Bildende Kunst

Sanierung Etablissement Gschwandner in Wien Hernals: Die Illusion des Echten

12 Postings
Vor einer Woche wurde das ehemalige Gschwandner als Reaktor wieder in Betrieb genommen. Die Sanierung des alten Ballsaals ist eine dramaturgische Punktlandung zwischen Sein und Schein

Lorbeer Architekt Yona Friedman erhält österreichischen Kiesler-Preis

1 Posting
Der 94-Jährige erhält die mit 55.000 Euro dotierte Auszeichnung und wird als kompromissloser und visionärer Denker gewürdigt

Ausstellung Kubelka und Harsieber: Der Tod, das Mädchen und die Kamera

Die Galerie Raum mit Licht zeigt Arbeiten von Friedl Kubelka und Heidi Harsieber im Dialog

Ausstellung Aquarellfieber: "Das Wiener Aquarell " in der Albertina

Ansichtssache | 28 Postings
Parallel zur Blütezeit der Wasserfarbenmalerei in England erlebte die Technik auch in Wien eine intensive Phase

Kunstmesse Arco Zensur: Kritisches Werk Santiago Sierras entfernt

15 Postings
Noch vor der Eröffnung der Madrider Kunstmesse Arco wurde die Fotoserie "Politische Gefangene" auf politischen Druck entfernt

Ausstellung Albert Mertz: Tanz der Reduktion

Mit den malerischen Installationen von Mertz (1920-1990) präsentiert die Galerie Croy Nielsen ein überzeugendes Stück dänischer Kunstgeschichte

Ausstellung Hans Staudacher: Der mit der Farbe tanzt

2 Postings
"Ein Leben in Freiheit = Versuch": Die Galerie Freihausgasse in Villach würdigt einen Weltmaler

Ausstellung Maler Josef Mikl: Memoiren einer gefährlichen Journalistenfresserin

12 Postings
Die Beziehung zwischen Kunst und Kunstkritik kann reibungsvoll sein. Geradezu zelebriert hat seine Hassliebe der Maler, wie nun eine Ausstellung zu seinem satirischen Werk im Musa zeigt

Kassel Documenta 14: Druck auf Geschäftsführung steigt

Staatsanwaltschaft Kassel weitet ihre strafrechtlichen Ermittlungen aus

Albertina Architekturzeichnungen: Sprint durch die Epochen

4 Postings
Eine Ausstellung der Albertina gewährt aktuell Einblick in ein gutes Tausendstel ihrer Sammlung von Architekturzeichnungen. Sowohl die Ideen der Architekten als auch das Können der Zeichner wissen zu begeistern

Ausstellung "Basquiat – Boom for Real": Föhnfrisur und Schulterpolster

4 Postings
Eine Retrospektive in der Frankfurter Schirn-Kunsthalle zeigt den New Yorker Künstler als beschwingten Sampler der Kunst-, Bild- und Mediengeschichte

Bildende Kunst Schau von Hannes Zebedin: Drastische Dramaturgie des Alpinen

Der Künstler thematisiert im Pavillon der Tiroler Künstlerschaft viel mehr als die "Transittradition" des Alpenraums

Retrospektive Maria Lassnig: "Ich bin die Frau Picasso, fange Bilder mit dem Lasso"

8 Postings
Das Bewusstsein für den eigenen Körper machte Maria Lassnig (1919-2014) zum Ausgangspunkt ihres malerischen Schaffens. Eine umfassende Retrospektive widmet dieser Grande Dame der österreichischen Kunst die Nationalgalerie in Prag

Ausstellungspolitik Die Optik musealer Allianzen

9 Postings
Über Doppelrollen und die Präsenz privater Kollektionen in Museen: Die Sammlung Alexander Schröder im Mumok

Kunstwerke Verschwundene Linzer Bilder beschäftigen erneut das Gericht

Über Wiederaufnahmeantrag der Stadt muss neuerlich entschieden werden – Lokalaugenschein im Linzer Archiv geplant

Kunstmarkt Glück in turbulenten Zeiten

1 Posting
Die jüngsten Börsenturbulenzen sieht die Branche im Vorfeld der Londoner Auktionen gelassen. Zur Versteigerung gelangt etwa die Sammlung des Architekten Harry Glück – im Auftrag der Generali-Versicherung

Ausstellung Man Ray: Lichtgestalt und Schattenmeister

13 Postings
Man Ray war Wegbereiter der Kunst des 20. Jahrhunderts, seine Fotografien sind Ikonen

Ausbaupläne Flakturm-Kunstwerk: Öffentlicher Aufschrei und eine Alternative

310 Postings
Für die von Ausbauplänen des Haus des Meeres bedrohte Arbeit von Lawrence Weiner am Flakturm im Esterházypark könnte es einen neuen Standort geben

Oberösterreich Versteckt im Schrank: Verschollenes Klimt-Bild in Linz aufgetaucht

