Bühne

Theaterkritik Josefstadt: Roths "Radetzkymarsch" erwacht nicht zum Leben

8 Postings
Elmar Goerden dramatisiert den berühmten Roman mit Florian Teichtmeister als Leutnant von Trotta

150 Jahre Staatsballett Ballett-Ausstellung in Wien: Ohne Skandal, aber aufschlussreich

3 Postings
Eine Ausstellung zum Wiener Staatsballett im Theatermuseum zeichnet das Bild eines oftmals sträflich geringgeschätzten Künstlerinnentypus

Opernkritik Nikolaus Habjans "Oberon": Puppenspiel im Menschenversuchslabor

14 Postings
Premiere von Carl Maria von Webers "Oberon" im Theater an der Wien in einer verspielten Inszenierung

Theater "Volksfeindin" gegen alle: Juliane Köhler am Landestheater Salzburg

1 Posting
In Amelie Niermeyers Stück "Die Volksfeindin" nach Henrik Ibsen kollidiert am Salzburger Landestheater ein aufgedeckter Missstand mit lokalen Interessen

Theaterkritik Falk Richters "Je suis Fassbinder" im Werk X fehlt es an Chaos

Amina Gusner fädelt Verfremdungseffekte aneinander wie Perlen

Kammerspiele "Die Niere" in den Kammerspielen: Zu viele Klischees

3 Postings
In den Kammerspielen sorgt "Die Niere" für Erheiterung. Das Ehedrama wird aber nur von den Schauspielern am Leben erhalten

Theaterkritik Großer Spaß mit dem "Bruno Kreisky Lookalike" und Toxic Dreams

2 Postings
Im Wuk läuft die Marketing- und Polit-Satire als handwerklich astreine Sitcom

Neu im Theater Aufwendig: "Das Leben des Vernon Subutex" im Schauspielhaus Wien

1 Posting
Tomas Schweigen inszeniert die eigene Fassung des Erfolgsromans von Virginie Despentes in vier Stunden und mit Zwei-Klassen-Essen

Festival Wiener Festwochen eröffnen mit "Programm gegen Angst und Hetze"

26 Postings
Auf der Bühne am Ratshausplatz treten Skero, Clara Luzia, Soap&Skin sowie EsRap auf

Tanzkritik Ballettabend an der Staatsoper: Sinnlichkeit des Auseinandernehmens

4 Postings
William Forsythe erweist sich als überragender Choreograf

Einstandsgespräch Martin Kušej will Burgtheater zu "Hort der Opposition" machen

Interview mit Video | 238 Postings
Im Herbst übernimmt der gebürtige Kärntner die Direktion. Das Haus soll weiblicher und vielsprachiger werden

Premiere Show der Deformation: "Woyzeck" am Akademietheater

10 Postings
Johan Simons hat‘s drauf. Seine Büchner-Inszenierung ist ein körpersprachliches Wunderwerk, auch wenn die Spannung ab der Mitte verliert.

Bilanz Ende von Bergmanns Direktion an der Burg: Was gelang, was nicht?

41 Postings
Innerhalb von fünf Jahren gelang es Karin Bergmann, das Haus finanziell zu konsolidieren. Künstlerisch war ihre Intendanz aber mehr als durchwachsen

Tanzkritik In Wim Vandekeybus neuem Stück hetzt ein kleiner "Führer" das Publikum auf

2 Postings
Der Starchoreograf brillierte beim Tiroler Osterfestival mit "Go Figure Out Yourself", das Stück ist im Sommer auch in Wien zu sehen

Volksoper Kammeroperette "Meine Schwester und ich" als Schuhsalon der verklemmten Herzen

3 Postings
Flotte Premiere von Ralph Benatzkys Kammeroperette an der Wiener Volksoper

Opernkritik "Orest" an der Staatsoper: Ausbruch aus dem System Rache

7 Postings
Fulminanter Ausflug in die Moderne: Manfred Trojahns Oper liefert in der Version von Marco Arturo Marelli packendes Musiktheater

Bühnenkritik Am Grazer Schauspiel geht's wahlweise ins Bierzelt oder ins Weltall

Spannende Österreich-Premieren von Ferdinand Schmalz und Sibylle Berg am Schauspielhaus

Bühne "Endstation Sehnsucht" am Volkstheater: Männerfantasien ohne Heiligenschein

8 Postings
Regisseurin Pinar Karabulut bürstet gegen den Strich. Das knirscht zwar gewaltig, macht aber auch Spaß

Tanz Ballett in Linz: Marie Antoinette als Luxusgeschöpf und Sklavin

3 Postings
In Linz wuchtet man das Leben von Marie Antoinette auf die Ballettbühne: In der Choreografie von Mei Hong Lin gelingt eine empathische Charakterzeichnung

Oper "Koma" in Klagenfurt: Dunkle Seite des Familienmondes

Georg Friedrich Haas' intensive Oper "Koma", in Schwetzingen uraufgeführt, wurde in Klagenfurt in einer "definitiven Fassung" präsentiert

Frage & Antwort Problembär Wiener Volkstheater

24 Postings
Die Suche nach einer neuen Volkstheater-Leitung wurde von der Kulturstadträtin vorerst auf Eis gelegt. Wie geht es weiter?

