Literatur

Buchbranche Neo-Verleger im Gegenwind: Im Rowohlt-Verlag rumort es weiter

Der Rauswurf von Geschäftsführerin Barbara Laugwitz und die Neubesetzung mit Florian Illies wird teils gutgeheißen, teils scharf kritisiert

Buchneuerscheinung Jennifer Egan über ihr neues Buch und #MeToo: "Die Literatur hilft uns"

Interview | 4 Postings
Die tiefste Vergangenheit erweist sich als beängstigend gegenwärtig: die US-Schriftstellerin über ihren neuen Roman "Manhattan Beach"

Lesen ab 14 Thriller einer Medizinjournalistin zum Thema Hirnforschung

Der 17-jährige Timo hat nach einem Unfall eine Stimme im Kopf

Buchneuerscheinung Biografie: Der alte Stan Laurel und das Meer

48 Postings
Der erfolgreiche irische Krimiautor John Connolly eine kluge und schmerzhaft empathische Biografie über Stan Laurel geschrieben

Buchneuerscheinung Marjana Gaponenko und ihr hochmanierierter Bibliothekarsroman

2 Postings
Der Roman "Der Dorfgescheite" der ukrainischen Autorin ist von durchgängig lebensmüder Beschaffenheit

Julya Rabinowich Hellraisen mit Mission

Kolumne | 19 Postings
Mode: exzentrisch, überdreht, grausam und direkt

Reportage In der Keimzelle des Kampfes: Erfahrungen aus dem Boxring

Reportage | 27 Postings
"Schlag und werde nicht geschlagen": Wem ist dieser Blödsinn eingefallen? Natürlich wirst du geschlagen, jedes Mal. Das weiß unser Autor aus eigener Erfahrung

Jubiläum Peter Henisch: Indianer müsste man sein

Der widerständige Autor feierte kürzlich seinen 75. Geburtstag. Am Montag eröffnet er die Herbstsaison der Alten Schmiede. Eine Hommage

Buchneuerscheinung Wolf Haas erinnert sich in "Junger Mann" an die Pubertät zurück

19 Postings
Der Autor nimmt sich wieder einmal eine Auszeit von den Brenner-Krimis. Mit "Junger Mann" legt er einen ziemlich lustigen, autobiografisch angehauchten Jugendroman vor

Buchneuerscheinung Juli Zehs neuer Roman "Neujahr": Klischees auf Gedankenfahrten

15 Postings
Die Autorin presst in ihrem neuen Buch den deutschen Mittelstand in Genremuster und Kindheitstrauma

Buchneuerscheinung Verena Roßbacher veröffentlicht einen Feldkirch-Schlüsselroman

10 Postings
"Ich war Diener im Hause Hobbs": Der Roman der Bludenzerin ist ein Buch der Verblendung

Buchneuerscheinung Philipp Weiss: Bei diesem Autor geht es um alles

14 Postings
Er ist jung, Wiener und Suhrkamp-Autor: Der 1000-Seiten-Roman "Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen" ist ein Ereignis

Buchneuerscheinung "Mit der Faust in die Welt schlagen": Woher der rechte Hass in Chemnitz kommt

109 Postings
Was treibt Menschen aktuell in der ostdeutschen Stadt gegen Ausländer auf die Straße? Der 24-jährige Autor Lukas Rietzschel erzählt in seinem Romandebüt von Ohnmacht und Angst

Buchneuerscheinung Autorin Hanna Sukare legt Finger auf Wunden heimischer Geschichte

1 Posting
Die Autorin schafft mit ihrem Roman "Schwedenreiter" mühelos den Sprung zwischen Historie und Roman

Bildband Die schönsten Bibliotheken der Welt: Kathedralen des Geistes

2 Postings
Massimo Listri, seines Zeichens begnadeter Fotograf, unternimmt seit Jahrzehnten Wallfahrten zu besagter Gutenberg-Galaxis

Buchneuerscheinung Heinz Strunk und seine galligen Kurzgeschichten in "Das Teemännchen"