200 Postings
Eine Sekretärin versteckte die Zeichnung "Zwei Liegende" bis zum Tod in ihrer Wohnung

Ausstellung Heidi-Horten-Schau in Wien: Ein Quotentraum, der Beifall fordert

117 Postings
Im Leopold-Museum kann man erstmals einen Blick auf 175 Kunstwerke aus der üppigen Sammlung der österreichischen Milliardärin Heidi Horten erhaschen. "Wow!" heißt die von Agnes Husslein kuratierte Schau

Bildende Kunst Galerie Halgand: Ein Haifisch, zwei Hunde, drei Haken

3 Postings
Die Gruppenausstellung "Bruit qui court" ("Ein Gerücht geht um") beruht auf einer Art Schneeballsystem

Ausstellung "Forsaken Utopias": Vergessene Träume, verlorene Utopien

1 Posting
Moni K. Hubers Ausstellung in der Galerie Knoll

Mahnmal verschwindet Die Würde des Kunstwerks ist antastbar

313 Postings
Kunst, die sich im öffentlichen Raum behaupten muss, unterliegt stets größten Diskussionen. Während sich Paris über Jeff Koons' Tulpenstrauß erregt, stirbt ein Werk Lawrence Weiners in Wien leise

Frankreich Streit um Jeff-Koons-Riesenskulptur geht weiter und wird zum Politikum

8 Postings
Proteste richten sich u. a. gegen den schicken geplanten Aufstellungsort

Architektur und Erinnerung Fotografien von Johanna Diehl: Gott wohnt hier nicht mehr

7 Postings
Kann man Architektur überschreiben? Wie viel Schuld, wie viel Macht speichern Mauern? Fragen, die Johanna Diehls Fotografien in der Galerie Thomas Salis in Salzburg aufwerfen

Digitale Kunst Stoclet-Fries als Virtual-Reality-Landschaft: "Klimt hätte das gefallen"

Ansichtssache mit Video | 10 Postings
Der Künstler Frederick Baker hat für das Museum für angewandte Kunst ein Hauptwerk Klimts in eine Landschaft verwandelt, die man per VR-Brille betritt

Ausstellung Rudolf Polanszky: Dem Sinn großräumig ausweichen

3 Postings
Eine ausgeprägte Skepsis an der Sinnstiftung – insbesondere jener durch die modernen Wissenschaften – liegt dem Schaffen des österreichischen Künstlers zugrunde. Die Secession widmet dem 1951 geborenen Wiener die Ausstellung "Eidola"

Bildband "Venice" von Serge Ramelli: Der Ewigkeit Charme désolé

4 Postings
In melancholischen Perspektiven will der Fotograf die Seele der Lagunenstadt einfangen

Ausstellung in Wien Gironcoli im Mumok: Murphy morpht

Video | 10 Postings
Der österreichische Plastiker ist einem breiteren Publikum vor allem durch seine Werke der 1980er-Jahre bekannt. Eine Retrospektive im Mumok rollt sein Werk nun vom Anfang her auf

Frauenkörper in der Kunst Waterhouse’ Nymphen dürfen wieder locken

273 Postings
Das im Zuge der #MeToo-Debatte von der Manchester Art Gallery abgehängte Gemälde ist wieder ausgestellt

Ausstellung Günter Brus: Vom Fließen des Blutes, der Farbe und der Gedanken

Video | 25 Postings
Der Aktionskünstler hat auch als Zeichner Eindrucksvolles geschaffen. Davon überzeugt man sich anlässlich Brus' 80. Geburtstags im Belvedere 21: "Unruhe nach dem Sturm"

Aufklärung Duo nach Einbruch in Nitsch-Schloss im Weinviertel 2013 gefasst

73 Postings
Nach DNA-Treffern wurden ein 39-Jähriger und ein 44-Jähriger in Rumänien festgenommen

Erinnerungsjahr Gustav Klimt: Unter dem Ornament

21 Postings
Am 6. Februar 1918 starb Gustav Klimt. Zum 100. Todestag des Künstlers will eine Biografie seine von Klischees verstellte Person sichtbar machen

Ausstellung Karl-Heinz Ströhle: Knapp, klar und schwingend

Ansichtssache
Die Galerie Jünger in Wien widmet dem 2016 überraschend verstorbenen Künstler eine Retrospektive mit Arbeiten aus vier Jahrzehnten

London Charles I.: Umstrittener König, gerühmter Kunstsammler

5 Postings
Der englische Monarch hinterließ enorme Schulden, zu deren Tilgung seine Kunstsammlung verkauft wurde, der die Royal Academy nun eine Ausstellung widmet. Leonardos 450 Millionen-Dollar-Bild "Salvator Mundi" ist allerdings nicht zu sehen

