Bildende Kunst

Nationalsozialismus Gedenkkultur in der ehemaligen SS-Kaserne: Steine ins Rollen bringen

51 Postings
Ernst Logar beschäftigt sich in "Ort der Unruhe" mit jenem Ort in Graz-Wetzelsdorf, wo eines der größten Massaker der Nationalsozialisten in Österreich stattfand

Israel "McJesus": Museum muss Ronald McDonald am Kreuz entfernen

39 Postings
Die Schau zeigt auch eine Marien- und eine Christusdarstellung als Barbie und Ken

Jubiläum 100 Jahre Bauhaus: Die strenge Kammer des Designs

19 Postings
Für die einen waren die Begründer des Bauhauses gestalterische Propheten, andere empfanden sie als strenge Geschmacksdompteure

Street Art Sechsstellige Summe für Garagen-Banksy

Galerist will Werk zumindest zwei Jahre in Wales an Ort und Stelle belassen

Ausstellung Leopold-Museum zeigt malerische "Wege ins Freie"

3 Postings
Die Ausstellung zum österreichischen Stimmungsrealismus unternimmt Umwege über Romantik und Biedermeier

Ungarn Vermeintlich unbekanntes Klimt-Werk in Budapester Wohnung entdeckt

14 Postings
Das Relief hing ein Jahrhundert an derselben Wand

800 Euro Bitcoin: Pariser Street-Artist versteckte Rätsel in Wandgemälde

9 Postings
Pascal Boyart erweist mit der Arbeit auch den protestierenden Gelbwesten die Ehre

Ausstellung Durchgeknallt und schwermütig: Kris Lemsalus Skulpturen in der Secession

28 Postings
Aus buntschillernder Keramik, Textil, Fell und Alltagsobjekten baut die gerade durchstartende Estin faszinierende Tableaus

Kunstmarkt Neue Leitung für Kunstmesse Viennacontemporary

Johanna Chromik folgt auf Christina Steinbrecher-Pfandt

Ausstellung Wim Wenders über Selfies: "Warum soll eine Kamera da hinten fotografieren?"

Interview | 68 Postings
Vor allem kennt man ihn als Regisseur, davor hat er aber mit der Fotografie begonnen. In Wien ist der doppelt Berufene aktuell mit beiden Standbeinen vertreten. Ein Gespräch über Handyfotos, Netflix und Reisetipps

Ausstellung Innsbruck: Reale Räume und virtuelle Reisen

Das Innsbrucker "aut" zeigt die Ausstellung "And: Intra Space & Head in a Cloud"

Austellung "Zeig mir deine Wunde" im Dommuseum: Kein Leben ohne Leiden

6 Postings
Die Konfrontation von Bildern der christlichen Passion mit jenen, die Verletzungen von Individuum und Gesellschaft darstellen ist gewagt und dennoch intensiv

Schwarzmarkt In Wien blüht der Schleichhandel mit Bruegel-Tickets

331 Postings
Die Bruegel-Schau im Wiener Kunsthistorischen Museum ist ausverkauft. Nun blüht das illegale Geschäft mit Eintrittskarten

Kunsthalle Krems Wenn die Bilder gegangen sind: Ausstellung von Perrine Lacroix

2 Postings
Von den Kontexten der Bilder, deren Flüchtigkeit und dem, was sie zu erzählen wissen, berichtet die Ausstellung der französischen Künstlerin in der Kunsthalle Krems

KHM Bruegel-Schau geht mit Rekord zu Ende

Mehr als 400.000 Besucher kamen ins Wiener Kunsthistorische Museum

Ausstellung US-Fotografinnen Model, Arbus, Goldin: Schonungslos direkte Entdeckungen

31 Postings
Bilder von Menschen am Rand der Gesellschaft im Wiener Ausstellungsraum Westlicht: Höhepunkte der Fotogeschichte in "Model Arbus Goldin"

Museen in Zahlen Enormes Besucherplus in der Secession

Nach Abschluss der Sanierung durfte sich das Wiener Ausstellungshaus über reges Interesse freuen: Zuwachs von dreizehn Prozent

