Bühne

Opernbesuch Inzest-Skandal an Staatsoper! Sieglinde träumt von Geschwisterliebe

148 Postings
Der "Ring des Nibelungen" an der Staatsoper geht am Sonntag mit der "Götterdämmerung" zu Ende. Künstlerin Verena Dengler mit der etwas anderen Opernkritik

Opernkritik "King Arthur" im Theater an der Wien: Ideenstau in der Sagenoper

5 Postings
Henry Purcell Komposition wird als opulente Märchenoper inszeniert

Performance Treffen der Blechgenossen im Wuk: Roboter gründen Gewerkschaft

2 Postings
Laut und reichlich ambivalent: Die Uraufführung von "Union of Global Artificial Intelligence (U.G.A.I.)" von "Blind Date in Collaboration mit anulla"

Lorbeer Theaterpreis Berlin für Kollektiv She She Pop

Für ihre "klugen und unterhaltsamen, im besten Sinne populären Bühnenarbeiten" – Verleihung beim Berliner Theatertreffen im Mai

Umfrage Was soll aus dem Volkstheater werden? Fünf Stimmen aus der Theaterszene

230 Postings
Das Wiener Volkstheater sucht eine künstlerische Leitung und ein neues Profil. Welches Theater fehlt in der Stadt? Soll das Ensemble bleiben?

Lorbeer Ulrich-Wildgruber-Preis für Franz Rogowski

Schauspieler arbeitete am Hamburger Thalia Theater und an der Berliner Schaubühne , seit 2015 ist er festes Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen

Neu im Theater Menschen im Lawinenkegel: Martin Plattners neues Stück "rand:ständig"

Uraufführung ist am Freitag in der Studiobühne des Landestheaters Linz

Vorschau Festspiele Reichenau 2019 zeigen u. a. Werfel, Turgenjew und Fitzgerald

Es inszenieren Nicolaus Hagg, Julian Pölsler und Hermann Beil

Kritik Beat Furrers neue Oper "Violetter Schnee": Keine Wärme. Nirgends

1 Posting
Uraufführung an der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Das Libretto steuerte Händl Klaus bei

Premiere "Schuld und Sühne" im Theater der Jugend: Locker bis lässig

Dostojewskis Romanheld Raskolnikow wird in Thomas Birkmeirs Regie ein Held zum Identifizieren

Wien Performances über Körperbehinderung: Baden im sakralen Wasser

1 Posting
Doris Uhlichs "Every Body Electric" und Elisabeth Löfflers Solo "Fix me if you can"

Premiere Alexander Kukelkas "Die Überflüssigen": Biblische Wucht im Selfie-Zeitalter

Die Operngroteske trägt im Wiener Nestroyhof/Hamakom inhaltlich dick auf, ist musikalisch aber ein Genuss

Premierenkritik "Autos" am Schauspielhaus Wien: Inländische und ausländische Ameisen

In Enis Macis Stück wählt ein Radio die Themen, Franz-Xaver Mayr inszeniert

Tanz Ian Kalers Gespenstertraining im Tanzquartier

"On the Cusp" in Wien zeigt eine junge Generation zwischen Vergnügen und Verlorenheit – Uraufführung

Premierenabsage Burgtheater-Premiere von "Die Stühle" wird verschoben

5 Postings
Maria Happel erkrankt, neuer Premierentermin wird baldestmöglich bekannt gegeben

Premierenkritik Schräg: "König Ottokars Glück und Ende" im Volkstheater

12 Postings
Dušan David Pařízek treibt Franz Grillparzers Historiendrama die staatstragenden Machtposen aus, zugunsten eiskalter Höflichkeitsspiele – und von Witz

Serebrennikow inszeniert Staatsoper Hamburg sucht für "Nabucco" Geflüchtete

3 Postings
Zur Mitwirkung in einer Neuinszenierung der Verdi-Oper von Kirill Serebrennikow

Porträt Ein Mann zwischen den Welten: Choreograf Ian Kaler

Porträt | 2 Postings
Warum Ian Kaler heute zu den bekanntesten österreichischen Choreografen gehört – und wie er an sich und seiner Kunst gebaut hat

Neu im Theater Wenn die ungarische Krankenschwester streikt

Árpád Schillings "Tag des Zorns" im Theater in der Drachengasse

Sanierung Wasser durchs Dach: Salzburger Festspielhäuser bleiben noch jahrelang Baustelle

1 Posting
Eingangsfoyer im Großen Festspielhaus erhält gerade neuen Brandschutz und neue Elektroinstallationen, Generalsanierungsbedarf wird erhoben

"Ring des Nibelungen" "Nibelungen"-Dirigent Axel Kober: "Ein guter Bergführer kennt seinen Berg"

