Literatur

Neuer Roman Autor Julian Barnes erzählt die Geschichte eines scheiternden Paars

Wenn Liebe das Leben zum Kippen bringt: Der britische Autor schreibt in "Die einzige Geschichte" über eine Beziehung mit Altersdifferenz am Ende der 1960er-Jahre

Buchneuerscheinung "Wir sind de Volk!": Hitler, Scheiße und ein Plädoyer für ein neues Deutsch

915 Postings
"Deutsch für alle" ist ein Leitfaden dafür, wie man die deutsche Sprache leichter erlernbar machen könnte

Psychedelika T. C. Boyle und Michael Pollan auf LSD und Pilzen: Vom Wunder des bloßen Daseins

75 Postings
Der US-Schriftsteller T. C. Boyle und der US-Sachbuchautor Michael Pollan haben ihre beiden neuen Bücher zu ein und demselben Thema geschrieben – und dafür psychedelische Reisen unternommen

Vorabdruck Thomas Sautner: Großmutters berauschender Garten

19 Postings
Eine Oma, die Hanf anbaut: Darum dreht sich der neue Roman von Thomas Sautner. "Großmutters Haus" spielt mitten im Wald

Buchneuerscheinung John Wray: Eine Amerikanerin im Jihad

4 Postings
John Wray erzählt in seinem neuen Roman "Gotteskind" eindringlich von Glauben, Krieg und der Frage nach dem richtigen Leben

Buchneuerscheinung Kristen Roupenians "Cat Person" ist das Buch nach dem MeToo-Hype

9 Postings
Mit der Erzählung "Cat Person" schlug die US-Autorin im Internet hohe Wellen. Das dazugehörige Buch ist durchwachsen

Musik und Literatur Tocotronic: Der Sänger als Buchautor

Bericht | 16 Postings
Dirk von Lowtzow berichtet in seinem literarischen Debüt "Aus dem Dachsbau" aus seinem Leben. Ein wenig Rock'n'Roll kommt auch vor

Buchneuerscheinung Tanja Maljartschuk: Bollwerk gegen die Gefräßigkeit des Blauwals

3 Postings
"Blauwal der Erinnerung": Die in der Ukraine geborene aktuelle Bachmann-Preisträgerin Tanja Maljartschuk hat einen neuen Roman geschrieben

Österreicherinnen Deutscher Buchpreis: Daniela Strigl und Petra Hartlieb in Jury berufen

1 Posting
Das siebenköpfige Gremium sucht den besten Roman des Jahres im deutschsprachigen Raum

Lyrikerin Eine große Liebende im Porträt: Else Lasker-Schüler

Porträt | 25 Postings
Else Lasker-Schüler schuf Fantastisches in Wort und Bild: Ein Porträt zum 150. Geburtstag der großen deutschen Lyrikerin am 11. Februar.

Lorbeer Ludwig-Börne-Preis für Autorin Eva Menasse

1 Posting
Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde ihr von Florian Illies zuerkannt

Jubiläum Der Untergang von Thomas Bernhards Welt

199 Postings
Vor 30 Jahren starb der heute geliebte "Übertreibungskünstler". Sein Prosawerk ist vom Verschwinden bedroht

Literatur Posthume Neuerscheinungen von J.D. Salinger

2 Postings
Sohn Matt spricht von umfangreichem Nachlass: Veröffentlichungen aber erst binnen der nächsten zehn Jahre

Vorabdruck "Immer noch Frost": Betrachtungen zu Thomas Bernhard

42 Postings
Der Fotograf und Autor Sepp Dreissinger versammelt in seinem neuen Buch 26 Betrachtungen zu Bernhards erstem Roman. Ein Vorabdruck

Buchneuerscheinung Thomas Bernhards Zuhause: Verstörung im Vierkanthof

124 Postings
Bernhard-Bewunderer André Heller hat einen Lokalaugenschein in den drei Behausungen des Dichters organisiert: ein Unternehmen, das viele lohnende Einblicke vermittelt

