Ökologie

Abfall und Recycling, Erneuerbare Energieträger, Klima und Luftqualität, Naturschutz und Massenkonsum. Auf dieser Ressortseite finden Sie umfassende Hintergrundberichte rund um das Thema Ökologie.

Brasilien Freifahrtschein für die Zerstörung des Amazonas

442 Postings
Brasilien gilt als Sorgenkind auf der 24. Klimakonferenz in Polen. Denn der designierte Präsident Bolsonaro hält Klimaschutz nur für ein Hindernis wirtschaftlicher Entwicklung. Für den Amazonas hat er beunruhigende Pläne

Klimaschutz Der globale Klimaschutz hat noch einen Puls

216 Postings
Am Wochenende konnten sich knapp 200 Länder auf das Regelwerk zur Umsetzung der Pariser Klimaziele einigen. Die Beschlüsse reichen jedoch nicht aus, um die Klimakrise zu bekämpfen, lautet die Kritik

Klimawandel Weltklimakonferenz in Polen: Augen zu ist die falsche Strategie

547 Postings
Nach 23 Klimakonferenzen steigen die Emissionen immer noch. Was bringen die Treffen dann überhaupt? Sieben Standpunkte gegen weitverbreitete Irrtümer

Umwelt Plastiksackerlverbot ab 2020 passierte Ministerrat

Video | 193 Postings
Der Beschluss übersteigt laut Umweltministerin die Vorgaben der EU-Richtlinie

Klimaschutz Katowice als letzte Chance: Es ist noch nicht zu spät für Klimaziele

231 Postings
Wenn wir jetzt an den Schrauben drehen, sind die Pariser Klimaziele noch zu erreichen. An Ideen und Initiativen mangelt es nicht

COP 24 65.000 bei Demo vor Weltklimakonferenz in Brüssel

5 Postings
Auch in Deutschland gingen Zehntausende auf die Straße. In der Slowakei wurden mehrere Greenpeace-Aktivisten verhaftet

COP 24 Kampf gegen Klimachaos für UN-Chef "Frage von Leben und Tod"

40 Postings
Zum Startschuss des Klimagipfels warnt UN-Generalsekretär Guterres: Es ist keine Zeit mehr für endlose Verhandlungen

Massentierhaltung Österreichische Flüsse stark mit Antibiotika und Pestiziden belastet

203 Postings
Ein Greenpeace-Wassertest kritisiert Umweltverschmutzung durch Massentierhaltung

Trockenheit Sandsturm verdüstert Himmel über Australien

Ansichtssache mit Video | 2 Postings
Der Sturm erstreckt sich über eine Distanz von 500 Kilometern

Tierdrama Helfer retten sechs gestrandete Wale in Neuseeland

4 Postings
Andere Meeressäuger verendet oder eingeschläfert

Fleischkonsum Sündensteuer gegen Völlerei

966 Postings
Eine Studie aus Oxford zeigt, dass Fleisch viel teurer werden müsste, um die Folgekosten für die Gesundheitssysteme auszugleichen

Konsum Smartphones werden laut Studie häufiger ersetzt als Bekleidung

93 Postings
Alle 2,7 Jahre wird im Schnitt ein neues Smartphone angeschafft. Experten fordern eine längere Lebensdauer

Umweltreport Gesundheitsgefahr: Risiko durch Luftverschmutzung

73 Postings
Feinstaub, Ozon, Stickstoffoxid: sieben Million Tote als Folge von Schmutz aus Straßenverkehr und Industrie

Naturschutz Abfall in den Bergen: Als der Müll das Klettern lernte

173 Postings
Ein Viertel der Landfläche ist mit Bergen bedeckt. Wie in den Weltmeeren steigt die Verschmutzung. Auch Touristen tragen ihren Anteil. Es wäre jetzt notwendig, Maßnahmen zu entwickeln, sagen Umweltexperten, um ein Ausmaß wie in den Ozeanen zu verhindern.

