliche Hand warb im dritten Quartal für 35 Millionen Euro

21 Postings
Ministerien und Länder schraubten Werbeausgaben zurück – "Kronen Zeitung" weiterhin größter Profiteur

Kirche Der Papst braucht ein neues Medienteam

13 Postings
Die überraschenden Rücktritte der Papstsprecher Burke und García Ovejero weisen auf Differenzen im Kommunikationsapparat hin

Journalistenpreise Missbrauch im Skisport: STANDARD ist im Rennen um Sport Media Awards

1 Posting
Fritz Neumanns Artikel "Sie haben sich die 15- bis 20-jährigen Mädchen aufgeteilt" ist unter den Top 20 in der Kategorie "Writing Best Colour Piece". Die Preise werden im Jänner vergeben

Magazin "Zur Zeit" erhielt nun verspätet den Dinghofer-Medienpreis von Martin Graf

Nach Absage der Preisverleihung im Palais Epstein im Oktober fand die Übergabe durch den ehemaligen Dritten Nationalratspräsidenten im "Haus der Heimat" statt

Illustration "Le Monde" entschuldigt sich für umstrittene Macron-Darstellung

11 Postings
Inszenierung des Präsidenten kann an Nazizeit erinnern

Hans Rauscher Der rechte Krieg gegen die "linken" Medien

Kolumne | 2240 Postings
Die Frage ist nicht, ob Journalisten "links" sind, sondern ob sie ihre Aufgabe der demokratischen Kontrolle erfüllen

Gremien Johannes Bruckenberger zum APA-Chefredakteur bestellt

Folgt mit Jahreswechsel auf Michael Lang – Müllner bleibt stellvertretender Chefredakteur, Schell Mitglied der Chefredaktion – Ganner leitet Geschäftsfeld Informationsmanagement

Wirtschaftsrecht Cookies oder Zahlen: Für und Wider zum Datenschutz-Spruch

123 Postings
DER STANDARD bietet seinen Onlinedienst entweder gegen Bezahlung oder bei Zustimmung zur Datenverarbeitung an

Olivera Stajic E-Card-Video der FPÖ: Rassismus mit System

Kommentar | 497 Postings

Kopf des Tages Investor Benko steckt nun auch Medien in die Blackbox

Kopf des Tages | 11 Postings
Der Tiroler Selfmademilliardär scheint überhaupt keine Grenzen mehr zu kennen und redet künftig auch ein Wörtchen bei "Krone" und "Kurier" mit

Bildstärke "Newsweek"-Cover: Provokation als journalistische Methode

319 Postings
Das Titelbild mit dem Kanzler passt in die Tradition des Nachrichtenmagazins

Einserkastl Hans Rauscher "Newsweek": Auf dem Cover, am Pranger

Einserkastl | 528 Postings
Sebastian Kurz ist auf dem Cover von "Newsweek" (mit dem Titel "Österreich erhebt sich")

Karl Newole, Alexander Latzenhofer Gerechtigkeit für Kickl!

Kommentar der anderen | 142 Postings
Das Amtshaftungsrecht schützt kritische Medien. Staatliche Informationspolitik, die nach erwünschter und unerwünschter Berichterstattung differenziert, würde gegen den Gleichheitssatz verstoßen

STANDARD-Liste Österreichs größte Medienhäuser 2018: ORF, Red Bull, Mediaprint

83 Postings
Dietrich Mateschitz' Medienwelt bilanzierte sich auf Platz zwei hinter dem ORF und vor dem "Krone"-"Kurier"-Verlag hoch. Der STANDARD-Überblick

USA Weinendes Mädchen von Symbolfoto nicht von Mutter getrennt

98 Postings
Vater: Beide sind zusammen in Hafteinrichtung in Texas

Kritik Nach Kommentar zur Flüchtlingsrettung: "Zeit" bedauert "falschen Eindruck"

213 Postings
Ein Pro und Kontra zur Frage, ob "private Seenotrettung" legitim war, löste eine Welle der Kritik aus. Die Chefredaktion reagiert mit einer Stellungnahme

Hans Rauscher "Linke" Journalisten, rechte Panik

Kolumne | 1070 Postings
Wer es gewohnt ist, einer Sache auf den Grund zu gehen, ist nicht links, sondern einfach professionell

Historiker bloggen #"You are fake news!": Geschichte eines Medienphänomens

Blog | 43 Postings
Bereits vor Donald Trump hat man in der Geschichte bewusst gesetzte Unwahrheiten verbreitet