Petra Stuiber

Petra Stuiber ist seit 2013 Chefin vom Dienst beim STANDARD. Sie studierte Kommunikations- und Theaterwissenschaften, begann ihre journalistische Laufbahn beim STANDARD, wechselte 1999 als Innenpolitik-Redakteurin zu Format und war von 2001 bis 2007 Österreich-Korrespondentin für DIE WELT und die Basler Zeitung. Ab 2007 leitete sie das Chronik-Ressort des STANDARD. Autorin zahlreicher Bücher, unter anderem "Kopftuchfrauen" und "Österreich in Männerhand". Stuiber war Generalsekretärin von "Reporter ohne Grenzen".

Email: petra.stuiber@derstandard.at

23.2.2018

Petra Stuiber Der Raucherhusten der Koalition

Kommentar | 279 Postings
Keine demokratisch gewählte Partei kann Kritik von außen auf Dauer ignorieren
22.2.2018

Blog: Petra Stuibers Postskriptum Regierung, Schnee und Grippe: Verzweiflung vorläufig verschoben

Blog | 21 Postings
Laut einer Umfrage sehen vor allem linksorientierte Wähler die Zukunft türkis-blau-schwarz und ergehen sich in Pessimismus. Dazu besteht eigentlich kein Grund
16.2.2018

Serverprobleme im Innenministerium: Sie müssen nur wollen

Kommentar | 54 Postings
Das Innenministerium hat offenbar gröbere Probleme, Volksentscheide korrekt durchzuführen
15.2.2018

Berittene Polizei: Vergaloppiert

Kommentar | 61 Postings
Kickl will rasch umsetzen, was die Wiener FPÖ seit langem fordert. Dabei will er sich nicht stören lassen
2.2.2018

#MeToo und die Ausläufer: Gilt die Unschuldsvermutung?

Kommentar | 623 Postings
Kevin Spacey, Woody Allen und #MeToo: Kollateralschäden einer wichtigen Bewegung
30.1.2018

Zerrissen zwischen links und rechts

Kommentar | 51 Postings
In der SPÖ gibt es zwei Lager, die nichts verbindet – außer Angst vor Veränderung
19.1.2018

Politik gegen die anderen

Kommentar | 469 Postings
Auch die SPÖ warnt vor "Massenzuwanderung": taktisch falsch, dafür voll im Trend
18.1.2018

Eric Frey Pro und Kontra: Kampfabstimmung in der SPÖ Wien

Kommentar | 117 Postings
Beim Parteitag am 27. Jänner sind keine Blutlachen auf dem Boden der Messehalle zu erwarten, aber unter der Oberfläche wird es weiter brodeln
11.1.2018

PS: Petra Stuibers Postskriptum Keine Regierungsblumen für Neujahrsbaby Asel

Blog | 331 Postings
32.000 Menschen haben dem Wiener Neujahrsbaby bereits Glück gewünscht – nur die Regierung nicht. Man fragt sich, warum
9.1.2018

#TimesUp: Klarheit, nicht Anspielung

Kommentar | 24 Postings
Mit Slogans und Anspielungen wird es nicht getan sein