Grammy Awards

Musikpreise Lady Gaga, Musgraves, Dua Lipa: Frauen räumen bei Grammys ab

Video | 163 Postings
Childish Gambino erhielt die Auszeichnung für "This Is America" – die frühere First Lady Michelle Obama begeisterte mit einer Ansprache

Kopf des Tages R&B-Ikone Alicia Keys moderiert die Grammys

23 Postings
Schlüsselfigur des Pop engagiert sich für den US-Musikpreis

Geduld Grammy-Nominierungen wegen Bush-Trauerfeier verschoben

Von Mittwoch auf Freitag

Grammy Awards 2017 Adele räumt bei den Grammys ab

Video | 187 Postings
Preise auch für Beyoncé – Fünf Trophäen posthum für David Bowie – Keine Auszeichnung für Netrebkos "Verismo"

Musikpreis Taylor Swift gewinnt Grammy für Album des Jahres

Video | 182 Postings
Lady Gaga ehrte David Bowie mit musikalischer Zeitreise

Kindischer Kanye Garbage-Sängerin Manson kritisiert Wests Grammy-Auftritt

16 Postings
Schrieb auf Facebook: "Werde erwachsen und höre auf, mit deinem Spielzeug um dich zu schmeißen"

Nachlese 2015 Vier Grammys für Sam Smith: Mit Silberblick zum Weltruhm

29 Postings
Am Sonntag wurden in Los Angeles zum 57. Mal die Grammy-Musikpreise vergeben. Der junge Brite Sam Smith sahnte vierfach ab, die Überraschung gelang US-Songwriter Beck mit seinem Album "Morning Phase"

Kopf des Tages Beck – Aus dem Loser wurde nun ein Gewinner

6 Postings
Sein 2014 erschienenes Album "Morning Phase" wurde bei der 57. Grammy-Verleihung zum Album des Jahres gekürt

Bestes Album Grammy für Beck, Sam Smith räumt viermal ab

171 Postings
44-Jähriger wird für sein Album "Morning Phase" ausgezeichnet – Sam Smith räumt in vier Kategorien ab

Musikpreise Madonna und AC/DC treten bei Grammy Awards auf

4 Postings
Verleihung der Musikpreise am 8. Februar

Grammy Awards 2014 Kopf des Tages: Roboter tanzen in der Disco

3 Postings
Das Pariser Duo Daft Punk räumt 2014 fünf Grammys ab

Grammy Awards 2014 Daft Punk räumt bei den Grammys ab

185 Postings
Erfolg für französisches Elektropop-Duo bei US-Musikpreisen

Grammy Awards Kraftwerk bekommen Grammy für Lebenswerk

9 Postings
Sonderpreise gibt es auch für die Beatles, Armando Manzanero, Kris Kristofferson, The Isley Brothers, Clifton Chenier und Maud Powell

Musikpreis Jay Z und Justin Timberlake führen bei Grammy-Nominierungen

13 Postings
Auch mehrere Preischancen für Hip-Hop-Duo Macklemore & Ryan Lewis, Kendrick Lamar, Pharrell Williams - Österreichische Beteiligung im Klassik-Bereich

Grammy Awards 2013 Mumford & Sons holen Grammy für bestes Album des Jahres

92 Postings
Die meisten Grammys gingen an The Black Keys - "We Are Young" der New Yorker Band Fun als bester Song ausgezeichnet

Nachlese 2012 Adele triumphiert bei den Grammys

173 Postings
Die junge Engländerin heimste alle sechs Preise ein, für die sie nominiert war

Kopf des Tages Über Pink und Sarah Palin in den Pophimmel

4 Postings
Adeles Blue-Eyed Soul über Herz, Schmerz, Verlangen und Enttäuschung geht rein wie das warme Messer in die Butter

Link The Grammy Awards