Neues Umweltgesetz Spanien schafft umstrittene Sonnensteuer ab

82 Postings
Naturkatastrophen und Wassermangel: Spanien gehört beim Klimawandel zu den großen Verlierern. Die neue Regierung will daher noch vor Jahresende mit einem Gesetz den Weg in die Energiewende weisen

Nahrungsmittelsicherheit Kritischer Blick auf industrielle Landwirtschaft

2 Postings
Die Filmtage "Hunger.Macht.Profite" zum Recht auf Nahrung starten starten am Donnerstag österreichweit

Wasserspeicher Die struppigen Hüter der Andenquellen in Ecuador

5 Postings
Die wachsende Millionenstadt Quito in Ecuador schützt eine einzigartige Naturlandschaft, sichert dadurch die Wasserversorgung ab und betreibt gleichzeitig Entwicklungspolitik. Sandra Weiss aus Quito

Umweltpolitik EU-Staaten brachten Verbot von Einwegplastik auf den Weg

Video | 313 Postings
Notwendige Mehrheit bei Botschaftertreffen in Brüssel erreicht – Köstinger: Wichtiger Schritt in plastikfreie Zukunft

Israel Neuer Tiefpunkt durch das Austrocknen des Toten Meeres

61 Postings
Der Salzsee zwischen Israel und Jordanien ist vom Austrocknen bedroht. Eine neue Pipeline soll das Gewässer retten. Umweltschützer fordern zudem, dass Firmen für ihren Wasserverbrauch zahlen müssen.

Wetterextreme Klimawandel bedroht Mittelmeerraum

77 Postings
Wetterphänomene wie Starkregen könnten in der Region in Zukunft extremer ausfallen. Auch die Gefahr von Dürren steigen

Verunreinigung Boden in Ortschaft in Frohnleiten mit Blei verseucht

56 Postings
15.000 Quadratmeter Fläche sind betroffen. Dort gewachsene Pflanzen sollen nicht gegessen werden

Fleischkonsum Algenburger aus dem Nationalpark statt vom Schlachthof

354 Postings
"Weed Burger" werden in den Niederlanden in rund 130 Restaurants angeboten. Er kommt ganz ohne Tierhaltung aus

Wassermangel Ibiza sucht den Weg aus der Dürre

5 Postings
Wassermangel begrenzt weiterhin das Wachstum der spanischen Insel

Unwetter Keine Unwetterpause in Kärnten

7 Postings
Zivilschutzwarnung wegen Starkregens auch zu Allerheiligen, im Gailtal brachen Dämme

"Natur Vielfalt Bauen" Vorarlberger Symposium will mehr Grün in die Stadt bringen

1 Posting
Im Städtebau soll auf Grünräume nicht länger vergessen werden. Die Veranstaltung "Natur Vielfalt Bauen" soll Ideen zum Planen mit der Natur liefern

Umweltpolitik Bolsonaro will Umwelt und Landwirtschaft in Brasilien bündeln

28 Postings
Naturschützer kritisieren den Plan, die zwei Ministerien zu bündeln. Sie sehen eine Gefahr für den Amazonas-Regenwald

Erneuerbare Energie Das Dilemma der Windkraft in Salzburg

112 Postings
Nach Absage der Windräder im Lungau: Geplante Vorzugsflächen kein Thema mehr, Abstimmung der Gemeindevertreter

Abfall Zero Waste: Weltverbessern als Geschäftskonzept

89 Postings
Die Zero-Waste-Bewegung findet auch in Österreich immer mehr Anhänger. Ziel ist es, Müll zu vermeiden. Dass solche Geschäftsideen durchaus erfolgreich sein können, zeigte sich bei einer Konferenz in Wien

Kohle Gericht stoppt Rodung von Hambacher Forst und Demoverbot

164 Postings
Die Rodung des Hambacher Forstes wurde vorerst untersagt, bis über eine Klage entschieden sei

Weniger Pestizide Deutsche Ministerin will mit 100 Millionen Euro Insektensterben bremsen