Intervention Kunst in der Karlskirche: Himmelfahrt an der Leine

4 Postings
Im Wiener Gotteshaus scheinen Tomás Saracenos glänzende Kugeln unter der Kuppel zu schweben

"Girl With Balloon" Geschreddertes Banksy-Bild demnächst in Deutschland ausgestellt

2 Postings
Anliegen des Künstlers nach "Demokratisierung der Kunst" soll Rechnung getragen werden

Ausnahmeerscheinung Künstler Arik Brauer wird 90: "Ich verachte Stalin viel mehr als Hitler"

Interview | 856 Postings
Als Phantastischer Realist oft belächelt, als politischer Liedermacher Mitbegründer des Austropops – der Künstler ist bis heute ein Unbequemer geblieben. Ein politisches Gespräch zum Geburtstag

Ausstellung Der Mensch als QR-Code im chinesischen System

11 Postings
In der Kunsthalle am Karlsplatz zeigen die Medienkünstlerinnen Hui Ye und Ting-Jung Chen politisch aufgeladene, minimalistische Arbeiten

Personalia Nicolaus Schafhausen geht nach München

3 Postings
Wird führende Position im NS-Dokumentationszentrum übernehmen

Ausstellung Künstlerpaar Andraschek und Lobnig: Seife aus Aleppo, Bauholz vom Arbeiterstrich

1 Posting
Das Künstlerpaar zeigt im MMKK in Klagenfurt kritische Arbeiten, die zu vielem eine Ahnung haben

1942–2018 Franz Eder, Experte für Wiener Moderne, 76-jährig verstorben

9 Postings
Der Verleger verstarb vergangene Woche in Salzburg. Er war bei Museen und Wissenschaftern hoch anerkannt

Wandschmuck Erwin Wurm und die Politik: Der staatlich anerkannte Strickkünstler

67 Postings
Der Künstler verwaltet ein facettenreiches OEuvre. In den Reihen der Politik erfreuen sich besonders Werke aus seinem Strickwarensortiment großer Beliebtheit. Mal als Geschenk, mal aus öffentlichen Mitteln finanziert

Schwarmgeld Kunstwerke suchen Rettung: Vergilbter Firnis und abgebrochene Köpfe im Schaulazarett

Das Leopold-Museum sucht im Rahmen der Ausstellung "Verborgene Schätze II" Paten, die Behandlungskosten für Restaurierungs-Patienten übernehmen

Rückschau Kulturjahr 2018: Das Beste und das Tiefste

86 Postings
Unsere Highlights von A wie "Alles ist gut" bis Z wie Shoshana Zuboff, von B wie Banksy bis W wie "Waldheims Walzer". Tiefpunkte gab es natürlich auch

Meistbesucht Neuer Rekord: Louvre lockte 2018 mehr als zehn Millionen Besucher an

3 Postings
"Zum ersten Mal in unserer Geschichte, und wohl zum ersten Mal in der Geschichte von Museen"

Bildband "Cross-Dressing in der Wehrmacht": Soldaten im Büstenhalter

170 Postings
Martin Dammans Buch "Soldier Studies" versammelt eine Auswahl von Bildern, die Wehrmachtssoldaten in weiblichen Kleidern zeigen

Ausstellung Fotografin Annette Kelm seziert die Wunderwelt der Waren

3 Postings
Die deutsche Künstlerin kokettiert mit der Werbefotografie, um diese ad absurdum zu führen. Die Kunsthalle Wien widmet ihr eine Personale

Kopf des Tages Museumsdirektorin Maria Balshaw: Dynamit für mehr Frauenpower

Kopf des Tages | 21 Postings
Ab April werden in der Sammlung von Kunst ab 1960 der Tate Britain mindestens ein Jahr lang nur Werke von Frauen zu sehen sein