Diskussion Möglicher Rechtsstreit um Takis Würgers "Stella"

Ist Stella Goldschlag eine Person der Zeitgeschichte und des öffentlichen Interesses

Vorarlberg Literaturhaus in Hohenems: Junge Kunst in alten Mauern

1 Posting
In der Villa Iwan und Franziska Rosenthal soll ein Literaturhaus entstehen. Stadt, Land und Literaturnetzwerk präsentierten die Idee

Christoph Winder H.-C. Strache: Ein Leben für die Kunst

Kolumne | 368 Postings
H.-C. Strache ist ein Bewunderer des Lyrikers Andreas Gabalier. Gegen linksgrünes Banausentum wirft sich der Vizekanzler nun in die Bresche

Buchneuerscheinung Roman "Immerjahn": Barbara Zeman hasst Museen und schreibt deshalb über eines

Porträt | 13 Postings
Die Wienerin hat mit "Immerjahn" einen hervorragenden Debütroman geschrieben. Wir haben sie auf einen Spaziergang vor dem Belvedere getroffen

Da Vinci Uffizien-Chef zum Leonardo-Streit: "Frankreich hat sich das selbst eingebrockt"

4 Postings
Frankreich wolle sich auf politischer Ebene verbünden, damit es auf musealer Ebene keine Widerstände gegen Leihansuchen gibt

1925–2019 Autorin Leonie Ossowski 93-jährig gestorben

1 Posting
Vom Adelsfräulein zur Sozialkritikerin: Schriftstellerin debütierte mit "Stern ohne Himmel" und schrieb 2004 ihr letztes Werk "Der einarmige Engel"

Buchneuerscheinung Claus-Steffen Mahnkopf: "Das Wesen des Orgasmus ist weiblich"

Interview | 207 Postings
Bislang hat die Philosophie das Thema eher vernachlässigt: Nun legt der deutsche Autor Claus-Steffen Mahnkopf seine "Philosophie des Orgasmus" vor, erläutert darin, wie wir über ihn denken und reden – und plädiert für eine Feminisierung des männlichen Höhepunkts

Spionagevorwurf Polit-Blogger Yang Hengjun in China verhaftet

3 Postings
Chinesisch-australischer Autor, Demokratieaktivist und Ex-Diplomat wurde wegen Spionageverdachts festgenommen

Buchneuerscheinung Fukuyamas Erklärung der Welt

Rezension | 1 Posting
In "Identität. Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet" stellt Francis Fukuyama eine etwas matte Zeit- und Weltzustandsdiagnose

Buchneuerscheinung Dopingfall Johannes Dürr: Die Droge und das lange Schweigen

98 Postings
Der Skilangläufer Johannes Dürr und der Schriftsteller Martin Prinz haben zusammen ein sehr persönliches Buch geschrieben. Es handelt von Doping und dem Weg zurück ins Leben

Buchneuerscheinung Kenah Cusanits Romandebüt "Babel": Das Geheimnis des Turms

2 Postings
Kenah Cusanit legt ein famoses Debüt vor: Es handelt von der Ausgrabung Babylons und landet damit mitten in der aktuellen Raubkunstdebatte

Buchneuerscheinung Michael Endes "Rodrigo Raubein": Die spät vollendete Geschichte

1 Posting
23 Jahre lang war die Geschichte ein Fragment, Wieland Freund erzählt es jetzt gefinkelt fertig

Neuerscheinung Autor Édouard Louis gibt Politik Schuld am Elend der Arbeiterklasse

104 Postings
Der Jungstar der französischen Literatur schreibt über die Gewalt von oben. "Wer hat meinen Vater umgebracht" ist auch das Buch einer Versöhnung.