Bildende Kunst 150. Geburtstag von Albin Egger-Lienz: Jubiläum ohne Widerhall

30 Postings
Dem Tiroler Monumentalmaler, dessen Ruf durch die Vereinnahmung durch die Nazis nachhaltig gestört wurde, ist zum Jubiläum keine Ausstellung gewidmet

Ausstellung Simon Fujiwaras Anne-Frank-Haus: Nichts ist, wie es scheint

Ansichtssache | 10 Postings
Im Kunsthaus Bregenz ließ der Künstler den Bau als "Hope House" nachbauen. Seine Installation versteht er als Spiegelbild für Kapitalismus und Konsumwelt

Kunst #MeToo-Debatte: Galerie in Manchester hängt Gemälde ab

85 Postings
Kuratorin Clare Gannaway will Diskussion darüber anregen, wie bestimmte Bilder in der heutigen Zeit gezeigt werden sollten – Abhängen als Teil einer eigenständigen Performance

Ausstellung "From the Inside to the Outside": Lust der Verwandlung

Fünf spannende Positionen versammelt die Gruppenausstellung der Galerie Crone in Wien

USA Guggenheim-Museum bietet Trump goldenes Klo an

99 Postings
Das Weiße Haus wollte eigentlich Vincent Van Goghs "Landschaft im Schnee"

Kunst und Klimawandel Oliver Ressler: Wenn Aufklärung zu wenig ist

4 Postings
Im Sinne des Ökologieschwerpunkts im Kunsthaus Wien zeigt man aktuell Filme des Künstlers. "How to Occupy a Shipwreck" versammelt Arbeiten über den Kampf gegen den Klimawandel und fossile Brennstoffe

Unterwasser-Diplom Kunststudenten leben im möblierten Wassertank

15 Postings
Als Abschlussarbeit im Rahmen des jährlichen "Rundgangs" an der Düsseldorfer Kunstakadademie zu sehen

Fotografie Peter Lindbergh: Schattentaucher

"Shadows on the Wall" zeigt Menschen ohne festen Wohnsitz und jenseits des Normativen

2017 gewann Deutschland Franciska Zolyom kuratiert deutschen Pavillon der Kunstbiennale 2019

Gebürtige Ungarin ist seit 2012 Direktorin der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig

Ausstellung Renate Bertlmann: Luftige Lustkörper

26 Postings
Vagina dentata und andere Retourkutschen auf den Phallozentrismus: die Galerie Steinek zeigt Arbeiten der im Vorjahr mit dem Großen Österreichischen Staatspreis geehrten Künstlerin

Termine Das Klimt-Jahr im Überblick

1 Posting
Klimt ist zwar heuer nicht der einzige Jahresregent, aber dafür der Prominenteste

Zuwachs Künstler Anselm Kiefer nun österreichischer Staatsbürger

2 Postings
Salzburgs Landeshauptmann verlieh Staatsbürgerschaft im "besonderen Interesse der Republik Österreich"

80. Geburtstag Georg Baselitz: Maul, Held, Kopfstand

Porträt | 26 Postings
An Selbstzweifeln leidet der Künstler schon lange nicht mehr. Der Maler schöpfte aus der Kunstgeschichte, inzwischen schöpft er aus dem Kosmos des eigenen Werks

Ausstellung Shirin Neshat: Durchdringend undurchdringliche Blicke

3 Postings
Mit poetischen Blicken auf das Widerspiel zwischen West und Ost, aber auch zwischen Mann und Frau, wurde die Künstlerin berühmt

Wiener Galerie-Gastspiel Fotograf Jürgen Teller: "Schön kann alles sein"

Interview | 11 Postings
Direkt, schnörkel- und schonungslos, so sind seine Bilder. Anlässlich einer Ausstellung in Wien sprach er über Friederike Mayröcker im Bett und die Milch leckende Charlotte Rampling

Ausstellung Edgar Degas: Die unsterbliche Ballettratte

Das Musée d'Orsay in Paris widmet dem Maler eine Ausstellung zu seinem 100. Todestag

Ausstellung Lois Renner: Kurvenfahrt durch die Kunstgeschichte

2 Postings
Die Kunsthistorie als gelebter Werkstatttraum: Die Bilder des Salzburger Künstlers Lois Renners, die Genrekonventionen unterlaufen, sind im Salzburg-Museum zu bewundern

Kunstmarkt Auktionen: Top-15-Kunstwerke (Stand November 2017)

Ansichtssache | 44 Postings

Installation 14 Meter hohe Ballerina von Jeff Koons in New York enthüllt

Ansichtssache | 10 Postings
Die aufblasbare Installation vor dem Rockefeller Center soll auf den Monat der vermissten Kinder aufmerksam machen

Tirol André Heller kehrt als Gestalter in Swarovski-Kristallwelten zurück

45 Postings
Im Herbst wird der Künstler eine neue Wunderkammer im Inneren des Riesen kreieren – Heller schuf Kristallwelten 1995 zum Hundert-Jahr-Jubiläum