Bildband Der Charme verborgener, verwunschener, versinkender Orte

1 Posting
In verfallenden Villen, Kathedralen oder Sanatorien spürt der Fotograf Sven Fennema der Vergänglichkeit nach

Ausstellung Nives Widauer sucht im Weissen Haus nach "Blanche"

1 Posting
Fragen der weiblichen Identität treiben die 53-jährige Künstlerin um. Der Wiener Kunstverein Das Weisse Haus widmet ihr eine Einzelausstellung

Ausstellung Jonathans Meeses Odyssee durch Schurkistan

25 Postings
Die Münchner Pinakothek der Moderne widmet Jonathan Meese eine Retrospektive, die sich als Irrfahrt ausgibt, aber eher als Pauschalreise daherkommt

1938-2018 Deutscher Zeichner und Lyriker F.W. Bernstein gestorben

9 Postings
War für Satiremagazine wie "Pardon" und "Titanic" tätig

Streetart Weihnachtsgrüße von Banksy: Neues Werk in Wales aufgetaucht

118 Postings
Ein Kind fängt mit der Zunge einen Ascheregen auf

Spezial MUMOK Programmieren lernen im Mumok-"Scratch Lab": Keine Angst vor Algorithmen

33 Postings
"Scratch Lab" heißen die Workshops für Kinder, die das Museum moderner Kunst ab Februar anbietet: Basis ist eine einfache, vom Massachusetts-Institut für Technologie entwickelte Programmiersprache. Ziel ist es, Kinder spielerisch an Grundlagen des Programmierens und algorithmischen Denkens heranzuführen

Rechtsradikalismus Zentrum für politische Schönheit: "Müssen uns trauen, intolerant zu sein"

Interview | 481 Postings
Ihre Kunstaktionen spalten die Öffentlichkeit: Mit "Soko Chemnitz" samt dem Aufruf zur Denunziation von Rechten erntete das Kollektiv massive Kritik

Ausstellung 100. Todesjahr von Koloman Moser: Prophet des Gesamtkunstwerks

20 Postings
Seine Rolle im Wien der Jahrhundertwende wird oft unterschätzt. Das Wiener Museum für angewandte Kunst würdigt den Universalkünstler nun schlicht, aber angemessen

"Neue Galerie" Barbis Ruder in Innsbruck: Ich bin ein Star, stellt mich hier aus

2 Postings
Mit ihrem digitalen Alter Ego Influenca persifliert Barbis Ruder in der Neuen Galerie in Innsbruck Selbstvermarktungsstrategien im Netz und eignet sie zugleich der Kunstwelt an

Architektur Hashim Sarkis neuer Direktor der Architekturbiennale Venedig

Libanesischer Architekt folgt 2016 auf Yvonne Farrell und Shelley McNamara

Selbstermächtigung Vilma Pflaum: Eine Kindheit in Otto Mühls Kommune

Porträt | 142 Postings
Autor Mario Schlembach über die 1985 geborene Fotografin und ihren bis heute andauernden Kampf um die Rückeroberung ihres Körpers

Meditativ Wer hören will, muss fühlen: Klangkünstler Bernhard Leitner wird 80

Eine Installation des Österreichers ist noch bis Freitag in Salzburg zu erleben

Salzburg Wohin will Sadowsky als Direktor des Museums der Moderne Salzburg?

Porträt | 1 Posting
Thorsten Sadowsky machte sich in Dänemark einen Namen und soll frischen Wind aus dem Norden mitbringen. Am Mittwoch stellte er das Jahresprogramm 2019 vor

Tirol Ausstellung zu Kunst und Nationalsozialismus legt Versäumnisse offen

29 Postings
Von Max Weiler bis Ernst Nepo: Die Tiroler Schau "Zwischen Ideologie, Anpassung und Verfolgung" will Ambivalenzen zeigen

Kulturdiebstahl Warum faszinieren uns Kunstdiebe so sehr?