Premierenkritik Andrea Breths Burgtheater-Abschied: Famos kalter Weltraum

9 Postings
Die Abschiedsinszenierung der Meisterregisseurin gilt Gerhart Hauptmanns "Die Ratten": die grandiose Engführung eines desillusionierenden Menschenbildes

Shootingstar Pinar Karabulut rückt am Volkstheater Frauen anders ins Licht

Porträt | 5 Postings
Pinar Karabulut steht für eine junge Regiegeneration, am Volkstheater inszeniert sie ab Freitag Tennessee Williams' Welterfolg "Endstation Sehnsucht"

Staatsopernpremiere Komponist Manfred Trojahn: "Ich bin ein richtiges Theatertier"

Interview | 11 Postings
Fünf Mal wurde Trojahns "Orest" nachgespielt. Das ist für eine zeitgenössische Oper ungewöhnlich. Ein Gespräch vor der Staatsopernpremiere am Sonntag

Adieu Die letzte Schauspielregisseurin: Andrea Breth inszeniert "Die Ratten"

12 Postings
Sie prägte wie keine andere Regiekünstlerin das Burgtheater der letzten 20 Jahre. Jetzt nimmt Andrea Breth Abschied. Eine Verbeugung in Stichworten

Neu im Theater Unglückliche Bereicherung: "jedermann (stirbt)" in Salzburg

4 Postings
Ferdinand Schmalz' Neudichtung macht im Schauspielhaus dem treiben am Domplatz Konkurrenz

Kabarett Satiriker Zimmerschied: "Leben in einem Klima enttabuisierter Gewalt"

Interview | 53 Postings
Der Passauer Sigi Zimmerschied zählt zu den besten Satirikern Deutschlands. Ein Gespräch über Sinn und Unsinn des Glaubens und sein neues Stück "Heil – Vom Koma zum Amok"

Akademietheater "In Ewigkeit Ameisen" – Jüngstes Gericht mit Witzzwang

Rezension | 6 Postings
Allzu unverbindlich heiter hat Jan Bosse das Stück "In Ewigkeit Ameisen" von Wolfram Lotz im Akademietheater uraufgeführt

Auszeichnung Deutscher Schauspieler Jens Harzer erhält den Iffland-Ring

Video | 277 Postings
Am Tag nach der Beisetzung von Bruno Ganz wurde nun bekanntgemacht, an wen dieser die bedeutende Schauspielauszeichnung weitergegeben hat

Singen Sopranistin Gruberová verlässt die Opernbühne

33 Postings
Letzter Opernauftritt der Sängerin am 27. März

Österreich-Premiere "Am Königsweg" in St. Pölten: Auf der Couch bei Jelinek

8 Postings
Donald Trump und die "Muppet Show": Regiseur Nikolaus Habjan lässt die Puppen aufmarschieren – das verflacht das Stück

Bühnenzauber Poetisch: Serapions Ensemble mit "Lamento Allegro" im Odeon

2 Postings
Das Serapions Ensemble erzählt anhand einer antiken ägyptischen Sage über die Konflikte, die der Drang nach menschlicher Freiheit hervorbringt

Premierenkritik "Jacobowsky und der Oberst": Artist am Hochseil des Lebens

18 Postings
Mit Johannes Silberschneider als Titelheld inszeniert Janusz Kica das Franz-Werfel-Stück im Wiener Josefstadt-Theater als Plädoyer für die Menschlichkeit

Theater Wie soll man Elfriede Jelineks Texte am besten inszenieren?

106 Postings
Ausblick auf die Österreich-Premiere von "Am Königsweg" in St. Pölten

Premierenkritik Ionescos "Stühle" im Akademietheater: Spiel mir das Theater vom Tod

9 Postings
Erst verletzte sich Maria Happel, dann erkrankte Claus Peymann – die Inszenierung stand unter keinem guten Stern. Geschadet hat das dem beinahe nostalgischen Abend nicht

Ballett Tanzlegende Baryshnikov: "New York hat mir eine Heimat gegeben"

Interview | 111 Postings
Als Tänzer war er ein Superstar, als Filmschauspieler wurde er noch populärer. Jetzt interpretiert der 71-jährige Lette Gedichte von Joseph Brodsky in Wien

Kabarett Michael Niavarani übernimmt wieder Kabarett Simpl

11 Postings
Ab Herbst: Kabarettist kehrt nach 15 Jahren ans Haus zurück

Zirkus Cirque du Soleil erzählt Menschheitsgeschichte in Saltos

3 Postings
"Totem" heißt die zweite Show, die der kanadische Regisseur Robert Lepage für Cirque du Soleil konzipiert hat

Volksoper "Fliegender Holländer": Vokales Aquaplaning auf dem Meer

29 Postings
Aron Stiehl inszeniert die Gruseloper statisch, schafft aber eindringliche Bilder, die von engagierten Orchesterwogen umspült werden