2 Postings
Der Hamburger Autor ein meisterhafter Chronist der Vergeblichkeit

Buchneuerscheinung Kunstkritiker Rauterberg diagnostiziert einen neuen Kulturkampf

28 Postings
Gemälde werden abgehängt, Theaterstücke abgesagt: Hanno Rauterberg stellt in "Wie frei ist die Kunst?" die These eines neuen Kulturkampfs auf

Thriller Thomas Raabs "Walter muss weg": Schock auf dem Friedhof

Humor mit originellen Wortspielen kennzeichnet den Krimi in einem Dorf, dem die Landflucht zusetzt

Youtube-Rezension "Was für ein Busch": Erste Folge von Stefanie Sargnagels Comicserie

459 Postings
Wöchentlich geht eine Folge online. Die erste beginnt schon mal richtig gut: eine Gelse sticht einen haarigen Sonnenanbeter

Literatur Deutscher Buchpreis: Shortlist ohne Österreicher

Unter den Nominierten für die Auszeichnung finden sich die Autoren Maxim Biller, Susanne Röckel, Stephan Thome und Inger-Maria Mahlke

Essay Das beste Haschisch aller Zeiten: Erinnerungen zum Herbst 1968

Essay | 81 Postings
Abende im "Engelkeller", maoistische Devotionalien: Erinnerungen, Nachträge und Reflexionen zum Herbst 1968

Buchneuerscheinung Timur Vermes: "Niemand hat so ein Szenario entwickelt"

Interview | 10 Postings
Der deutsche Bestsellerautor hat einen neuen Roman geschrieben: "Die Hungrigen und die Satten" handelt von der Flüchtlingsdebatte

Flucht und Migration Neue Denkanstöße durch Literatur aus Krisengebieten

Essay | 9 Postings
Geschriebenes spiegelt vielfach Migrationsgeschichten. Wanderungsbewegungen haben weltweit einheimische Literaturen angereichert. Beweis dafür sind zahllose Bücher – und auch das Projekt "weiterschreiben.jetzt"

Buchneuerscheinung Suizid in der Kulturgeschichte: Das Für und Wider und das Leben

3 Postings
Thomas Macho folgt dem Suizid durch die Kulturgeschichte und untersucht seine Umwertung in der Moderne

"Axolotl Roadkill"-Autorin Helene Hegemann: "Richtig schlecht ist auch wieder okay!"

30 Postings
Die junge Schriftstellerin treibt in ihrem neuen Roman "Bungalow" das erzählerische Spiel mit einer gefährlichen Frühreife.

Protest Jelinek ruft mit neuem Text zu Anti-Regierungs-Demo auf

Video | 14 Postings
Kundgebung am 4. Oktober am Ballhaus als Auftakt von neuen, an die "Donnerstagsdemos" erinnernden Protesten geplant

Buchneuerscheinung Henning Mankells Debüt "Der Sprengmeister" erst jetzt ins Deutsche übersetzt

Der Roman aus dem Jahr 1973 gibt einen Einblick in den Werdegang des Bestsellerautors

Buchneuerscheinung Neues Buch von Thilo Sarrazin: Liebesheirat mit dem Vorurteil

3152 Postings
In "Feindliche Übernahme" unterstellt Sarrazin dem Islam, den Fortschritt zu behindern und die Gesellschaft zu bedrohen

Buchneuerscheinung Neuer Köhlmeier-Roman ist packendes Familien- und Zeitporträt

58 Postings
Michael Köhlmeier entwirft in "Bruder und Schwester Lenobel" mit gewohnt großer Erzählkraft ein Roadmovie der Seele(n)

Buchneuerscheinung "Troll": Packender Roman über die "Fake-News"-Erzeuger im Internet

3 Postings
Michal Hvoreckys slowakischer Roman über den Aufstieg und Fall eines Kobolds im Netz

Krimi "Kluftinger": Gestörte Idylle durch Friedhofskreuz und Todesanzeigen

Das Autorenduo Klüpfel und Kobr begeben sich aus der Komfortzone des Heimatkrimis und bleiben doch gemütlich

75. Geburtstag Peter Henisch: Ein freischwebender Außenseiter

3 Postings
Der Autor ist 75 Jahre alt. Das Literaturfestival O-Töne feiert ihn und seinen neuen Roman am Donnerstag im Museumsquartier

Buchneuerscheinung Alessandro Baricco: Hurra, die Barbaren sind endlich da!