Video | 34 Postings
Die Filmgeschichte prägte unser Bild des Kunsträubers von Anfang an als eines des distinguierten Edelmannes

Ausstellung Der Prunk des wenig beachteten Salzburger Erzbischofs

100 Postings
Hexenjäger und Protestantenvertreiber, der Salzburg zu einem Barockzentrum machte

Porträt Sich erlauben, in Utopien zu denken: Künstlerin Anna Witt

Porträt | 77 Postings
Die Kunst der Otto-Mauer-Preisträgerin 2018 ist performativ, partizipativ und politisch und lotet aus, wie groß die Freiheit in der Gesellschaft wirklich noch ist

Ski-Weltcup Sexismus: Aufregung um Plakat für Ski-Weltcup am Semmering

2090 Postings
Von Künstler Christian Ludwig Attersee gespendetes Motiv zeigt nackte Skifahrerin

Museumspolitik Eröffnungstermin für Albertina-Dependance wackelt

Zeitraubende Restaurierungen bei Sanierung des Künstlerhauses sind laut Direktor Klaus Albrecht Schröder Schuld – Der 63-Jährige übt Kritik an Bundesmuseenordnung

Gespräch Künstler Lois Weinberger: Eine Begegnung mit dem forschenden Feldarbeiter

1 Posting
Als Gärtner hat man ihn bezeichnet, obwohl er den Begriff des Gartens meidet: Vielmehr hat er Vegetation ermöglicht

Ausstellung Dänischer Maler Per Kirkeby: Das dunkle Licht des Nordens

9 Postings
In der Kunsthalle Krems sind eher die düsteren Nuancen des Künstlers zu sehen – und gänzlich Unerwartetes

Ansichtssache Attersees Skihasen in Zeiten von #MeToo

Ansichtssache | 24 Postings
Seit 1998 macht Christian Ludwig Attersee Plakate für den Skiweltcup der Damen am Semmering: Eine Auswahl seines quietschbunten Skizirkus

Kunstmarkt Legenden der Marke Thonet werden versteigert

6 Postings
Wolfgang Thillmann, anerkannter Autor und Experte für Thonet-Mobiliar, lässt seine mit Klassikern der Designgeschichte gespickte Sammlung in Köln versteigern

"Fait d'hiver" Schweineskulptur: Jeff Koons in Frankreich wegen Plagiats zu Geldstrafe verurteilt

17 Postings
Ein Gericht entschied, dass der US-Künstler für seine Skulptur "Fait d'hiver" bei einer Werbekampagne der Firma Naf-Naf abkupferte

Kunstmarkt Internet-Hit: Mit dem "Banksy-Shredder" kann man jetzt sein eigenes Bild zerschnipseln

4 Postings
Der jüngste Streich des Street-Art-Künstlers bei einer Auktion wird im Internet zum Hit für Nachmacher und Spaßvögel

Kunstaktion Erdoğan-Statue in Wiesbaden wird abgebaut

34 Postings
Kunstaktion weckte Aggressionen

Die Politik ist am Zug Sabine Haag: Kein Kompromiss bei Wiens Weltkulturerbe-Status

Interview | 10 Postings
Die Präsidentin der österreichischen Unesco-Kommission sieht Wien nur bei konkreten Verbesserungsvorschlägen von der Roten Liste verschwinden

Baukunst Biennale-Kommissärin Verena Konrad: Radikale Denkerin mit Disziplin

36 Postings
Die Kuratorin und Kulturmanagerin wünscht sich wieder mehr Theorie

Kunstmarkt Auktionen: Top-15-Kunstwerke (Stand Mai 2018)

Ansichtssache | 50 Postings

Biennale von Venedig Renate Bertlmann: Streitbare Kriegerin mit Schnullerkrone

Kopf des Tages | 43 Postings
Die feministische Künstlerin gestaltet den Österreich-Pavillon bei der Kunstbiennale Venedig

Frauenkörper Kunsthistorisches Museum: Die Übergriffe der Alten Meister

289 Postings
Spätestens seit #MeToo wird der sogenannte männliche Blick auf Frauenkörper heftig diskutiert. Ein Besuch im Kunsthistorischen Museum in Wien