Interview | 26 Postings
Ab Dienstag dirigiert Kober den "Ring des Nibelungen" an der Staatsoper. Ein Gespräch über Spontaneität und die perfekte Inszenierung eines Fußballspiels

Servicezentrum Joonas Lahtinen: Beim Sterben kann geholfen werden

Gut gemacht, aber penetrant eindeutig gerät die Performance"R.I.P. Services" im Wiener Wuk

Premierenkritik Der poetisch-politische Chronist: In "Arik" feiert Ruth Brauer ihren Vater zum 90er

1 Posting
Das Stück im Rabenhof ist eine herrliche Hommage der Tochter an den Maler und Liedermacher

Promi-Regie Christoph Waltz inszeniert "Fidelio" im Theater an der Wien

17 Postings
Beethoven-Oper zum 250. Geburtstag des Komponisten am Uraufführungsort

Theaterkritik "Schnee Weiß" von Elfriede Jelinek: Uraufführung über Missbrauch im Skisport

74 Postings
Stefan Bachmann bringt das Stück der Nobelpreisautorin zum österreichischen Skiverbands-Skandal in Köln zur Erstaufführung – und zirkelt den Text allzu sehr ein

Neu im Theater Amouröses Verwirrspiel in "Amphitryon" am Landestheater Linz

4 Postings
Heinrich von Kleists Lustspiel um die Verstellung des Gottes Jupiter

Burgtheater-Premiere "Medea": Tragödienkram aus dem Ersatzstofflager

25 Postings
Diesem Regisseur liegen die Theater zu Füßen: Simon Stone erzählt die "Medea" frei nach Euripides als Drama im schicken "Netflix"-Look neu. Erstaunlich trivial

Premiereknkritik Festspiele Erl nach Gustav Kuhn: Der Geist des Maestros wandelt noch

2 Postings
Bellinis "La sonnambula" mit Dirigent Friedrich Haider und exzellenten Solisten

Ballett Der unheimliche "Nussknacker" in der Staatsoper

2 Postings
Das Spitzenwerk des romantischen Balletts ist mehrmals zu erleben, alle Aufführungen werden von Kevin Rhodes dirigiert

Bühne Birgit Minichmayr kehrt ans Burgtheater zurück

93 Postings
Die Schauspielerin bestätigt dem "Fleisch"-Magazin, dass sie unter dem designierten Direktor Martin Kušej wieder Ensemblemitglied wird

Klagenfurt "La Bohème": Große Emotion, bittere Armut

2 Postings
Das Stadttheater Klagenfurt zeigt Puccinis Oper in einer jungen und hervorragenden Besetzung, inszeniert ohne jede Dachstubenromantik

Anders gefragt Claus Peymann: "Österreich als Avantgarde des Fremdenhasses"

Interview | 1180 Postings
Der frühere Burgtheater-Direktor und Regisseur über das Ungeheuerliche an Donald Trump, rechte Lümmel in Österreich und das Theater als Spiel auf Leben und Tod

Porträt Simon Stone: Theaterautor für die Netflix-Generation

10 Postings
Er ist einer der begehrtesten Regisseure seiner Generation. Am Donnerstag hat eine vier Jahre alte "Medea"-Inszenierung des Rastlosen am Burgtheater Premiere

Steiermark Weihnachtszirkus ohne Lametta: Der Cirque Noël in Graz

Artistik, Tanz, Musik, Lichtshow und Videoprojektionen verschmelzen zu prächtigen Geschichten

Josefstadt-Theater "Der Bauer als Millionär": Brüderlein fein, musst nicht von gestern sein

8 Postings
Die Inszenierung von Ferdinand Raimunds Zaubermärchen reanimiert überzeugend den Existenzschmerz eines Entgeisterten

Satire Michael Niavarani trifft Harald Schmidt im Burgtheater: Tritsch, Tratsch und Quatsch

21 Postings
Die beiden Satiriker fanden sich in Wien zum Pointen-Pingpong ein. Das äußerst unterhaltsame Gespräch soll im Frühjahr fortgesetzt werden

Wien Rechtzeitig zum 150. Geburtstag: Staatsoper-Restaurierung beendet

1 Posting
Prunkräume wurden für 1,427 Mio. Euro mit neuem Glanz versehen

Festspielhaus St. Pölten Das Schöne, Wahre und Fiktive

Sie liefern Inspirationen, feiern das Leben und loten die Welt aus: das Festspielhaus, das Landestheater, die Bühne im Hof, das Museum Niederösterreich – in St. Pölten.