27 Postings
Der italienische Autor feierte mit seinen Romanen Welterfolge. In einem Essayband setzt er sich mit den Verrohungen der Gegenwart auseinander

Neuer DDR-Roman Christoph Heins "Verwirrnis": Die blutigen Striemen der Erkenntnis

3 Postings
Heins DDR-Roman "Verwirrnis" erzählt virtuos über die Borniertheit inmitten des proklamierten Fortschritts

Liebe Grüße aus ... Autorinnen und Autoren senden Postkartengrüße an den STANDARD

Ansichtssache | 89 Postings
... zum Beispiel aus Berlin, Braunau oder Brexit-England. Zehn Literaten haben uns Ansichtskarten aus ihrem heurigen Sommerurlaub geschrieben

Thriller "Vertigo – Aus dem Reich der Toten" als Hörbuch erschienen

Trotz guter Besetzung für die Audio-Version bleibt das Buch der Verfilmung von Alfred Hitchcock unterlegen

Buchmarktdebatte 200 neue Bücher pro Tag: Wer soll das alles lesen?

162 Postings
Für die Verlagsbranche gilt es, sich auf jene Stärken zu fokussieren, über die allein die Literatur verfügt. Teil sieben und Abschluss unserer Buchmarktdebatte

Literaturnobelpreis Schwedische Akademie: Ehemalige Mitglieder dementieren Rückkehr nach Medienbericht

Schriftsteller Espmark hatte am Donnerstag berichtet, dass er sowie Danius und Englund als Mitglieder zurückkehren würden

Literatur Roman "Tage mit Ora": Als Adam und Eva Songs von Bright Eyes hörten

Michael Kumpfmüllers Liebesroman führt den Topos der Reiseliteratur ad absurdum: Nicht das Fernweh zählt, die Weite der USA soll die Angst vor menschlicher Nähe dämpfen

Christoph Winder Wann macht Kurz den Mund auf?

Kolumne | 508 Postings
Lamento eines urlaubenden Kolumnisten: Wird es bei meiner Rückkehr noch Staatsanwälte und Nachrichtendienste geben, wo wir doch Alleskönner Moser und Kickl haben?

Antonio Fian: Dramolette Antonio Fian: Sprich!

1 Posting
Sitzungssaal im Bundeskanzleramt

Neuer Roman "Königin der Berge": Das Leben ist grausam und lebenswert

Daniel Wisser schildert in seinem neuen Roman sprachlich virtuos die Widersprüche einer menschlichen Existenz

Buchneuerscheinung Yuval Harari – ein Guru für alle Zwecke

Blog | 24 Postings
In seinem neuen Buch "21 Lektionen für das 21. Jahrhundert" behandelt der israelische Historiker die Herausforderungen unserer Zeit – einfallsreich, witzig, aber etwas oberflächlich

Sozialwissenschaft Soziologe Nassehi: "Die linke Krise lässt sich nicht leugnen"

Interview | 636 Postings
Sozialdemokratie und gemäßigte Linke haben nicht nur in Österreich die Hoheit über den intellektuellen Diskurs verloren

Kopf des Tages "Generation Golf"-Erfinder Florian Illies wird Verleger

Kopf des Tages | 3 Postings
Illies wird neuer verlegerischer Geschäftsführer des Rowohlt-Verlags

Literaturforum #Die drei wichtigsten Bücher Ihres Lebens?

User-Diskussion | 1203 Postings
Welche Bücher haben Sie geprägt – so sehr, dass sie in Ihre persönlichen Top drei kommen? Teilen Sie Ihre Empfehlungen im Forum!