Buchneuerscheinung Armin Thurnher: Erinnerungen an Manhattan

Rezension | 9 Postings
"Falter"-Herausgeber Armin Thurnher ruft sich seinen Aufenthalt in den USA im Jahr 1967 ins Gedächtnis. Aber "Fähre nach Manhattan" ist erst ein Anfang

Literatur Rechtswalzer: Franzobel und Gansch im Porgy & Bess

3 Postings
Lesung noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin im Porgy & Bess am Montag

Roman Islamische Revolution: Im Rausch des Irrationalen

Rezension
Klarsichtig und poetisch schreibt Amir Hassan Cheheltan einen Roman über die Islamische Revolution in Teheran 1979, als er selbst Student war

Bilanz Heimischer Buchmarkt: Minus bei Belletristik, Plus bei Sachbüchern

2 Postings
"Kaiserschmarrenparty", "Ernährungskompass" und Thomas Brezina sind in Österreich die Bestseller von 2018

Nobelpreis Endgültiger Abschied: Frostenson verlässt Schwedische Akademie

Schriftstellerin erhält dafür monatliche Entschädigung von rund 1250 Euro

Deutschland "Anti-Abschiebe-Industrie" ist Unwort des Jahres

1 Posting
Alexander Dobrint hat laut Jury mit seinem Sager den politischen Diskurs sprachlich nach rechts verschoben.

Buchneuerscheinung Takis Würgers Holocaust-Roman "Stella": Drecksarbeit für den Teufel

6 Postings
Der Roman über eine jüdische Gestapo-Kollaborateurin wird in Deutschland heftig diskutiert. Das Buch ist kitschig. Es hat aber dort, wo es die gesellschaftliche Atmosphäre nachzeichnet, auch seine Stärken

Das aktuelle Buch Letzte Zeugen: "Unfassbare Wunder"

28 Postings
Die frühere STANDARD-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid hat in einem Buch 24 Gespräche mit Holocaust-Überlebenden aufgezeichnet

Da muss man durch Stets Scherereien mit dem Kleingetier

Kolumne
Mit den Insekten gehört Schluss gemacht

Antonio Fian: Dramolette Burgi im Traum

Das Strandbad in Klagenfurt an einem Februarabend 2018

Angleichung Regierungsklausur: Mehrwertsteuer auf E-Books wird halbiert

10 Postings
Werden künftig gleich wie gedruckte Bücher mit zehn Prozent besteuert

Literaturforum #3.000. Perry-Rhodan-Ausgabe: Gehören Sie zu den Fans der Science-Fiction-Ikone?

111 Postings
Was mögen Sie an der längstdienenden Science-Fiction-Serie der Welt?

Bestseller Houellebecqs Roman: Enorme Nachfrage nach "Serotonin"

3 Postings
Über 100.000 Exemplare wurden auf dem deutschsprachigen Buchmarkt bisher abgesetzt

100. Todestag Rosa Luxemburg: Begriffe schmieden statt Bomben werfen

131 Postings
Als "blutige Rosa" zeitlebens verunglimpft, erscheint die linke Politikerin Rosa Luxemburg uns Nachgeborenen wie eine Athletin der Willensstärke

Literaturforum #Welches Werk von Thomas Bernhard hat Sie besonders beeindruckt?

User-Diskussion | 118 Postings
"Holzfällen", "Wittgensteins Neffe" oder "Die Jagdgesellschaft": Welches ist Ihr Lieblingswerk des Schriftstellers? Teilen Sie Ihre Leseempfehlungen im Forum!

1995 verstorben Warum der Dramatiker Heiner Müller in der Epoche der Likes und Emojis fehlt

15 Postings
Am 9. Jänner wäre der Autor 90 Jahre alt geworden. Vier Gründe, warum sein Widersprechen heute jede Aufmerksamkeit verdiente

Neuerscheinung Graphic Novel: Die Leiden des Zöglings Bernhard

Rezension | 3 Postings
In "Die Ursache" rechnet Thomas Bernhard mit den Schrecken seiner Internatszeit ab. Lukas Kummers Graphic Novel findet dafür eine gewaltige Bildsprache

Buchneuerscheinung Leonard Cohen: Schreiben war sein Lebenszweck

95 Postings
Der posthum erschienene Gedichtband "Die Flamme | The Flame" taucht tief in das melancholisch gestimmte Universum Leonard Cohens ein