Bühne Sorgenkind Volkstheater auf Identitätssuche

42 Postings
Repertoirehaus, Oase der freien Szene oder Abspielplatz für Tourneetheater? Die Politik sucht für das Wiener Volkstheater ein neues Profil

Musical-Premiere "Wonderful Town" an der Volksoper: Zwei Schwestern auf dem Weg nach vorgestern

9 Postings
Leonard Bernsteins dauerüberdrehtes Stück ist an der Wiener Volksoper zu sehen

Oper "Hänsel und Gretel" knusprig an der Wiener Staatsoper

5 Postings
Engelbert Humperdincks Oper in der Regie von Adrian Noble

Ausschreibung Veronica Kaup-Hasler: "Es wäre falsch, sich von finanziellen Überlegungen leiten zu lassen"

Interview | 7 Postings
Wiens Kulturstadträtin wird im Jänner 2019 die Leitung des Volkstheaters neu ausschreiben. In welche Richtung soll es gehen?

Choreografie "Kreatur" von Sasha Waltz: Wider die Pseudo-Gemeinschaftlichkeit

Video
Die deutsche Choreografin zeigt in einem formal attraktiven Werk den Menschen als Tier

Neu im Theater Stefanie Sargnagels neue Couplets für Nestroys "Jux" in Graz

13 Postings
Die Beislpoetin hat für das Schauspielhaus gesellschaftskritische neue Verse zum Stück geschrieben

Uraufführung Was man zum großen Opernaufreger "Die Weiden" wissen sollte

25 Postings
Acht Jahre ist es her, dass an der Staatsoper ein Werk uraufgeführt wurde. Am Samstag hat das kontroverse Stück "Die Weiden" Premiere. Die wichtigsten Infos vorweg

Neu im Musiktheater Theater an der Wien mit Webers sprachloser "Euryanthe"

2 Postings
Idylle wie Tragik und auch Dämonisches sind mit Regisseur Christof Loy in den Händen eines Könners

Kopf des Tages Komponist Johannes Maria Staud: Engagierter Advokat der Moderne

4 Postings
Der 44-Jährige hat mit "Die Weiden" eine kontroverse Oper geschrieben, die jetzt an der Staatsoper uraufgeführt wird

Performance Beelzebub spielt Erlöser: Simon Mayers "Requiem" bei Brut im Odeon

Das Stück will die Diskriminierung von Homosexuellen verabschieden. Künstlerisch wäre jedoch ein Weniger an Klischees besser gewesen

Interview Burgtheater-Doyen Michael Heltau: "Bin ein wahnsinnig begabter Zuschauer"

Interview | 17 Postings
Er wurde einst zum jüngsten Doyen des Wiener Burgtheaters ernannt. Heute veredelt Michael Heltau (85) mit vollendeter Deklamation Lieder über die Wollust des Gelingens. Ein Gespräch über das Haschen nach Glück

Landestheater Lars von Triers "Dogville" in Linz: Vergewaltigen im Garten des Herrn

Famos durch die Brille von Müller und Brecht betrachtet: "Dogville" in den Kammerspielen des Linzer Landestheaters

Uraufführung "Die Weiden" als Arie gegen den Populismus

54 Postings
Johannes Maria Stauds Oper als halb gelungenes Stück engagierten Musiktheaters an der Wiener Staatsoper

Premierenkritik "Liliom": Von wegen Kraftlackel und auch ohne Folklore

5 Postings
Ein toller "Liliom" mit Livemusik der Strottern im Landestheater Niederösterreich

Tanzquartier Meg Stuart und Tim Etchells: Sterben üben mit ironischer Grandezza

Die brillante Performance "Shown and Told" von Meg Stuart und Tim Etchells im Tanzquartier Wien

Uraufführung Zehnstündiger Antiken-Marathon: "Dionysos Stadt" in München

Bericht | 3 Postings
Kammerspiele: Christopher Rüping inszeniert ein Theaterfest nach griechischem Vorbild

Tanz Impulstanz-Festival geht 2018 auch ins Burgtheater

Alle Infos über die künstlerischen Highlights, das Budget und die Stars bei vier Wochen zeitgenössischem Tanz vom 12. Juli bis zum 12. August

Choreografie Tanzquartier Wien: Schaukel des Guten, Wahren, Schönen

1 Posting
Gelungener Auftakt zur Neueröffnung: Das Tanzquartier führte mit einer Uraufführung Doris Uhlichs sowie Arbeiten von unter anderen Franko B und Julius Deutschbauer die Ambivalenz der ethischen Vorgaben im Tanz der Gegenwart vor

1930–2017 Kammerschauspieler Kurt Sobotka gestorben

64 Postings
Josefstadt-Ehrenmitglied und langjähriger Simpl-Chef starb mit 87 Jahren