Neu im Theater Lustvoller Diskurs: "Was ihr wollt – der Film" im Schauspielhaus Wien

Warum ist Mitbestimmen so mühsam? Und warum machen stets die falschen mit? Ein tolles Theaterstück aus Shakespeares Geist vom Duo Nele Stuhler und Falk Rößler

Neu im Theater Wundertütentheater "Zelt" von Herbert Fritsch am Burgtheater

11 Postings
Schön seltsam, aber mit Längen: Herbert Fritsch veranstaltet mit dem physisch geforderten Burgensemble ein "Zelt"-Fest

Theaterkritik Selbstoptimierung durch Häuslbauen: Ferdinand Schmalz' "Tempelherr"

5 Postings
Im Deutschen Theater Berlin gelangte das Stück des österreichischen Dramatikers zur Uraufführung. Ein gelungener Mix aus Sprachwitz und Volksstück

Oper Philip Glass‘ "The Trial" als Etüde der Vorverurteilung

Die Oper nach Kafkas "Der Prozess" wirkt in der Regie von Carl Philip von Maldeghem im Salzburger Landestheater etwas zahm

1937–2019 Nachruf auf Kabarettist Werner Schneyder

Video | 242 Postings
Der selbsterklärte "Universaldilettant" war auf vielen Gebieten erfolgreich – Nun ist er 82-jährig in Wien verstorben

Premierenkritik Peter Konwitschnys "Penthesilea" erntet in Linz Begeisterung

23 Postings
Othmar Schoecks Oper als antiker Rosenkrieg im Boxring

Volkstheater Mild gewordenes Kurdistan: Ibrahim Amirs Stück "Rojava"

21 Postings
Es hat gedauert, bis es ein Stück des Wiener Autors ins Volkstheater geschafft hat: Mit "Rojava" ist das Kunststück gelungen

Premiere "Hiob" im Burgtheater: Tewjes großer Bruder

4 Postings
Christian Stückls Inszenierung nach Joseph Roths Roman geizt nicht mit Karikaturen

Theaterkritik Wer will auf Wolfgang Fellner schießen?

4 Postings
Mit Reizwörtern und Politikermasken behauptet "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" im Wiener Werk X flapsig seine Aktualität. Das gerät flach

Uraufführung Papa Stalins Bühnensause

Regisseur Waleri Fokin erweist dem "verdienten Massenmörder des Volkes" (Brecht über Stalin) in St. Petersburg mit einem neuen Stück Reverenz

Neues Stück Choreograf Chris Haring: Kämpfer gegen verzerrte Körperbilder

Porträt | 3 Postings
Er ist eine fixe Größe in der heimischen Tanzszene, seine Figuren bewohnen fluide Zwischenwelten

Schauspieler-Ehre Wer bekommt nach Bruno Ganz den Iffland-Ring als bester Schauspieler?

767 Postings
Der Besitz des Iffland-Ringes kennzeichnet den angeblich besten Bühnenschauspieler des deutschen Sprachraums. Bald soll in Wien veröffentlicht werden, wen Bruno Ganz zu seinem Nachfolger bestimmt hat. Wir machen Vorschläge

Oper "Elias": Todesküsse im Theater an der Wien

3 Postings
Regisseur Bieito erspart dem "Elias"-Oratorium jeglichen Kitsch und verführt Bariton Gerhaher zu großem Kammerspiel

Uraufführung "Die Weiden" als Arie gegen den Populismus

54 Postings
Johannes Maria Stauds Oper als halb gelungenes Stück engagierten Musiktheaters an der Wiener Staatsoper

Storytelling "Zu der Zeit der Königinmutter": Erzählkunst im Akademietheater

3 Postings
Für Fiston Mwanza Mujilas Stück findet Regisseur Philipp Hauß im Akademietheater trotz Liveband nur bescheidene Lösungen

Tanzquartier Meg Stuart und Tim Etchells: Sterben üben mit ironischer Grandezza

Die brillante Performance "Shown and Told" von Meg Stuart und Tim Etchells im Tanzquartier Wien

Tanz Impulstanz-Festival geht 2018 auch ins Burgtheater

Alle Infos über die künstlerischen Highlights, das Budget und die Stars bei vier Wochen zeitgenössischem Tanz vom 12. Juli bis zum 12. August

Choreografie Tanzquartier Wien: Schaukel des Guten, Wahren, Schönen

1 Posting
Gelungener Auftakt zur Neueröffnung: Das Tanzquartier führte mit einer Uraufführung Doris Uhlichs sowie Arbeiten von unter anderen Franko B und Julius Deutschbauer die Ambivalenz der ethischen Vorgaben im Tanz der Gegenwart vor

1930–2017 Kammerschauspieler Kurt Sobotka gestorben

64 Postings
Josefstadt-Ehrenmitglied und langjähriger Simpl-Chef starb mit 87 Jahren