Buchneuerscheinung Kampf gegen Rechtsruck: "Im Netz fehlt jede soziale Kontrolle"

Interview | 242 Postings
Die Gruppe "Hooligans gegen Satzbau" kämpft im Internet mit Humor und ordentlicher Orthografie gegen den Rechtsruck und die Verrohung der Sprache

Buchbranche Florian Illies wird neuer Verleger des Rowohlt-Verlags

Folgt mit Anfang kommenden Jahres Barbara Laugwitz

Buchkritik "Die Verwechslung": Schwuler Zeitgeist und die Allmacht der Political Correctness

11 Postings
Dietmar Krugs Roman bringt einen TV-Talkmaster als Schwulenhasser in die Bredouille

Bildband Tierisches Vergnügen mit Zeichner Felix Bork

Dass der Berliner Künstler gerne Tiere beobachtet, erweist sich als Glücksfall

Buchneuerscheinung Wie der "Todesengel" von Auschwitz sich in Südamerika versteckte

Rezension | 159 Postings
Im Tatsachenroman "Das Verschwinden des Josef Mengele" schildert Olivier Guez die Flucht des Nazis

Buchneuerscheinungen Von wissenden Fischen, wilden Pinguinen und lila Kühen: Fünf Sachbücher über Tiere

1 Posting
Bienen, Hautflügler, Pandas, Krokodile, der Nacktmull und das Faultier: Neuerscheinungen widmen sich Tieren, der Verhaltensbiologie und den Gefährdungen durch den Menschen auf vielfältige und erhellende Art.

Literaturforum #Welches Werk von Arno Geiger mögen Sie am liebsten?

User-Diskussion | 39 Postings
Was schätzen Sie am Stil des Schriftstellers? Welchen seiner Romane können Sie weiterempfehlen?

Da muss man durch Die Salami sieht mich so treuherzig an: Neue Ideen für die Gentechnologie

Kolumne | 2 Postings
Die leibhaftig existierende eierlegende Wollmilchsau ist nur der Anfang

Literaturforum #Die Brontë-Schwestern: Ihre liebsten Romane?

User-Diskussion | 54 Postings
"Wuthering Heights", "Jane Eyre" oder "Die Herrin von Wildfell Hall" – welches Brontë-Werk hat Sie besonders beeindruckt?

Buchtipps Die Sommer-Lese-Liste der STANDARD-Redakteure

93 Postings
Die Redaktion hat für Sie Bücher in die Strandtasche gepackt und wünscht vergnügliche Lektüre und einen schönen Urlaub!

QWIEN-Blog: Queere Geschichte #Dinosaurier der queeren Bücherwelt

Blog | 12 Postings
Die Wiener Buchhandlung Löwenherz für Schwule und Lesben feiert ihren 25. Geburtstag. Ein Rückblick auf die Beschlagnahmung von Büchern, Erotica und die Aids-Krise

Literaturforum #Welche Hörbücher können Sie empfehlen?

User-Diskussion | 133 Postings
Lesen für Faule oder perfekt für Multitasker: Wie stehen Sie zu Hörbüchern? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Forum!

Literaturforum #Welche Magazine lesen Sie?

User-Diskussion | 40 Postings
Nicht immer muss es ein Buch sein, manchmal bevorzugt man leichteres Gepäck. Zu welchen Magazinen greifen Sie bevorzugt – und zu welchen Gelegenheiten?

Literaturforum #Was mögen Sie an Comics?

User-Diskussion | 168 Postings
"Kawumm", "Grübel", "POW": Welche Comics können Sie empfehlen?

Buchneuerscheinung "Das Buch der Tiere": Was kreucht und fleucht denn da?

1 Posting
Vom weißen Wal bis zu Krambambuli: Martin Thomas Pesl offeriert Promenaden durch eine tierische Literaturgeschichte

Geschüttelt, nicht gerührt Julya Rabinowich: Das Begehren der Frauen

11 Postings
Frauenministerinnen, die die Frauen nicht unterstützen, braucht das Land natürlich ganz besonders dringend