37 Postings
Die Regeln für Düngen und Pestizideinsatz sollen verschärft und Forschung gefördert werden

Südatlantik Walfangkommission lehnt neues Schutzgebiet ab

10 Postings
Die Walfangstaaten Japan, Norwegen und Island blockieren die Initiative

Erneuerbare Energie Betreiber zieht Windkraftprojekt im Lungau zurück

523 Postings
Erneut sind die ersten Windräder für Salzburg gescheitert – Tourismuswirtschaft und Kronen Zeitung kampagnisierten dagegen

Klima UN-Experten schlagen Alarm: Wie die Klimakatastrophe verhindert werden kann

1917 Postings
Der Weltklimarat verlangt in einem neuen Bericht schnelle, weitreichende und beispiellose Änderungen, um die Erderwärmung noch zu bremsen

Israel Naturkundemuseum in Tel Aviv: Löwe, Bär und ihr mächtiger Feind

7 Postings
Das neueröffnete Steinhardt-Museum für Naturgeschichte ist das erste seiner Art in Israel und zeigt den Einfluss des Menschen auf die Natur sowie die aktuellen Herausforderungen durch Umweltzerstörungen

Klimaschutz Schülerin beeindruckt auf der Klimakonferenz mit ihrer Rede

314 Postings
Die 15-jährige Schwedin Greta Thunberg richtet harte Worte an die Delegierten

Bodenlos Vertical Farming: Landwirtschaft ohne Land

179 Postings
Bodenlose Projekte für den Anbau von Gemüse, Früchten und Keimlingen werden in Österreich immer populärer. Biozertifiziert werden Vertical-Farming-Produkte aber wohl nie werden

Nachhaltigkeit Leben ohne Plastik: Sechs Tipps, um Kunststoff zu vermeiden

Video | 229 Postings
Diese Tipps helfen dabei, Plastikmüll im Alltag zu reduzieren – ein STANDARD-Video

Natur Menschenleer und artenreich: Wilder Lebensraum in der Donau

41 Postings
900 Inseln gibt es auf den 2800 Kilometern der Donau, ein grenzübergreifendes Projekt soll helfen, diese Flecken Wildnis zu schützen

Schneller Tempo 140 passt nicht zur Klimaschutzstrategie

397 Postings
Das laute Nachdenken von Verkehrsminister Hofer über eine Ausweitung von Tempo 140 weckt Skeptiker auf

Braunkohle Polizei räumte letztes Baumhaus im Hambacher Forst

35 Postings
Räumungsmaßnahmen in Waldgebiet nach knapp drei Wochen beendet

Wurm statt Rind Insektenkochkurs: Weltretten mit Ekelüberwindung

Video | 231 Postings
Bei Insektenkochkursen lernen Teilnehmer in Wien eine neue kulinarische Welt kennen

Gletscherbericht Größter Rückgang von Österreichs Gletschern in Messgeschichte

53 Postings
Längenverlust von durchschnittlich 25,2 Metern aufgrund eines außergewöhnlich warmen Sommers

Öko-Standard Zeitreise in die Wildnis von La Gomeras Urwald

8 Postings
Die Lorbeerwälder der Kanaren zeigen uns, wie es vor der Eiszeit in Mitteleuropa aussah. Auf La Gomera wird der Urwald nach einem Waldbrand im Jahr 2012 besonders gut bewacht

Wirtschaft vs. Tourismus Gesteinsabbau bedroht Kletterparadies im Zillertal

56 Postings
Die Kletterszene bangt um eines der größten Boulder-Reviere des Landes. Im Zillergrund Wald soll ein Gesteinsabbau erweitert werden

Radioaktivität Wohin mit Atommüll? Ein Wettlauf mit der Ewigkeit

Reportage | 312 Postings
Die Endlagerung von radioaktivem Müll ist ein Problem. Die einzige österreichische Lagerstätte ist eine Lösung auf Zeit – ein Lokalaugenschein

Hitze Deutschland: Eine Tonne toter Fische aus Rhein geborgen

4 Postings
Betroffen sind vor allem Äschen, die Temperaturen unter 23 Grad bevorzugen

Diversität am Teller Macht statt Vielfalt beim Saatgut

50 Postings
Wer von Bayer redet, meint seit diesem Jahr auch Monsanto. Die Unternehmen wollen nach eigenem Bekunden die Ernährung der Weltbevölkerung sichern. Doch sie reduzieren die Artenvielfalt weiter