Literatur Hilfe! Das neue "Wespennest" ist da

Die Zeitschrift versucht eine "vielfältige Beschreibung unserer Gegenwart in all ihrer Widersprüchlichkeit"

Neue Superheldin Erste Dragqueen reiht sich in die X-Men-Riege

33 Postings
In der vierten "Iceman"-Ausgabe des US-Comicverlags Marvel taucht Shade, die sich teleportieren kann, erstmals auf

Erfundene Zitate Zuckmayer-Preis 2019 geht doch an Menasse

37 Postings
Nach Gesprächen der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und des Autors bleibt man in Mainz bei der Entscheidung

Rückendeckung Suhrkamp Verlag hält trotz erfundener Zitate zu seinem Autor Menasse

14 Postings
"Hat sich für Fehler entschuldigt – dem kann der Verlag nichts hinzufügen"

Antonio Fian: Dramolette Antonio Fian: Die gespaltene Gesellschaft

6 Postings
Naturtheatersaal, bis auf den letzten Platz gefüllt

Comic 60 Jahre "Asterix": Neuer Band im Oktober

25 Postings
Noch bevor das neue Abenteuer erscheint, kommt im März "Asterix – Das Geheimnis des Zaubertranks" in die Kinos

Literaturforum #Wer ist Ihr Lieblingsautor oder Ihre Lieblingsautorin?

User-Diskussion | 305 Postings
Wessen Bücher können Sie einfach immer lesen und warum? Teilen Sie Ihre Empfehlungen im Forum!

Kritik "Was kümmert mich das Wörtliche": Autor Robert Menasse erfand Zitate

1071 Postings
Er legte dem Politiker Walter Hallstein Aussagen über Nationalstaaten und Europa in den Mund

Buchneuerscheinung Bora Ćosićs bitterer Abgesang auf die Gattung Mensch

21 Postings
Der serbische Autor liefert in seinem atemberaubenden Roman eine Heldentafel zur (post)jugoslawischen Barbarei

Neuer Roman Partyschreck Houellebecq zeigt in "Serotonin" seine sanfte Seite

78 Postings
Der Schriftsteller fasst gern gesellschaftlich heiße Eisen an. Sein neuer Roman erscheint am Montag

Da muss man durch Der Diskrete Charme der Idiotie

Kolumne | 29 Postings
Dank Internet ist der Zugriff auf farzende Hunde und kotzende Katzen globalisiert. Der Feuerländer kann sich an ihnen ebenso delektieren wie der Franzose oder Finne

Todestag Gert Jonkes Was soll aus der heimischen Experimentalliteratur werden?

8 Postings
Heute vor zehn Jahren verstarb – viel zu jung – der Kärntner Prosavirtuose Gert Jonke. Nicht nur sein Andenken wird von der Furie des Verschwindens bedroht, sondern auch der Zweiklang von Poesie und Erkenntnis

Da muss man durch Ein Jahr im Zeichen anhaltenden Unfugs

Kolumne | 16 Postings
2018 haben wir zum Glück hinter uns, aber wie zu erwarten, wird es in diesem Jahr nicht besser

US-Buchmarkt Schützt "The Strand" in NYC!

Reportage | 12 Postings
Während den alten Schwergewichten der US-Buchbranche, etwa Ketten wie Barnes & Noble, der Atem ausgeht, schlagen sich unabhängige Buchläden wacker. Zum Beispiel das legendäre "The Strand" im Greenwich Village in New York

Literaturforum #Haruki Murakami: Ihre Lieblingswerke?

User-Diskussion | 44 Postings
"Naokos Lächeln", "Kafka am Strand" oder "1Q84": Welches von Murakamis Werken haben Sie besonders gern gelesen? Stimmen Sie ab!

Literaturforum #Michel Houellebecq: Ihre Lieblingswerke?

User-Diskussion | 38 Postings
"Elementarteilchen", "Die Möglichkeit einer Insel" oder "Unterwerfung" – welcher Roman von Houellebecq hat Sie am stärksten beeindruckt?