Naturschutzgebiete Kenianische Nationalparks auf Liste des gefährdeten Welterbes

Staudammbau und Bewässerungsprojekte im benachbarten Äthiopien als Ursache

Wintersport Eiweißpulver auf Bakterienbasis: Der Schnee von morgen

153 Postings
Wegen steigender Temperaturen wollten Bergbahnen in Tirol einen Zusatz bei der Schneeproduktion ausprobieren

Nahrungsmittelindustrie Alternative zu Fleisch: Der Wurm im Burger könnte alle satt machen

447 Postings
Die gleiche Menge Protein mit 1.000-mal weniger Wasser, zehnmal weniger Futtermitteln und ohne Antibiotika erzeugen: Was wie eine Utopie klingt, könnten Insekten wahr werden lassen

Abfall und Recycling Wie Peruaner mit Recycling aus der Obdachlosigkeit finden

7 Postings
Als Albina Ruíz vor mehr als 40 Jahren ihr Heimatdorf in Peru verließ, um in Lima zu studieren, war sie angesichts der Müllberge und der Armut schockiert. Sie fand einen Weg, beides zu bekämpfen

Aarhus-Konvention Speicherteich im Montafon: Kopfzerbrechen am Schwarzköpfle

24 Postings
Wintertourismus und Naturschutz liefern sich im Vorarlberger Montafon einen Showdown. Es geht um den Bau eines Speicherteichs im Hochgebirge. NGOs bekämpfen den positiven Baubescheid nun juristisch

Plastikverpackungen Biokunststoff am Horizont

26 Postings
Kunststoffe sollen ökologischer werden – ein Ausblick auf die Zukunft der Verpackungen aus dem Supermarkt

US-Studie Haustierfutter schadet Umwelt zunehmend

192 Postings
Der ökologische Pfotenabdruck der Haustiere ist vor allem bei Fleischfressern groß. Die Tierfutterindustrie forscht an Alternativen mit Insekten und Kunstfleisch

Flüsse Tirol beschließt 80 Kilometer Tabuzone für Kraftwerke am Inn

6 Postings
Die längste freie Fließstrecke eines österreichischen Flusses ist nun auch gesetzlich verbrieft. WWF kritisiert, dass von der Politik eigentlich mehr versprochen worden sei

Kohleausstieg Tausende demonstrierten am Hambacher Forst

Ansichtssache | 22 Postings
"Geht um die Frage, ob wir die ökologische Selbstvernichtung der Menschheit verhindern können"

Bestandszählung Kaisermantel war 2018 häufigster Schmetterling Österreichs

74 Postings
"Blühendes Österreich" und Global 2000 haben Einsendungen über die App "Schmetterlinge Österreichs" ausgewertet

Nahrungsmittel 100 Prozent bio wäre mit weniger Fleisch und Verschwendung möglich

Interview | 322 Postings
Keine Utopie, sondern durch einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln möglich: eine rein biologische Landwirtschaft in Österreich, sagt Ernährungsökologe Martin Schlatzer

Sommerbilanz Hitze setzte in diesem Sommer heimischen Fischen zu

33 Postings
Laut Statistik gab bis zu dreimal so viele Hitzetage. Flüsse trockneten unter anderem in Oberösterreich aus. Das führte zum Fischsterben

Umwelt Klimastrategie bleibt voller Lücken und Abstriche

227 Postings
Die Strategie kommt weitgehend ohne konkreten Zeitrahmen, Verantwortliche und Budget aus

Weltmeere Mehr als 100 tote Schildkröten an Mexikos Pazifikküste

6 Postings
Warum Tiere angeschwemmt wurden, ist unklar

Naturschutz Vogelsterben in Österreich: Kommt kein Vogerl geflogen

792 Postings
Die intensive Landwirtschaft zerstört Lebensräume, die Politik steuert kaum gegen. Für Feldlerche, Braunkehlchen und Rebhuhn wird es eng